Skip to main content

Ski Helmkamera Test: Die besten Helmkameras fürs Skifahren 2020

Wintersport kann sehr aufregend und auch actiongeladen sein. Hierbei erlebt man die unterschiedlichsten Dinge, die es wert sind festgehalten zu werden. Erinnerungen die man mit Hilfe einer passenden Kamera einfangen und an denen man sich auch in Zukunft immer mal wieder erfreuen kann. Hierfür brauchst du eine Helmkamera mit den richtigen Eigenschaften, die sich gut für schnelle Bewegungen im Freien eignet.

Eine passende Kamera sollte zum einen in der Lage sein, ein gutes Abbild deiner Ski- oder Snowboarderlebnisse einzufangen. Und zum anderen muss sie auch den harten und extremen Bedingungen, wie Kälte, standhalten können.

Im Folgenden möchten wir dir die 10 besten Helmkameras für den Wintersport vorstellen, die es dir ermöglichen, deine Abenteuer auch mit deinen Freunden zu teilen.

Die besten Ski Helmkameras

#ProduktBewertungShop
1
GoPro HERO8 Black Bundle - inklusive Shorty Stativ, Speicherkarte, Kopfbügel und Akku GoPro HERO8 Black Bundle -
  • Die neu gestaltete Form ist kompakter und mit den ausklappbaren Befestigungsösen an der Basis sind Halterungen in Sekundenschnelle gewechselt. Eine neue Seitenklappe macht den Akkuwechsel noch schneller und das Objektiv ist jetzt doppelt so stoßfest. 1
  • Shorty ist eine Verlängerungsstange im Taschenformat mit integriertem Stativ - der perfekte Kamerapartner für alle Abenteuer und Aktivitäten. Shorty kann für Gruppenfotos, Selfies und andere schwierige Kamerawinkel auf 22, 7 cm verlängert werden.
  • Der Kopfgurt kann an einem Helm oder direkt am Kopf befestigt werden, um Fantastische POV-Aufnahmen zu machen. Der Gurt ist an alle Größen anpassbar.
2
GoPro HERO8 Black - Wasserdichte 4K-Digitalkamera mit Hypersmooth-Stabilisierung, Touchscreen und Sprachsteuerung - Live-HD-Streaming GoPro HERO8 Black - Wasserdichte
  • Die neu gestaltete Form ist kompakter und mit der Befestigungsöse an der Basis kannst du die Halterungen schnell austauschen. Eine neue Seitenklappe macht den Akkuwechsel noch schneller und das Objektiv ist jetzt doppelt so stoßfest.1
  • Vlogger, professionelle Filmemacher und aufstrebende Content-Ersteller haben nun mehr Möglichkeiten als je zuvor - mit schnell einzusetzenden Zubehörteilen wie Blitzgeräten, Mikrofonen, LCD-Displays und mehr.
  • Flüssig ist jetzt noch flüssiger. Jetzt verfügt die HERO8 Black über drei Stabilisierungsstufen: Ein, Hoch und Boost. So kannst du die beste Option für alle Situationen auswählen. Sichere dir das größtmögliche Sichtfeld oder leg den Turbo ein, um das bisher geschmeidigste Video einer HERO Kamera aller Zeiten zu erhalten.
3
GoPro  HERO7  Schwarz  -  wasserdichte  digitale  Actionkamera  mit  Touchscreen,  4K-HD-Videos,  12-MP-Fotos,  Livestreaming,  Stabilisierung GoPro HERO7 Schwarz -
  • HyperSmooth-Video-Stabilisierung. Gimbal ähnliche Stabilisierung - ganz ohne Gimbal
  • Robust + Wasserdicht - Die Hero7 Black ist robust, Ohne Gehäuse bis 10 Meter wasserdicht
  • Sprachsteuerung - steuere deine Hero7 Black freihändig mit Sprachbefehlen
4
AKASO Action cam 4K/60fps /Sports kamera/Action Kamera 20MP WiFi mit Touchscreen EIS 40M unterwasserkamera V50 Elite mit 8X Zoom Sprachsteuerung Fernbedienung Zubehör Kit AKASO Action cam 4K/60fps /Sports
  • 【AKTUALISIERTE SERIE VON AKASO V50】Nimmt V50 Elite ECHTE 4K Actionkamera 4K / 60fps, 4K / 30fps, 2.7K / 60fps, 2.7K / 30fps, 1080P / 120fps, 720P / 240fps Video und 20MP-Bild auf,Unterstützt bis zu 64 GB Micro SD-Karte
