Skip to main content

Skitaschen Test: Die besten Skitaschen 2020

Wenn Sie sich auf die Piste vorbereiten, nehmen Sie sich viel Zeit für die Auswahl der richtigen Skiausrüstung. Von der Suche nach der besten Jacke bis zur Auswahl der richtigen Schuhe ist es ein teures Unterfangen. Deshalb ist es wichtig, dass die Ausrüstung sicher ist. Ganz zu schweigen davon, dass nichts so frustrierend ist, wie sich nach der Fahrt auf die Piste zu begeben, nur um festzustellen, dass die Ausrüstung unterwegs beschädigt wurde.

Deshalb ist es wichtig, den besten Skisack zu finden, um die Ausrüstung sicher aufzubewahren. Es gibt viele Möglichkeiten, von Skischuhtaschen bis hin zu Möglichkeiten, zusätzliche Ausrüstung wie Brille und Handschuhe zu tragen. Um Ihnen heute zu helfen, werden wir einen Blick auf einige der besten Skisäcke werfen, um Ihre Skier und Stöcke sicher zu verwahren.

Die besten Skitaschen

#ProduktBewertungShop
1
FISCHER SKICASE ECO ALPINE 2020 Skitasche Skisack mit RV für ein Paar Ski Z10719(BLACK) FISCHER SKICASE ECO ALPINE 2020
  • Sehr leichter Skisack für ein Paar Alpinski
  • Der Skisack lässt sich leicht zusammenfalten und hat ein kleines Packmaß
  • Der Doppelzipper hilft beim Verstauen der Ski
2
AmazonBasics - Skitasche, doppelt gepolstert, 185 x 30 x 18 cm AmazonBasics - Skitasche, doppelt
  • Die doppelt gepolsterte Skitasche bietet Platz für 2 Paar Abfahrt- und/oder Langlauf-Ski mit einer Länge von bis zu 184 cm
  • Robustes Design aus hochdichtem doppelt gewebtem 1680D-Polyester mit wasserdichter Auskleidung
  • Die durchgehende Polsterung schützt Ihre Ausrüstung vor Schlägen und Stößen
3
PENGDA Skisack und Skischuhtasche für 1 Paar Ski bis 200cm und Schuhgröße 47 + Stöcke + Schuhe + Helm Kombi Set Skitasche und Stiefeltasche Schuhtasche für Reisen PENGDA Skisack und Skischuhtasche
  • Merkmale & Details EINSTELLBARE LÄNGE: Die gepolsterte Skitasche ist für Skier mit einer Länge von bis zu 200 cm und die Skischuhtasche für Skischuhe bis Größe 47geeignet. Platz genug, um Ihre Skier, Stöcke, Mützen, Hosen, Handschuhe oder Schutzbrillen darin zu verstauen.
  • VOLLSTÄNDIG GEPOLSTERT: Hergestellt aus wasserdichtem 600D Polyester, welches nicht reißt, knickt oder zerkratzt. Sowohl die Skihülle, als auch die Schuhtasche, sind mit einer 5mm dicken Schaumstoffschicht gepolstert, um Ihre Skier und Ihre Skiausrüstung bei Reisen mit dem Auto, mit dem Zug oder dem Flugzeug vor Stößen zu schützen.
  • EINFACHER TRANSPORT: Ein Reißverschluss dient zum einfachen Verschieben von Skiern und Skistöcken. Zwei äußere Riemen an der Tasche sichern beim Transport eine einfache Handhabung.
4
Black Crevice Unisex Skitasche, Schwarz/Gelb, 200 cm Black Crevice Unisex Skitasche,
  • 1 Schultergurt mit Klettverschluss; 2 Wegereißverschluss mit Zipfinder
  • Verstärkte Enden; Material: 600D Polyester/PVC; Farbe: schwarz/gelb
  • Maße (L/B/H): Modell BCR151002: 200/13/30 cm
5
Driver13 Skitasche 160 cm schwarz-rot Driver13 Skitasche 160 cm
  • Funktionelle, geräumige Skitasche (inkl.Platz für Stöcke)
  • extra starker Reißverschluss
  • 2 umlaufende Kompressionsspanngurte mit Steckschnalle
6
Driver13 Skitasche schwarz 160 cm
  • Funktionelle, geräumige Skistasche (inkl.Platz für Stöcke), Belüftungsöse, extra starker RV Nr.8. Spitzen und Enden verstärkt.
  • Tragegurt, 2 Kompressions-Spanngurte umlaufend mit Steckschnalle. Inkl. Adressfach
  • ca. L 160cm x B 25cm x H 9cm
7
Fischer SKICASE ECO ALPINE 1 PAIR - 175 Fischer SKICASE ECO ALPINE 1 PAIR -
  • Skisack für ein Paar Ski
  • Tragegriffe für den erleichterten Transport
  • Fischer Logo
8
Driver13 Skitasche 160 cm schwarz-blau Driver13 Skitasche 160 cm
  • Funktionelle, geräumige Skitasche (inkl.Platz für Stöcke)
  • extra starker Reißverschluss
  • 2 umlaufende Kompressionsspanngurte mit Steckschnalle
9
normani Skitasche Skisack in 170 cm und 200 cm Länge Farbe Limette Größe 170 cm normani Skitasche Skisack in 170 cm
  • Skitasche für Skier und Skistöcke
  • Kompressionsriemen zum Fixieren des Inhalts
  • Glasfasergewebe und Schaumstoffpolsterung im Innenbereich
10
Driver13 Skitasche 120 cm für Kids (auch Snowblades und Bigfoots) grün Driver13 Skitasche 120 cm für Kids
  • Funktionelle, geräumige Skitasche (inkl.Platz für Stöcke)
  • extra starker Reißverschluss
  • Tragegurt für den bequemen Transport

Ratgeber: Die besten Skitaschen kaufen

Weich vs. Hart

Die Wahl zwischen einem weichen Skisack oder einem harten Skisack ist letztendlich ein Punkt, den man bevorzugt. Jede Tasche hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Hartschalenkoffer werden Ihre Skier besser schützen. Ein Hartschalenkoffer hat nicht so viel Nachgiebigkeit, so dass er verhindert, dass etwas direkt auf die Skier drückt. Das bedeutet, dass wenn Sie mit viel Ausrüstung unterwegs sind und befürchten, dass Ihre Skier unten am Haufen hängen bleiben, sie in einer robusteren Tasche sicherer sind.

Der Nachteil von Hartschalenkoffern ist, dass sie ziemlich sperrig sind. Sie haben nicht die gleiche Flexibilität wie weiche Skisäcke.

Hartschalenkoffer werden typischerweise aus hochdichtem Polyethylen oder, verkürzt gesagt, aus HDPE hergestellt. Diese sind auch praktisch, denn wenn Sie mit dem Auto auf die Piste fahren, können sie im Handumdrehen am Dachgepäckträger festgezurrt werden.

Es ist auch erwähnenswert, dass weiche Skisäcke nicht auf Kosten der Haltbarkeit gehen – sie werden Ihre Skier trotzdem schützen und eine Qualitätswahl wird Ihnen eine ganze Weile reichen. Der flexible Körper wird auch dank des geringeren Gewichts leichter zu transportieren sein. Diese leichte Option kann besonders hilfreich sein, wenn Sie einen Skisack für Flugreisen benötigen.

Wenn Sie sich für einen weichen Skisack entscheiden, sollten Sie auf die Denier achten. Das bezieht sich darauf, wie eng die Fäden verwoben sind. Je höher die Zahl ist, desto enger sind die Fäden gewebt. Bei Polyestergewebe sollten Sie auf mindestens 600 Denier achten. Dann ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Sie in Risse oder Löcher geraten.

Räder

Sie können auch eine Skitasche mit Rädern kaufen. Eine Skitasche mit Rädern ist normalerweise für zwei oder drei Paar Skier geeignet. Der Kompromiss für zusätzlichen Platz ist ein großes Volumen, aber die Räder sind dazu da, dieses Volumen für Sie zu tragen. Sie tragen die Tasche mit dem vorderen Griff, während das hintere Ende auf Rädern rollt. Es ist also wichtig, eine Tasche mit stabilen Rädern zu wählen – am besten sind Gummiräder. Die Rollen sollten den gleichen Stil haben wie ein Paar Inline-Skates.

Anzahl der Skier

Wir haben bereits erwähnt, dass die Skisäcke auf Rädern typischerweise für den Transport von zwei oder drei Skisätzen hergestellt werden. Wenn Sie mehrere Skisätze zu tragen haben, sollten Sie auf Skisäcke achten, die mehr als einen Skisatz tragen können. Dies spart Ihnen Geld im Vergleich zum Kauf eines individuellen Skisacks für jeden. Sie sollten auch die Größe der Skier prüfen, die sie aufnehmen können. Wenn Sie ein Paar Erwachsenen- und Kinderski mitbringen, brauchen Sie vielleicht nicht so große Taschen. Der Hersteller sollte die Anzahl der Skier, die die Tasche aufnehmen kann, sowie die Größe der Tasche angeben.

Skilänge und Gewicht

Natürlich sollten Sie darauf achten, dass Sie einen Skisack kaufen, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Damit Sie die richtige Tasche finden, müssen Sie die Länge und Breite Ihres Skis berücksichtigen. Skier und Skisäcke werden normalerweise in Zentimetern gemessen, so dass Sie sie von Zentimetern umrechnen möchten, wenn Sie das amerikanische System verwenden. Sie können dies manuell tun, indem Sie die Anzahl der Zoll mit 2,54 multiplizieren, aber es ist viel einfacher, einfach ein Online-Tool zur Umrechnung von Zoll in Zentimeter zu verwenden.

Denken Sie daran, dass Skisäcke nicht für die Belastung gemacht sind, also sollten Sie bei Ihren Messungen vorsichtig sein. Die meisten Taschen werden mit verschiedenen Skigrößen hergestellt, aber wenn Sie sich Sorgen um die Passform Ihrer Skier machen, ist es besser, eine Tasche zu kaufen, die ein wenig groß ist, als zu klein.

Eine weitere Antwort auf die Größenbedenken sind verstellbare Taschen. Verstellbare Taschen sind sowohl in Soft- als auch in Hardcases erhältlich. Trotzdem sollten Sie die minimale und maximale Länge der Taschen überprüfen.

Wenn Sie auch nach einer Tasche suchen, in der Sie Ihr Snowboard transportieren können, werden Sie nicht unbedingt etwas Enges kaufen wollen. Die beste Wahl ist es, eine Tasche zu nehmen, die für mehrere Paar Skier gedacht ist.

Farbe

Die Farbe hängt letztendlich von den persönlichen Vorlieben ab. Wenn Sie dunklere Farben wie Schwarz wählen, werden Sie weniger Schmutz und Ruß auf Ihrer Tasche sehen. Leider kann eine schwarze Standardtasche auf dem Flug leicht verloren gehen, wenn sie zusammen mit mehreren anderen Skisäcken aufbewahrt wird.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu umgehen. Zum einen können Sie eine einzigartig farbige Tasche bekommen. Zum anderen können Sie den Schultergurt Ihrer Tasche mit hellem Klebeband markieren, um sie leicht von anderen ähnlichen Taschen zu unterscheiden.

Gurte

Die meisten Skisäcke werden außen und innen mit Nylonbändern ausgestattet sein. Die Innengurte dienen zur Fixierung der Skier und Stöcke. Dies bietet zusätzliche Sicherheit gegen Beschädigungen der Skier und Skistöcke durch Stolpern.

Die äußeren Riemen sind Kompressionsriemen, die verhindern sollen, dass die Ausrüstung gegen andere Ausrüstungsgegenstände scheuert und kollidiert. Hochwertige Taschen haben in der Regel sowohl Innen- als auch Außenriemen, aber Taschen, die für ein geringeres Budget hergestellt werden, enthalten diese normalerweise nicht.

Zusätzliche Eigenschaften

Es gibt viele zusätzliche Funktionen, die Sie bei der Wahl eines Skisacks wählen können. Das Hauptmerkmal, nach dem die meisten Menschen suchen, ist zusätzlicher Stauraum. Einige Skisäcke haben zusätzliche Fächer für die Aufnahme von Skiausrüstung wie Mützen, Handschuhe, Socken, Halsgamaschen und sogar Sonden, Baken und Schaufeln. Die Taschen bieten nicht immer genug Schutz für die Brille, aber man kann sie in einen Hut oder Stoff einwickeln, um sie sicher aufzubewahren.

Sie können auch nach Funktionen suchen, die Ihnen den Transport Ihrer Skier erleichtern. Griffe erleichtern den Transport Ihrer Tasche. Bei Taschen mit weichen Seiten können Sie einen Gurt aus Nylongewebe erwarten. Die meisten Hartschalen-Skitaschen haben Kunststoffgriffe in ihrem Design. Höherwertige Taschen können gepolsterte Griffe haben, die das Heben erleichtern. Auch Rolltaschen haben diese Eigenschaft in der Regel.

Wenn Sie Ihre Tasche nicht in der Hand tragen möchten, sollten Sie nach Taschen mit Schulterriemen suchen. Diese sind in der Regel bei Skitaschen mit weicher Seite enthalten, und Optionen mit gepolsterten Schulterriemen sind bequemer zu tragen.

Polsterung

Wenn es um den Schutz Ihrer Skier geht, sollten Sie einen Skisack mit Polsterung in Betracht ziehen. Dies hilft, Ihre Skier und Stöcke vor zu viel Schütteln zu schützen und kann helfen, zusätzlichen Schutz vor anderen Gegenständen zu bieten, die gegen den Skisack mit weicher Hülle drücken.

Wenn Ihr Skisack keinen Schutz hat, ist ein Tipp, den viele nutzen, um die Kleidung in der Tasche um die Skier herum zu packen. Dies hilft, eine zusätzliche Schutzschicht während einer Auto- oder Flugreise hinzuzufügen.

FAQ: Häufige Fragen zu Skitaschen beantwortet

Fliegen mit Skiern: Wie sind die Regeln?

Die spezifischen Regeln für das Fliegen mit Skiern können von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft variieren. Generell benötigen Sie für das Fliegen einen Skisack, wie wir ihn hier betrachtet haben, denn fast keine Fluggesellschaft wird Ihnen erlauben, lose Skier aufzugeben.

Je nach Fluggesellschaft gibt es zwei grundlegende Situationen. Erstens, eine Fluggesellschaft kann Ihnen erlauben, den Skisack wie jedes andere Gepäckstück aufzugeben. Sie können den Skisack und den Skischuhsack als ein einziges Gepäckstück zählen. Der Betrag, den Sie für ein aufgegebenes Gepäckstück zahlen müssen, kann variieren, aber einige Fluggesellschaften erlauben Ihnen, ein oder zwei Gepäckstücke ohne eine zusätzliche Gebühr aufzugeben.

Die zweite Möglichkeit ist das Aufgeben Ihrer Skier als Sportausrüstung. Dies geschieht, wenn die Fluggesellschaft Ihre Skier nicht als Standardgepäck akzeptiert. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie eine Sportausrüstungsgebühr bezahlen. Diese liegt normalerweise bei 50 bis 60 Dollar. Ryanair erhebt zum Beispiel eine Skiausrüstungsgebühr, die es Ihnen erlaubt, Ihre Skiausrüstung zu tragen, solange sie die Anforderungen von 20 kg oder etwa 44 lb erfüllt. Die Fluggesellschaft berechnet Ihnen 50 EUR – ca. $56.95 USD – wenn Sie nach der Buchung oder bei der Ankunft am Flughafen bezahlen. Sie haben es einfacher, wenn Sie Ihre Skiausrüstung bereits bei der Buchung überprüfen. Das hilft Ihnen auch zu sparen, da die Kosten auf 45 EUR oder ca. $51.26 USD reduziert werden.

Da wir die Unterschiede zwischen den Fluggesellschaften erwähnt haben, wollen wir uns einen Moment Zeit nehmen, um einige der großen Fluggesellschaften zu betrachten.

American Airlines erlaubt es Skifahrern, eine Stiefeltasche mit Stiefeln, Rettungsring und Helm sowie Skier bis 126 Zoll als ein einziges Gepäckstück aufzugeben. Wenn die Stiefeltasche jedoch mehr als 45 Zoll groß ist oder etwas enthält, das nicht in der obigen Liste aufgeführt ist, müssen Sie eine Übergebühr zahlen.

Bei British Airways hingegen können Skisäcke als normales Gepäck gezählt werden. Wenn es mehr als ihr zulässiges Gewicht oder mehr als 75″ x 29,5″ x 25,5″ oder 190 cm x 75 cm x 65 cm wiegt.

Wenn Sie eine Tasche mit Skiern und Stöcken sowie eine Skischuhtasche haben, können Sie diese bei Delta Airlines als ein Gepäckstück zählen. Dies ist kostenlos, es sei denn, das Gesamtgewicht überschreitet nicht die 50-Pfund-Grenze. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie eine Übergepäckgebühr bezahlen.

JetBlue hat eine einzigartige Politik, bei der Sie sich keine Sorgen über Größenbeschränkungen machen müssen, aber dennoch Gebühren für Übergewicht anfallen. Ihre gesamte Skiausrüstung muss mit den richtigen Skisäcken verstaut werden, sonst werden sie nicht als Teil Ihrer Ausrüstung, sondern nur als Gepäckstück gezählt.

Southwest Airlines erlaubt Ihnen, Ihre Skier, Stöcke und Schuhe zu teilen, auch wenn Sie diese auf zwei Taschen aufteilen müssen. Wenn sie in die richtigen Taschen gepackt sind, zählen sie als Teil Ihres regulären Gepäcks, aber Sie müssen sich keine Sorgen über Gebühren für Übergröße machen, aber es fallen trotzdem Gebühren für Übergewicht an.

Bei Lufthansa können Sie Ihr Skisafari-Gepäck ganz normal aufgeben, das als erstes aufgegebenes Gepäckstück kostenlos ist, es sei denn, Sie fliegen in der Economy Class Light. Nur das erste Gepäckstück ist kostenlos. Es ist eine gute Idee, nach einem Skisack zu suchen, der groß genug ist, um zusätzliche Gegenstände wie Schuhe und Kleidung zu verstauen. Es gibt keine Größenbeschränkung, aber es gibt Gebühren für übergewichtige Gepäckstücke. Ihr Limit liegt bei 32 kg oder ca. 70,5 lbs.

Einige Fluggesellschaften haben keine speziellen Regeln für Skier auf ihrer Website. Spirit Airlines ist ein Beispiel dafür. Wenn Sie mit ihnen fliegen, ist es eine gute Idee, vorher anzurufen und sich zu erkundigen, wie Sie mit Ihren Skiern fliegen können.

Wie packt man Skier für Flugreisen ein?

Da die Skiausrüstung leicht beschädigt werden kann, während sie gleichzeitig Ihr anderes Gepäck beschädigen kann, sollten Sie Ihre Skier direkt vor der Reise einpacken. Das Letzte, was man tun möchte, ist, die Kosten für Flugreisen mit beschädigtem Gepäck oder Skiern zu erhöhen.

Die erste Regel beim Reisen mit Skiern ist, sie in einen Airline-Skisack zu packen. Die Skier sollten nicht in irgendeine Tasche geworfen werden, in die sie passen. Hochwertige Skisäcke werden speziell für die Passform und den Schutz Ihrer Skier hergestellt, so dass sie die beste Wahl sind, wenn Sie sich auf die Reise vorbereiten. Ganz zu schweigen davon, dass die meisten Fluggesellschaften es Ihnen nicht erlauben, mit Skiern zu reisen, wenn diese nicht ordnungsgemäß verstaut sind.

Das größte Problem, um das Sie sich danach kümmern müssen, ist die Sicherstellung, dass Ihre Tasche alle Gewichtsgrenzen der Fluggesellschaften erfüllt. Wenn Sie sich Sorgen machen, ob Sie die Gewichtsanforderungen erfüllen, ist ein weicher Skisack vergleichsweise leichter als ein harter Skikoffer. Wenn es erlaubt ist, packen Sie ein paar Kleidungsstücke um die Skier herum, um sie zusätzlich zu polstern. Außerdem sollten Sie die Enden Ihrer Skistöcke abdecken, um zu verhindern, dass sie andere Gepäckstücke, die Sie mit sich führen, beschädigen.

Schließlich sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihren Skisack wie jedes andere Gepäckstück richtig beschriften, damit alles in den richtigen Händen bleibt. Das bedeutet, dass Sie sich einen Kofferanhänger schnappen und Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und sogar Ihre Adresse angeben, um sie zurückzuholen, falls sie beim Transport verloren gehen.

Es ist auch eine gute Idee, ein Gepäckschloss aufzuheben, um sicherzustellen, dass niemand außer Ihnen und dem Sicherheitsdienst Ihr Gepäckstück aufschließen kann. Stellen Sie einfach sicher, dass das Schloss, das Sie benutzen, von der TSA genehmigt ist, bevor Sie zum Flughafen fahren.

Kann ich zusätzliche Ausrüstung in meine Ski- oder Snowboardtasche mitnehmen?

Das hängt von der Wahl des Snowboard- und Skisacks ab. Einige sind nur für die Aufnahme von Skiern gedacht, während andere für umfassendere Möglichkeiten gedacht sind. Diese bieten normalerweise Platz für kleinere Teile der Skiausrüstung wie Handschuhe, Mützen, Brillen und Kleidung. Die meisten Taschen werden nicht mit einer speziellen Tasche für Brillen geliefert. Um dem entgegenzuwirken, wickeln viele ihre Brillen in ihren Hut und bewahren sie zusammen auf. Das verhindert, dass die Brille verkratzt wird.

Es gibt auch einige Skisäcke, die als Teil eines „Combo-Deals“ kommen, bei dem Sie einen weiteren Reiseartikel erhalten. Normalerweise besteht die Kombination aus einem Skisack und einer Skischuhtasche.

Fazit

Mit dem besten Skisack kommen Ihre Skier und Stöcke sicher auf die Piste. Sie haben viele Möglichkeiten in Größe und Ausführung. Mit einem der besten Skisäcke können Sie Ihre Skier sicher auf die Piste und wieder zurück transportieren, egal wie lange die Reise dauert.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge