Skip to main content

Heizjacke Test: Die 10 besten beheizbare Jacken 2020

Wenn die Kälte kommt und die Temperaturen sinken, gibt es immer das Problem, bei Outdoor-Aktivitäten warm zu bleiben. Wir sind uns einig, dass wir uns in solchen Situationen alle eine zusätzliche Wärme wünschen. Eine beheizte Jacke ist die Lösung für dieses Problem – dieses Kleidungsstück integriert effektiv batteriegeheizte Elemente in seine Konstruktion und hält Sie so aktiv warm.

Im Gegensatz zu normalen Jacken, die nur die Wärme speichern, die dein Körper erzeugt, erzeugt eine beheizte Jacke diese für dich. Dies ist fantastisch für alle, die leicht frieren, sowie für eine Reihe von Winteraktivitäten wie Skifahren, Schneeschuhwandern, Schneeräumen oder einfach nur Besorgungen an einem kalten Tag. Es ist eine gute Möglichkeit, mehrere Schichten von Kleidung unter der Jacke zu vermeiden.

Zudem können Heizjacken auch die Durchblutung verbessern und eine Unterkühlung des Körpers verhindern. Die Einsatzmöglichkeiten einer Heizjacke sind sehr vielseitig: Ob beim Einkaufen, auf der Arbeit, während des Sports – Die Heizjacke wird Ihren Körper immer warm halten.

Um Ihnen zu helfen, die beste Heizjacke zu finden, haben wir einen umfassenden Einkaufsführer erstellt, der alle Funktionen beschreibt und erklärt, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten. Aber zuerst haben wir einige fantastische Modelle mit beheizter Jacke vorgestellt, die der Aufgabe in jeder Situation gewachsen sind, also verpassen Sie es nicht.

Die 10 besten Heizjacken im Überblick

#ProduktBewertungShop
1
Beheizte Jacken Damen/Herren, leichte Outdoor Heizjacke, Duale Temperaturkontrolle Zwei Heizzonen beheizter Kragen zum Wandern, Campen, Skifahren(Batterie Nicht inbegriffen/Ausgang 5V / 2A oder höher) Beheizte Jacken Damen/Herren,
  • SCHNELLES AUFHEIZEN IN 3 SEKUNDEN - Kohlefaser-Heizelemente lassen sich schnell erwärmen und sind dabei gut isoliert. Unsere beheizbare jacke wärmt nicht nur Ihren Bauch und Rücken, die warme Kohlefaser reicht sogar bis in den Nacken. Sogar ohne Schal bleicben sie angenehm warm. Note: BITTE ADOPT Ausgang 5V / 2A oder OBEN), LOW-POWER-LADEGERÄTE starten das Heizsystem möglicherweise nicht.
  • 4 HEIZBEREICHE - Zwei Power-Tasten regeln die 4 Heizbereiche der Vorder- und Rückseite (2 Bereiche am Bauch und Kragen/Rücken) separat. Die Tasten zur Themperatureinstellung befinden sich dezent innen und ermöglichen unterschiedliche Temperaturen, je nach Wetter und Körpergefühl. Versteckte innere Netzschalter, um zu vermeiden, dass das flackernde Licht Ihre Augen reizt.
  • Das schlanke Design ist auch beim Training im Winter angenehm zu tragen, denn das Gewicht entspricht dem einer normalen Jacke, aber der Wärmeeffekt entspricht einem Wollpullover plus dicker Jacke. Die abnehmbare Kapuze gibt Ihnen zwei Optionen und kann separat gewaschen werden. Sie schützt ihre Ohren bei Aktivitäten im Freien vor dem Frost.
2
OrientalPort Heizjacke Unisex Leicht Beheizte Jacke USB Smart Beheizbare Daunenjacke Herren Winddicht Kapuzenjacke für Outdoor Reisen Motorsport Radfahren Skifahren (3XL, A# Schwarz) OrientalPort Heizjacke Unisex
  • [Stylisches Design mit Warmem Stoff]------Weiche winddichte Schale mit Daunen-Baumwollfüllung sorgt dafür, dass Sie keine überschüssige Wärme verlieren und angenehme Wärme genießen. Die abnehmbare Kapuze wurde speziell für kühle Morgen entwickelt und bietet zusätzlichen Schutz an windigen Tagen. Das slim fit design entlastet Sie Sorgen um Sperrigkeit.
  • [Intelligente Temperaturregelung & Wärme über den Körper]------3 Kohlefaser-Heizelemente erzeugen Wärme über den gesamten Körperbereich (linke und rechte Brust, Rückenmitte). Stellen Sie mit einem einfachen Knopfdruck 3 Heizstufen (Hoch, Mittel, Niedrig) ein. Eine leichte, bequeme Heizjacke mit integriertem Heizsystem, die Sie überall warm hält.
  • [Vier Taschen]------Zwei unsichtbare Reißverschlusstaschen, schmal geschnittene Seitenteile außen und zwei tiefe Innentaschen, halten Sie Ihre Hände warm oder stecken Sie andere Kleinigkeiten hinein.
3
Heizjacke, 2 Farben Elektrische Heizjacke Smart Heating Weiße Ente Daunenjacke Für Männer Und Frauen Mit USB-Aufladung Heizjacke, 2 Farben Elektrische
  • Exquisites Design: Humanisiertes Heizteildesign, entworfene Heizzone für den kalten Teil des Rückens, 3 Heizzonen, rücksichtsvolles und bequemes, bequemes Gewebe, bevorzugte Daunenbaumwolle, bequem und warm, winddicht und warm, antistatisch, leicht und dünn.
  • Gesund und zuverlässig: Infrarot-Heizung, keine schädliche Strahlung, Verwendung von Kohlefaser-Heizdraht, gesunde Heizung, stabile Leistung, sicher und zuverlässig, Energiespar- und Umweltschutz, weich und komfortabel.
  • Mehrere Modi: Ein-Knopf-Heizung, dreistufige Temperaturregelung, intelligente Heizung, Warmbereich 50 ° C, Komfortbereich 40 ° C, Energiesparbereich 30 ° C.
4
Wenhe Heizjacke USB Aufladen Winter Hoodie, Body Warmer Gilet Für Skifahren Im Freien, Wandern Wenhe Heizjacke USB Aufladen Winter
  • Exquisites Design: Humanisiertes Heizteildesign, entworfene Heizzone für den kalten Teil des Rückens, 3 Heizzonen, rücksichtsvolles und bequemes, bequemes Gewebe, bevorzugte Daunenbaumwolle, bequem und warm, winddicht und warm, antistatisch, leicht und dünn.
  • Gesund und zuverlässig: Infrarot-Heizung, keine schädliche Strahlung, Verwendung von Kohlefaser-Heizdraht, gesunde Heizung, stabile Leistung, sicher und zuverlässig, Energiespar- und Umweltschutz, weich und komfortabel.
  • Mehrere Modi: Ein-Knopf-Heizung, dreistufige Temperaturregelung, intelligente Heizung, Warmbereich 50 ° C, Komfortbereich 40 ° C, Energiesparbereich 30 ° C.
5
QWET Smart Heating Cotton Jacket, Herbst Und Winter USB Electric Heizjacke, Verwendet FüR Camping, Reisen Und Andere Outdoor-AktivitäTen, Mit Heizhandschuhen,Schwarz,S QWET Smart Heating Cotton Jacket,
  • 【Kleines Geschenk】 Wenn Sie in unserem Geschäft eine elektrische Heizweste kaufen, erhalten Sie ein Paar Heizhandschuhe. Diese sind sehr warm und eignen sich sehr gut für Outdoor-Aktivitäten im Winter wie Klettern, Camping, tägliche Reisen usw.
  • 【4 Heizzonen】 Der Batterieheizmantel verfügt über 4 Heizzonen, einschließlich der linken Taille, der rechten Taille, des Nackens und des Rückens. Mit Hilfe der ausgereiften Heiztechnik kann sich dieser Heizmantel bei extrem kaltem Wetter schnell erwärmen.
  • 【Drei Temperatureinstellungen einstellbar】 Mit einer Temperatureinstellung können Sie die gewonnene Wärme vollständig steuern und eine Überhitzung verhindern. Energiesparbereich 25-35 °, mittlerer Temperaturbereich 35-45 °, hoher Temperaturbereich 45-50 °. Drei-Gang-Doppelsteuerung, Einhandsteuerung, Sie können den Netzschalter drücken, um das gewünschte Temperaturniveau einzustellen
6
Wenhe Men Jacke Heizjacke USB Aufladen Winter Hoodie Heizung Kleidung Mantel Geeignet für Camping im Freien, Wandern, Radfahren, Skifahren Wenhe Men Jacke Heizjacke USB
  • Exquisites Design: Humanisiertes Heizteildesign, entworfene Heizzone für den kalten Teil des Rückens, 3 Heizzonen, rücksichtsvolles und bequemes, bequemes Gewebe, bevorzugte Daunenbaumwolle, bequem und warm, winddicht und warm, antistatisch, leicht und dünn.
  • Gesund und zuverlässig: Infrarot-Heizung, keine schädliche Strahlung, Verwendung von Kohlefaser-Heizdraht, gesunde Heizung, stabile Leistung, sicher und zuverlässig, Energiespar- und Umweltschutz, weich und komfortabel.
  • Mehrere Modi: Ein-Knopf-Heizung, dreistufige Temperaturregelung, intelligente Heizung, Warmbereich 50 ° C, Komfortbereich 40 ° C, Energiesparbereich 30 ° C.

Ratgeber: Die besten Heizjacken kaufen

Mit der Absicht, Ihnen die wärmsten und effizientesten Heizjacken (und andere Bekleidungsstücke) zu liefern, erproben die Hersteller verschiedene Lösungen im Bauprozess. Wie Sie sehen konnten, gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den Modellen, wenn es um Batterietypen, beheizte Bereiche, Art der Heizelemente und vieles mehr geht. Da Heizjacken nicht gerade billig sind, sollten Sie auf all diese Faktoren achten, wenn Sie solch eine Jacke erwerben möchten. Sieh es dir an.

Stromquelle

Wenn Sie möchten, dass Ihre neue Jacke Ihnen die Wärme gibt, die Sie erwarten, muss sie eine gute und zuverlässige Energiequelle haben. Alle von uns vorgestellten Modelle sind batteriebetrieben, d.h. sie werden mit Strom aus wiederaufladbaren Batterien erwärmt. Unserer Meinung nach ist dies die derzeit beste Lösung, da sie in der Lage ist, die meiste Wärme über einen längeren Zeitraum zu liefern.

Die in Heizmanschetten verwendeten Batterien sind in der Regel Lithium-Batterien (Li-Ionen oder Li-Polymer), die aufgrund ihrer hervorragenden Leistung bei Kälte sowie ihrer Kapazität, die die Jacke stundenlang betreiben kann, ausgewählt wurden. Dennoch gibt es viele Unterschiede zwischen ihnen und Sie müssen beim Kauf aufpassen. Während einige nur über ein mitgeliefertes Ladegerät aufgeladen werden können, können andere an den Akku Ihres Schneemobils oder Motorrads angeschlossen werden und mit dessen Energie versorgt werden.

Neben batteriebetriebenen Heizmanschetten gibt es auch einige Alternativen. Diese Jacken sind jedoch nicht so effektiv, so dass man nicht mit der gleichen Wärme rechnen kann. Sie haben strategisch platzierte Taschen, in denen Sie die Wärmepackungen platzieren können, die Sie warm halten. Dies können entweder Gel-Packs sein, die Sie zuvor erwärmt haben, oder Einweg-Wärmepackungen (ähnlich wie Handwärmer), die chemische Reaktionen zur Wärmeerzeugung nutzen.

Leider funktionieren diese nicht so gut, wie man es erwarten würde, besonders wenn es draußen wirklich kalt ist. Sie haben nicht die Kapazität, genügend Wärme zu erzeugen, und sie halten nicht annähernd so lange wie eine Batterie. Einige Leute wählen sie jedoch immer noch, weil sie sich um die Sicherheit von batteriebeheizter Kleidung sorgen. Wie wir später erläutern werden, sind batteriebetriebene Jacken für Männer und Frauen im Allgemeinen sehr sicher.

Spannung

Die Spannung der im Heizsystem verwendeten Batterien ist eine der Ursachen für die Gesamtleistung des Mantels. Eine Batterie mit einer höheren Spannung kann mehr Wärme erzeugen, was Ihre Jacke wärmer macht. Das bedeutet, dass die Verwendung einer 12V-Batterie im Vergleich zu einer 5V-Batterie zu einer wärmeren Jacke führt. Die Spannung hat jedoch nichts mit der Akkulaufzeit zu tun (abhängig von der Akkukapazität).

Die Spannung für beheizte Winterjacken liegt je nach Modell in der Regel zwischen 5 und 20V. Die meisten Modelle verwenden eine 7,4V-Batterie, die in fast jeder Situation wirklich gut funktioniert. Darüber hinaus ist es ein Plus, wenn der Hersteller es Ihnen erlaubt, die Batterie, die Sie im Kit erhalten haben, zu ersetzen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie eine stärkere Batterie benötigen.

Aufladen

Alle Modelle, über die wir gesprochen haben, sind in einem Paket enthalten, das ein Ladegerät zum Laden des Akkus enthält. Da es sich um spezielle Akkus handelt, können sie nicht mit herkömmlichen Ladegeräten aufgeladen werden. Viele Anwender haben darauf hingewiesen, dass es ein großes Plus ist, wenn die Akkus auch über USB aufgeladen werden können, weil es die Sache viel einfacher macht. Diese Möglichkeit haben vorerst nur die Ororo Jacken (zusätzlich zum Standardkabel). Je nach Kapazität des Akkus dauert es einige Stunden, bis er vollständig aufgeladen ist.

Eine der Funktionen, die bei den meisten neueren Jackenmodellen zu finden sind, ist ein USB-A-Anschluss. Dieser Anschluss ermöglicht es Ihnen, den Jackenakku als Stromversorgung zu verwenden und Ihr Gerät (z.B. ein Smartphone oder einen Musikplayer) aufzuladen. Sie schließen einfach das Ladekabel an das Gerät an und es wird beim Gehen aufgeladen. Einige Modelle verfügen sogar über Anschlüsse in der Jacke, mit denen Sie das Netzkabel einfädeln können, so dass Sie das Gerät in Ihrer Außentasche in Reichweite der Hand halten können.

Laufzeit

Die Laufzeit, die Sie von Ihrem neuen Heizmantel erhalten können, hängt von mehreren Faktoren ab. Das Wichtigste, was dies bestimmt, ist sicherlich die Batteriekapazität, dargestellt in mAh (Milliamperestunden). Eine größere Zahl bedeutet, dass die Batterie eine höhere Kapazität hat, so dass sie die Heizelemente für eine längere Zeit betreiben kann.

Es gibt jedoch noch ein paar andere Dinge, die die Laufzeit der Jacke verkürzen können. Die von Ihnen verwendete Wärmeeinstellung belastet den Akku unterschiedlich, so dass Sie mit einer kürzeren oder längeren Akkulaufzeit rechnen können. Wenn Sie die Jacke hoch legen, um sich schnell aufzuwärmen, wenn Sie eine Schneeschaufel benutzen, um Ihre Einfahrt zu räumen, können Sie in der Regel mit bis zu zwei Stunden Hitze rechnen. Auf der anderen Seite, wenn Sie auf eine Wanderung gehen und sie auf niedrig, können einige Modelle halten Sie warm für bis zu 10 Stunden.

So oder so, die Lebensdauer der Batterie hängt auch etwas von der Außentemperatur ab, was wir nicht wirklich kontrollieren können. Sie wissen wahrscheinlich, dass niedrige Temperaturen einen negativen Einfluss auf jede Batterie haben, und das ist keine Ausnahme. Wenn die Temperatur in die Negative wechselt, entleert sich Ihre Batterie schneller und Sie haben weniger Stunden Heizzeit. Aus diesem Grund ist es keine schlechte Idee, auch einen Ersatzakku zu haben, besonders wenn Sie lange Stunden im Freien verbringen.

Heizelemente

Wenn Sie von einem Mantelmodell zum nächsten gehen, werden Sie auf verschiedene Arten von Heizelementen stoßen. Dies können ein Kupferdraht, ein Metallgewebe, Kohlefasern und mehrere andere sein. Kohlefaser ist eine der modernsten Lösungen und heute in der Regel sehr verbreitet in Heizmanschetten. Der Grund dafür ist, dass es sehr effizient bei der Erwärmung der Jacke ist, aber auch sehr flexibel und leicht. Auch die meisten Jacken, die Kohlefasern verwenden, sind absolut waschmaschinenfest.

Neben der Art der Heizelemente spielt ihre Platzierung im Mantel eine große Rolle dafür, wie sich die Jacke beim Tragen anfühlt. Wie Sie gesehen haben, hat fast jedes Modell eine Heizung im Brustbereich (links und rechts) sowie im oberen Rücken, da diese Bereiche für die Warmhaltung des Kerns am wichtigsten sind.

Einige Modelle gehen jedoch darüber hinaus und bieten zusätzliche Heizplatten, um Ihnen noch mehr Wärme zu geben. Zum Beispiel gibt es einige mit Heizgeräten, die den ganzen Rücken bedecken, oder mit Heizelementen, die in den Kragen eingesetzt sind, um Ihren Hals warm zu halten. Einige, wie der Milwaukee M12, erwärmen auch die Handtaschen, was sehr praktisch ist, um die Finger warm zu halten (besonders wenn Sie keine Winterhandschuhe tragen).

Heizeinstellungen

Nur eine einzige Heizstufe an der Jacke zu haben, wäre nicht bequem, da Sie am Ende zu warm oder zu kalt wären. Indem Sie zwischen den Heizstufen wählen können, ermöglicht Ihnen die Jacke eine einfache Anpassung der Temperatur an die jeweilige Situation, basierend auf Ihrer Aktivität und der Außentemperatur.

Die Heizleistung wird über einen Knopf gesteuert, der je nach Mantelkonstruktion außen oder innen liegen kann. Es scheint etwas bequemer zu sein, es auf der Außenseite zu haben, da man leichteren Zugang zu ihm hat, wenn man die Einstellung ändern will (man muss die Jacke nicht öffnen).

Die meisten dieser Tasten haben eine LED-Beleuchtung, die als Temperaturanzeige dient und Ihnen die aktuelle Temperatureinstellung Ihrer Jacke anzeigt. Da die meisten Jacken drei Heizstufen haben, werden sie in der Regel mit drei Farben symbolisiert – rot (hoch), weiß (mittel) und blau (niedrig). Das gleiche Prinzip findet sich auch bei anderen beheizten Kleidungsstücken (z.B. beheizte Handschuhe) wieder.

Einige Modelle haben zusätzliche Heizeinstellungen, wie z.B. die DeWALT Heizschicht. Es hat einen Vorwärmmodus, der die Jacke langsam erwärmt, so dass sie bereits schön warm ist, wenn man sie anzieht.

Material

Während die Heizelemente und die Batterie für die erzeugte Wärme verantwortlich sind, sind es die Materialien für den Mantel, die die Wärme im Inneren halten und das Eindringen kalter Luft verhindern. Heizjacken werden in den meisten Fällen aus den gleichen Materialien wie viele Winter- und Skijacken hergestellt.

Ein Material, auf das Sie häufig stoßen werden, ist Polyester. Es ist aus mehreren Gründen eine gute Wahl für die Herstellung dieser Jacken: Es ist stark, langlebig und in der Lage, Wärme zu speichern (in Kombination mit dem Futter und der Isolierung). Es hat keinen Sinn, eine beheizte Jacke zu haben, wenn die Hülle die Wärme entweichen lässt, und Polyester leistet hier ziemlich gute Arbeit.

Ein weiterer Pluspunkt der Polyesterhülle ist die Wasserdichtigkeit. Obwohl es nicht vollständig wasserdicht ist, kann es dich trotzdem trocken halten, wenn du bei Regen hängen bleibst. Außerdem bietet es einen gewissen Windschutz. Um dies weiter zu verbessern, rüsten einige Hersteller ihre Modelle mit einer DWR-Beschichtung (durable water repellent) aus. Dabei wird das Wasser nicht in die Jacke gesaugt, sondern bildet sich zu Perlen und rollt ab.

In Bezug auf den Komfort ist auch das Innenfutter Ihrer neuen beheizten Jacke wichtig. Es ist ein Pluspunkt, wenn es mit Fleece gefüttert ist, da es ein sehr weiches und gemütliches Gefühl beim Tragen vermittelt. Natürlich sollte man auch die Isolierung nicht vergessen. Es ist großartig, wenn die Jacke zumindest eine gewisse Isolation aufweist, besonders wenn Sie sie bei sehr kalten Bedingungen verwenden werden.

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass nicht alle Schalen die gleiche Qualität bieten. Einige sind für den harten Einsatz in einer Arbeitsumgebung ausgelegt, während andere für den regelmäßigen Gebrauch bestimmt sind und in anspruchsvollen Situationen nicht lange halten. Wenn Sie auf der Suche nach der zusätzlichen Haltbarkeit in einer Jacke sind, ist das Milwaukee M12 die beste Wahl, da es eine robuste Hülle hat.

Passform

Sobald die Wärme erzeugt ist, muss der Mantel in der Lage sein, sie im Inneren zu halten. Aus diesem Grund ist die Wahl der richtigen Passform sehr wichtig für die Effizienz der Jacke. Sie möchten vermeiden, eine Jacke zu kaufen, die zu locker passt, weil sie die kalte Luft hereinlässt und Sie nicht viel davon verwenden können. Die gute Nachricht ist, dass alle von uns getesteten Produkte mit Größentabellen (mit Maßen) auf ihrer Seite geliefert werden, so dass Sie leicht die richtige Größe finden können.

Aber es gibt noch eine weitere Sache, die hier berücksichtigt werden muss – die Anzahl der Schichten, die Sie unter der Jacke tragen wollen. Wenn Sie z.B. zum Skifahren schichten, dann brauchen Sie eine Jacke, die genügend Platz für alle zusätzlichen Kleidungsstücke bietet.

Einige beheizte Jacken haben auch eine Cinch-Kordel am Saum sowie verstellbare Manschetten, mit denen Sie sie anziehen und verhindern können, dass die Hitze austritt (und kalte Luft eintritt). Darüber hinaus kommen einige der besten Damenheizjacken mit einem passenden Design an der Taille. Dadurch sieht die Jacke nicht nur schmeichelhafter aus, sondern passt auch besser und ist effizienter.

Gewicht

Das Gewicht Ihrer Heizmantel sollte kein Problem darstellen, da der Unterschied zwischen Heizmantel und Standard-Wintermantel nicht so groß ist. Dennoch sind sie nicht so leicht, wie man es bei einem Blick auf sie erwarten könnte. Die Materialien, die für die Jacke verwendet werden, sind ziemlich leicht, aber der Akkupack kann etwas Gewicht hinzufügen.

Die Hersteller versuchen ständig, das Gesamtgewicht so weit wie möglich zu reduzieren, so dass Sie nicht das Gefühl haben, dass die Jacke Sie beim Tragen nach unten zieht. Wenn das Gewicht jedoch ein Anliegen für Sie ist, sollten Sie versuchen, die Gewichtsauflistungen zu finden, die für die meisten Jacken verfügbar sind, und sehen, ob es Ihnen passt.

Taschen

Wie bei jeder Jacke, die Sie kaufen, sind die Anzahl und Platzierung der Taschen wichtig. Zusätzlich zum Akkufach möchten Sie ein paar weitere Fächer, damit Sie die mitgebrachten Gegenstände leicht organisieren können. Die meisten Modelle werden mit Vorderhandtaschen geliefert (aber nicht alle). Außerdem finden wir es nützlich, wenn eine Jacke eine Brusttasche zum Verstauen von Telefon, Geld, Karten oder ähnlichem hat. Es ist gut, wenn die Jacke auch mit einigen Innentaschen ausgestattet ist, um Gegenstände aufzubewahren, die Sie nicht versehentlich verlieren wollen.

Wie bereits erwähnt, verfügen alle diese Modelle über ein spezielles Batteriefach, das normalerweise auf der Rückseite angebracht ist. Dadurch wird die Batterie aus dem Weg geräumt und Sie können sich frei bewegen. Allerdings kann die Batterie manchmal noch im Weg sein, z.B. wenn man sich auf einen Stuhl oder einen Autositz setzt. Aus diesem Grund können Sie mit einigen der besten beheizten Jacken den Akku in die Innentasche stecken, damit Sie ihn bequemer tragen können.

 

FAQ: Häufige Fragen zu Heizjacken beantwortet

Sind beheizte Jacken gut?

Ja, sie sind sehr gut. Sie sind effektiv in dem, was sie tun und erwärmen sich sehr schnell. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie die ganze Zeit kalt sind, einen Job haben, der das Arbeiten im Freien in der Kälte beinhaltet, oder wenn Sie lange Zeit stillstehen, damit Ihr Körper nicht viel Wärme erzeugt.

Aufwärmende Jacken halten den Körperkern warm und verbessern die Durchblutung. Die Einsatzmöglichkeiten dieser Jacke sind vielfältig – vom Einkaufen an einem kühlen Morgen über das Schneeräumen mit einer Schneefräse bis hin zur Eroberung der Pisten in einem Skigebiet. Ein weiterer Vorteil ist, dass viele dieser Jacken über Akkus mit USB-Anschluss verfügen, so dass Sie Ihr Handy auch außerhalb aufladen können.

Wie lange halten beheizte Jacken?

Dies hängt von mehreren Faktoren ab, und wir können Ihnen keine universelle Antwort geben. Die drei Dinge, die dies bestimmen, sind die Kapazität Ihrer Batterie, die Wärmeeinstellung, die Sie verwenden, sowie die Außentemperatur. Wie wir bereits früher im Text erwähnt haben, bedeutet eine größere Kapazität in mAh, dass sie mehr Saft für die Versorgung der Heizelemente im Mantel hat.

Darüber hinaus hält die Jacke deutlich kürzer, wenn Sie sie die ganze Zeit auf hohem Niveau tragen. Im Durchschnitt sind die meisten batteriebetriebenen Jacken in der Lage, zwischen 8 und 10 Stunden warm zu bleiben. Dies ist ziemlich gut für den täglichen Gebrauch und eignet sich sogar gut für Kaltwetterwanderungen. Allerdings sollten Sie nicht mehr als 2 Stunden erwarten, wenn Sie es auf max.

Was die Langlebigkeit der Jacke selbst betrifft, so sind sie ziemlich langlebig. Natürlich hängt dies auch vom Hersteller und den verwendeten Materialien ab, aber sie stehen anderen ähnlichen Mänteln ohne Heizelemente nicht nach.

Wie funktioniert eine beheizte Jacke?

Eine beheizte Jacke enthält Paneele und Fasern an bestimmten Stellen (meist Brust und Rücken). Diese sind in der Lage, Wärme zu leiten, die von einem wiederaufladbaren Akku erzeugt wird, der mit dem Mantel geliefert wird. Der Akku wird am System befestigt und in die Tasche gesteckt. Ein Kabelsystem wird durch den Mantel geführt und verbindet die Batterie mit den Heizelementen, die Sie warm halten.

Die meisten Jacken haben einen Steuerknopf, mit dem Sie sie einschalten und auch die Temperatureinstellungen ändern und die Temperatur entsprechend anpassen können. Die Taste ist in der Regel leicht zugänglich, und die verschiedenen Heizstufen sind farblich gekennzeichnet, so dass Sie schnell das gewünschte Temperaturniveau finden können.

Sind beheizte Jacken gefährlich?

Nein, nicht wirklich. Auch wenn einige Leute besorgt sind, eine Jacke zu tragen, die batteriebetriebene Heizgeräte verwendet, gibt es nicht viel Grund zur Sorge. Die Temperaturen, die diese Jacken erreichen können, sind begrenzt und so hoch, dass die Kleidung Feuer fängt.

Da es in der Jacke keine Live-Schaltung gibt, müssen Sie sich auch keine Sorgen machen, geschockt zu werden. Die Spannung in diesen Batterien ist ziemlich niedrig, so dass sie keine Gefahr darstellen. Das Gleiche gilt für andere beheizte Kleidung, die Batterien verwendet – beheizte Socken, Handschuhe, Hosen und andere.

Wie wäscht man eine beheizte Jacke?

Das Waschen und Pflegen Ihrer neuen Jacke hängt vom Modell ab, das Sie erhalten. Wir empfehlen Ihnen, immer zuerst die Anweisungen des Herstellers zu beachten, bevor Sie die Jacke beschädigen können. Allerdings sind einige beheizte Jacken sicher für die maschinelle Reinigung und Trocknung (normalerweise die Jacken mit Kohlefaser-Heizelementen im Inneren). Zum Beispiel ist die beste Damen-Wärmejacke auf unserer Liste (Ororo) absolut sicher zum Waschen und Trocknen in der Maschine.

Andererseits sollten einige Jacken nur von Hand gewaschen werden. Die Heizelemente im Inneren sind empfindlich und würden sonst beschädigt, wenn Sie sie in einer Maschine waschen würden. Danach sollten sie an der Luft getrocknet und nicht in einen Trockner gelegt werden. Achten Sie natürlich darauf, dass Sie den Akku immer entfernen, bevor Sie den Mantel in Wasser tauchen oder in eine Maschine werfen.

 

Fazit

Eine beheizte Jacke zu bekommen, könnte eine der intelligentesten Sachen sein, die du diesen Winter machen wirst. Wenn Sie diese noch nie ausprobiert haben, werden Sie angenehm überrascht sein von dem Komfort und der Gemütlichkeit, die eine beheizte Jacke Ihnen bieten kann. Es erzeugt zusätzliche Wärme, um den Körperkern zu erwärmen, was es einfacher denn je macht, bei kaltem Wetter warm zu bleiben.

Während diese Jacken ziemlich teuer sein können, werden sie Ihr Wintererlebnis komplett verändern, egal ob Sie Skifahren, Wandern oder Hausarbeiten auf dem Hof erledigen. Wir hoffen, dass Sie in unserem Leitfaden einige nützliche Informationen gefunden haben, damit es nicht schwierig wird, die beste Heizjacke zu finden. Auf diese Weise bist du vorbereitet und bereit für jede Herausforderung, die der Winter mit sich bringt!

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Ähnliche Beiträge