  • 【SPRACHKONTROLLE】Sie können Ihre AKASO V50 Elite Action-Kamera mit Sprachbefehlen wie "Action Start Video" und "Action Photo" steuern
  • 【SUPERB BILDSTABLIERUNG】Mit der integrierten elektronischen Bildstabilisierung (EIS) der V50 Elite Action-Kamera können Sie Bewegungen vorhersagen und das Verwackeln der Kamera korrigieren, um wahnsinnig glattes Material zu liefern
5
APEMAN A100 Action Cam 4K/50fps UHD WiFi 20MP Unterwasserkamera 40M wasserdichte Camcorder (Extreme EIS Videostablisierung, IPS-Bildschirm, 2x1350mAh Batterien) APEMAN A100 Action Cam 4K/50fps UHD
  • Hyper 4K/50FPS Video mit Tolle EIS Funktion, Superior 20MP Bild
  • 2,0'' Ultra Wide IPS Bildschirm und UHD 4K HDMI Ausgang
  • Eingebautes WiFi und Exklusive APP "YUTUPRO"
6
Rollei Actioncam 560 Touch - WiFi Action-Cam wasserdicht 4k 60 FPS - Sports-Cam mit Touchscreen, Unterwasser-Filter, Fotointervallaufnahmen mit 160° Super-Weitwinkel-Objektiv mit viel Zubehör Rollei Actioncam 560 Touch - WiFi
  • Immer alles drauf: Die Actioncam 560 Touch bietet ein 160° Super-Weitwinkel-Objektiv kombiniert mit der LDC/ Lense-Distorsion-Correction Funkion werden Wölbungen im Bild korrigiert. Der Leistungsfähige SONY Chip Sensor ermöglicht gestochen schafe 4K (3840x2160/60 fps/30 fps), 1440P (2560x1440/30 fps), 1080P (1920x1080/120 fps/60 fps), 720P (1280x720/120 fps) Videoauflösungen
  • Funktionen für Profis: Eingebaute elektronische Videobildstabilisierung mit 6-Achsen Gyroskop für automatisch stabilisierte Videoaufzeichnung, Videoloopfunktion, Zeitrafferfunktion für Videos und Fotos, eine ultra schnelle Fotoserienbildfunktion ab 0, 5 Sekunden, Selbstauslöser, Windgeräuschreduktion, sowie 6 verschiedene Foto- & Video-Szenemodi, unsere Actioncam 560 Touch bietet alles was der ambinitionierte Actionkamera User benötigt
  • Viel Power: Der austauschbare 1100 mAh Akku des Camcorders ermöglicht eine lange Aufnahmezeit (bis zu 95 Minuten bei voll aufgeladenem Akku bei 4k/60fps, ohne WiFi). Super Praktisch ist die enthaltene Fernbedienung als Armbanduhr, mit dieser Uhr können Sie die Aufnahme der Actioncam 560 Touch praktisch beim Sport, Ski, im Auto, oder auf dem Motorrad mit einen Knopfdruck am Handgelenk starten und stoppen
7
Crosstour Action Cam 4K 20MP WiFi Fernbedienung und Externes Mikrofon EIS Helmkamera Unterwasser 40m Wasserdicht Crosstour Action Cam 4K 20MP WiFi
  • Professionelles 4K/ 30fps Video und 20MP Bild
  • Externes Mikrofon und Wireless Fernbedienung
  • 40M Unterwasserfotografie
8
Crosstour CT9000 Action Cam Unterwasserkamera (4K 20MP WiFi Unterwasser 40M Wasserdicht Helmkamera Fernbedienung) Crosstour CT9000 Action Cam
  • Crosstour Action Cam bietet professionelles 4K / 30fps-Video und 20MP-Bild.
  • Mit der Fernbedienung und Wi-Fi können Sie die Kamera drahtlos steuern.
  • Mit dem soliden wasserdichten Gehäuse erreichen Sie unter Wasser 40 Meter.
9
GoPro Dualladegerät + Akku für HERO8 Black/HERO7 Black/HERO6 Black (Offizielles GoPro Zubehör) GoPro Dualladegerät + Akku für
  • Lädt bequem zwei Go Pro Akkus gleichzeitig auf
  • Es kann für schnelleres Aufladen über einen USB-Anschluss oder über den optionalen GoPro Supercharger (internationales Dualladegerät) aufladen.
  • Zwei LED-Leuchten zeigen den Ladestatus beider Akkus an
10
GoPro Akku für Hero8 Black/Hero7 Black/Hero6 Black (Offizielles Zubehör) GoPro Akku für Hero8 Black/Hero7
  • Lithium-ionen-akku mit 1.220 mAh
  • Zusatz- oder Ersatzakku für deine GoPro
  • Kompatibel mit GoPro Hero8 Black, Hero7 Black oder Hero6 Black

Ratgeber: Die beste Helmkamera zum Skifahren kaufen

Auflösung

Die Auflösung bestimmt die Qualität der Wiedergabe auf größeren Bildschirmen bzw. Leinwänden. Wenn du also eine Helmkamera für den Wintersport suchst, dann ist eine Kamera mit einem Chipsatz mit einer 4k Auflösung, ein guter Anfang. Wichtig ist auch die Bildrate. Hierbei solltest du von mindestens 30 Bildern pro Sekunde ausgehen, wobei mehr zu empfehlen sind.

Eine gute 4k-Helmkamera, mit mindestens 30 Bildern pro Sekunde, liefert ein klares Video ohne großem Ruckeln. Wenn du aber bereit bist, mehr auszugeben und sicher gehen möchtest, dann hole dir lieber eine 1080p full HD Kamera. Sie garantiert dir qualitativ hochwertige Videos.

Um klare Standbilder zu machen, sollte die Helmkamera über einen hohen Megapixel-Wert verfügen. Wähle hierbei mindestens 16 Megapixel um unscharfe Fotos zu vermeiden. Schließlich möchtest du die Erlebnisse auch realitätsgetreu wiedergeben.

Akku

Beim kauf einer Helmkamera ist auch der Akku ein sehr entscheidender Faktor.Die besten Ski-Kameras oder Snowboard-Kameras sollten eine Akkulaufzeit von mindestens 4 – 6 Stunden haben. Hierbei rechnen wir mit etwa 3 Stunden Aufnahmezeit für Videos und 3 Stunden für das Machen von Bildern. Wir wollen ja nämlich, dass die Helmkamera auch lang genug durchhält.

Wenn du dir vornimmst, in die Wildnis zu gehen, um dort zu übernachten oder einen langen Tag zu verbringen, dann ist es eine gute Idee, ein zusätzliches Akku für die Kamera mitzunehmen. Auch sinnvoll wäre ein mobiles Ladegerät um die Kamera, falls nötig, wieder aufzuladen.

Montage

Für den Wintersport empfehlen wir dir ganz klar eine Helmkamera. Da du die diese montieren kannst und somit nicht in der Hand halten musst. Die Vorteile sind offensichtlich. Entscheide dich für eine leicht montierbare Kamera, die mit montierbarer Ausrüstung geliefert wird oder in ein bestehende Montage-Zubehör befestigt werden kann.

Beachte das Material, aus welchem das Gehäuse besteht und auch die eingebundene Technik. Hieraus ergibt sich, wie robust die Kamera ist und ob sie den rauen und groben Bedingungen beim Wintersport standhalten kann. Kameras, die so konstruiert sind, dass sie für Extremsportarten wie Snowboarden und Skifahren verwendet werden können, verfügen über wetterfeste Eigenschaften. Hierzu gehören die Resistenz gegen Stöße, Nässe und auch Kälte.

Größe

Die beste Helmkamera wird ein schlankes und kompaktes Design haben. Du möchtest auf keinen Fall mit einer zu großen Kamera auf dem Kopf unterwegs sein. Die besten Helmkameras sind klein und wiegen weniger als 300 g und haben dennoch ihre hoch qualitativen Eigenschaften.

Kleine Kameras ermöglichen eine Verbindung von schlankem Design und gleichzeitig vielseitiger aber einfachen Funktionen.

Transport

In enger Verbindung zur Größe steht auch der Transport der Kamera. Je extremer der Sportm desto sicherer soll auch der Transport und die Befestigung sein. Ein paar der besten Helmkameras bieten eine Qualität, die der von DSLR-Kameras ebenwürdig sind und gleichzeitig noch kompakt sind. Dadurch sparst du dir Platz, Zeit und du gewinnst an Sicherheit, da du nicht mit umständigen Wechseln von Objektiven oder dem tragen von Ausrüstung beschäftigt bist.

Stabilisierung

Da du die Kamera für einen erlebnisreichen Sport benutzen möchtest, achte auf Stabilisierungs Features der Kamera. Diese Funktionen sorgen dafür, dass deine Videos und auch Bilder, bei Bewegungen und hoher Geschwindigkeiten, gutes Material liefert. Natürlich wirst du beim Skifahren und auch beim Snowboarden in Bewegung sein und hohe Geschwindigkeiten erreichen. Manche Kameras verfügen darüber hinaus über Apps, die Videos bearbeiten, um die verwackelten Details im nachhinein zu entfernen, sodass die Videos so realitätstreu wie möglich sind.

Eine weitere Funktion, über die manche Kameras verfügen, ist die Slow-Motion-Funktion. Ein willkommenes Feature bei Wintersportarten. Auf diese Weise lassen sich die unterschiedlichen Stunts auf eine interessante Weise wiedergeben und das ohne Einbußen in der Qualität.

Weitwinkel

Gute Helmkameras haben eine eingebaute Weitwinkelansicht, um Bilder und Videos aus verschiedenen Winkeln und Ansichten aufzunehmen. Zusätzlich reduziert diese Funktion Schattierungen und Lichtreflexe an den Seiten, wenn ein Foto oder Video produziert wird.

Gerade bei einer Helmkamera ist diese Funktion sehr willkommen, da sie in der Lage ist, jeden Winkel mühelos zu erfassen. Wenn du deine Abenteuer und Erlebnisse wirklich vollständig und umfangreich festahlten möchtest, dann ist der Weitwinkel ein muss.

Video- und Fotoauflösung

Hier nehmen wir noch einmal Bezug zu dem oberen Punkt der Auflösung. Schau dir die genauen Eigenschaften der Helmkameras an. Wie gesagt ist ein 4k-Chipsatz ein guter Anfang. Wir erklären dir kurz, was ein 4k-Chipsatz bedeutet: Die Kamera kann in diesem Fall mit einer der Beiden Auflösungen geliefert werden 1. 3840 x 2160 Pixel oder 2. 4096 x 2160 Pixel. Zusätzlich bedeutet die 4k-Auflösung, dass die Kamera eine Bildqualität liefert, die vier mal so hoch wie die Pixelauflösung oder doppelt so hoch wie die Zeilen-Auflösung von 2160 x 1080 Pixel.

Einige Kameras werden mit 720p und 1080p Auflüsung produziert, was ebenfalls gut funktioniert, insbesondere bei Full-HD-Kameras. HD-kameras bedeutet einfach High-Definition-Kameras, sie liefern besonders hoch qualitative Fotos und Videos.

Für die Qualität der Fotos betonen wir noch einmal, dass du dich für eine Kamera entscheiden solltest, die mindestens 16 Megapixel hat. Wichtig sind auch ein gutes Objektiv und gute Sensoren. Trotz hohen Megapixel werden die Bilder nicht so gut sein, wenn das Objektiv oder die Sensoren schlecht sind.

Sensoren sind deshalb wichtig, da sie Funktionen wie Autofokus liefern. diese integrierten Systeme verbessern die Qualität der Aufnahmen enorm.

FAQ: Häufige Fragen zu Helmkameras beantwortet

F: Was sind die Vorteile der Verwendung einer Helmkamera?

A: Die besten Helmkamera folgende Vorteile

Einfach an der Ausrüstung, wie z.B. dem Skihelm, zu montieren, so dass Sie sich nur auf das Skifahren oder Snowboarden konzentrieren müssen.

Kompakt und tragbar zum Mitnehmen

Sie sind für die Arbeit in jeder Umgebung geeignet, um den oben genannten Punkt weiter zu vertiefen. Sie werden aus sehr haltbarem und steifem Material hergestellt, um bruchsichere, wetterfeste und wasserdichte Eigenschaften zu gewährleisten.

Ausgezeichneter Blickwinkel

Eingebautes Wi-Fi für Live-Aufzeichnung und -Ansicht

Kann als Trainingswerkzeug verwendet werden, um die Fähigkeiten zu verbessern und sich mit dem Gelände durch erworbenes Material vertraut zu machen.

Kann zur Dokumentation einer Forschung oder einer Studie verwendet werden

Die Aufnahmen von Kameras können auch als Beweismittel bei Unfällen oder anderen schweren Fällen verwendet werden.

F: Wie benutzt man die Helmkamera?

A: Auf diese Weise nutzt du die Helmkamera:

Befestige  einfach die Kamera mit den gewünschten Funktionen und lassen Sie die Kamera die Momente einfangen. Eine gute Helmkamera bietet eine Verschlusszeit von 1/1000stel Sekunde, so dass du, wenn deine Voreinstellung deine Fotos aufnimmt, dies mühelos mit reiner Gelenkigkeit und Präzision tun kann.

Eine Helmkamera wird verwendet, um die Momente während einer adrenalingeladenen und lustigen Aktivität wie Skifahren, Snowboarden, Kajakfahren, Fallschirmspringen und vielem mehr festzuhalten. Sie nimmt im Grunde genommen Aufnahmen auf oder fängt ein Standbild ein, während du darin eingetaucht bist.

Hochwertige Kameras für den Wintersport  sind mit voll funktionsfähigen Funktionen ausgestattet, die es dir ermöglicht, sich auf die Aktivität zu konzentrieren. Zu diesen Funktionen gehören die Montierbarkeit (also Freisprechfunktion), minimale erforderliche Einstellungen und Vorbereitungen, so dass du, wenn du mitten in der Action bist, nicht anhalten musst, um für die Aufnahme zu klicken oder die Zoomtaste einzustellen.

Fazit

Die beste Kamera für das Skifahren zu haben, wird sicherlich das Kaliber Ihrer actiongeladenen und abenteuerlichen Aktivität erhöhen. Die Kameras für die oben genannten Skitests zeigen die Schlüsselfaktoren auf, um sich auf all das zu konzentrieren, während sie die 10 besten Action-Kameras für den Skisport vergrößern, um genau zu zeigen, was sie bedeuten.

Mit den oben aufgeführten Skikameras ist zu rechnen, und wenn Sie sich an den mitgelieferten Führer halten, werden Sie sich zwangsläufig für eine der aufgeführten Optionen entscheiden. Suchen Sie sich also etwas aus und dokumentieren Sie Ihre Leistungen, denn diese kleinen bösen Jungs werden Ihnen eine Weile reichen!

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge