Skip to main content

Kinder Schneeschuhe Test: Die 7 besten Schneeschuhe für Kinder 2020

Wenn der Winter kommt, was gibt es Schöneres, als Familienausflüge im Schnee zu planen? Für Kinder geht nichts über Laufen und Rollen, Schneemänner machen oder sich gegenseitig mit Schneebällen jagen. Ein gut geplantes Winterabenteuer kann auch den kältesten Teil des Jahres zum Vergnügen machen und Ihnen eine Fülle von schönen Erinnerungen für Ihre Fotoalben bieten.

Als Elternteil möchten Sie jedoch sicher sein, dass Ihre Kinder trocken und gut geschützt bleiben, während sie unterwegs sind. Eine Erkältung, eine laufende Nase oder Schlimmeres kann einen Familienurlaub schnell ruinieren. Deshalb haben wir für Sie eine Liste der besten Kinder-Schneeschuhe zusammengestellt, die Sie kaufen können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie die Füße Ihres Kindes den ganzen Winter über warm und trocken halten können, damit Sie sich entspannen und Ihre Zeit genießen können, während sie sicher herumspielen.

Die besten Schneeschuhe für Kinder

#ProduktBewertungShop
1
ALPIDEX Schneeschuh Kinder Schuhgröße 26 bis 38 bis 55 kg Optional Teleskopstöcke, Farbe:Winterzwerg mit Stöcken ALPIDEX Schneeschuh Kinder
  • JUST FOR KIDS: ideal für alle 6 bis 12 jährigen * breite Auflageflächen * intuitive single-Traction-Bindung * kindgerechtes Design
  • WÄCHST MIT: großer Verstellbereich * von Schuhgröße 26 bis 38 * Benutzergewicht inkl. Ausrüstung von 20 bis 55 kg
  • ROBUST: stabiler, langlebiger Kunststoffrahmen * Längsschienen und Frontzacken aus Carbonstahl
2
demar. Kinder Winterstiefel Schuhe gefüttert Frost (30/31, blau) demar. Kinder Winterstiefel Schuhe
  • demar.
  • 30/31 EU
  • Blau
3
Enkeeo Schneeschuhe Ultraleicht aus Aluminium mit Tragetasche 53 x 22cm/ 63 x 22cm/ 76 x 22cm bis 49kg/ 72kg/ 95kg (30'(76*22 cm)) Enkeeo Schneeschuhe Ultraleicht aus
  • 【3 GRÖßEN & LANGLEBIG】: 3 Größen verfügbar (53*22cm/ 63*22cm / 76*22cm), jedes Paar ist von langer Haltbarkeit: Aluminium-Legierung Rahmen, robuste PE-Terrassendielen, und DuPont Performance-Bindungen mit Metallschaft zu unterstützen bis zu 68kg/ 90kg/ 124kg Beziehungsweise
  • 【VERSTELLBARER FERSENRIEMEN】: Die doppelte Ratschenbindungen passen sich leicht an die meisten Schuhe an und ermöglichen eine sichere Passform für maximale Effizienz bei Wanderungen im Freien; Der Ein-Schnallen-Spannmechanismus in Verbindung mit einem TPE-Fersenriemen bietet effiziente Unterstützung
  • 【MODE & KOMFORT】: Die schwarze und orange Farbe, das ergonomische und stromlinienförmige Design und der leicht nach oben gerundete Schwanz machen die Schneeschuhe zu einem bequemen und leichten Spaziergang beim Wandern und Klettern
4
demar. Mädchen Winterstiefel mit Wolle gefüttert Samanta (33/34, rosa) demar. Mädchen Winterstiefel mit
  • demar.
  • 33/34 EU
  • Rosa
5
CMP Unisex-Kinder Hanki Bootsportschuhe, Pink (Strawberry B833), 26 EU CMP Unisex-Kinder Hanki
  • Polyester Brandsohle
  • CMP
  • 26 EU
6
TSL Kinder Schneeschuhe 302 Freeze, danube, 30-40, PFRF698 TSL Kinder Schneeschuhe 302 Freeze,
  • Hergestellt in Frankreich!
  • Inklusive Schneeschuhtasche
  • Schuhgröße 30-40
7
Sorel Unisex Baby Toddler Snow Commander Stiefel, Dunkelrosa (Tropic Pink/Deep Blush), 24 EU Sorel Unisex Baby Toddler Snow
  • Sorel
  • Schuhe

Ratgeber: Die richtigen Kinder Schneeschuhe kaufen

Wärme

Unnötig zu sagen, wenn Sie rund um das Internet auf der Suche nach den besten Schneeschuhen für Kleinkinder sind, werden Sie als erstes wissen wollen, ob sie warm sind. Um eine gute Vorstellung davon zu bekommen, was Sie erwarten können, sollten Sie sowohl das Innere als auch das Äußere des Schuhs untersuchen. Die Außenseite sollte wasserdicht oder zumindest wasserdicht sein. Das Innere hingegen muss aus einem Material bestehen, das eine gute Isolierung bietet und zudem weich ist, um sich nicht unwohl zu fühlen oder den Fuß zu kratzen. Viele Stiefel haben Kunstpelzfutter, die perfekt darin sind, genau das zu tun, also könnten diese eine Option sein. Neben der Bauqualität, seien Sie vorsichtig, um Stiefel zu kaufen, die die richtige Größe für Ihr Kleines haben. Wir erklären Ihnen, wie Sie sicher sein können, die richtige Passform zu finden, aber denken Sie daran, dass zu breite Stiefel viel eher Schnee und kalte Luft hereinlassen. Selbst die beste Isolierung wird in diesem Fall nicht helfen können. Abschließend ist die Höhe des Schaftes des Faltenbalgs zu berücksichtigen. Im Idealfall sollte die Hose Ihres Kindes unter sie fallen, um die Isolierung und den Schutz zu maximieren, also probieren Sie sie unbedingt aus, bevor Sie nach draußen gehen. Lassen Sie Ihr Kind sich ein wenig bewegen, um zu prüfen, ob die Kombination aus Hose und Stiefel gut genug funktioniert oder ob sie einige der darunter liegenden Schichten offenbart.

Isolierung

Wie gesagt, eine gute Isolierung ist ein Muss, wenn Sie nach Stiefeln suchen, die die Füße Ihres Kleinkindes sicher und warm halten. Glücklicherweise kommt Ihnen die Technologie mit fortschrittlichen Materialien zu Hilfe, die auch sehr leicht sind, so dass moderne Schneeschuhe in der Regel einfache Handhabung mit sehr guter Wärme und Schutz kombinieren. Die meisten Modelle werden die Arbeit tun, aber wenn Sie besonders sicher sein und auf der sicheren Seite bleiben wollen, suchen Sie nach Stiefeln, die Thinsulate Isolierung verwenden und gute Qualität Liner auf der Innenseite haben. Dies ist die beste Art der Isolierung, die Sie auf dem Markt finden können. Es könnte ein bisschen geldlich sein, da Ihr Kind nur in der Lage sein wird, die Stiefel zu benutzen, bis sie aus ihnen herauswachsen, aber wenn Sie ein jüngeres Kind haben oder Leute kennen, die sie benutzen könnten, nachdem sie zu klein geworden sind, können Sie die Investition mit der Zeit Dividenden zahlen lassen.

Sohle

Die meisten Kinder-Schneeschuhe haben Gummisohlen, und das zu Recht. Das Material ist zäh und witterungsbeständig und wird oft so geformt, dass es auf rutschigen Oberflächen einen guten Halt bietet. Dies ist ein Muss für alle Eltern, die sich nicht ständig darum kümmern wollen, wo ihr Kind hingeht. Das Gummi kann manchmal den ganzen Fuß umschließen oder extra dick um die Zehe sein, was die Atmungsaktivität reduziert, aber einen ausgezeichneten Schutz vor Schnee und Nässe bietet. Einige Modelle verfügen sogar über einen Mini-Eispickel an der Sohle. Dadurch heben sie sich von den anderen ab, indem sie sie in einen Miniatur-Schneeschuh verwandeln, ein Detail, das Ihr Kind zweifellos nutzen wird, um Eifersucht bei seinen kleinen Freunden zu wecken. Auf der Innenseite, unter dem Fuß, befindet sich in der Regel eine abnehmbare Zwischensohle aus EVA für Komfort und Atmungsaktivität. Diese können herausgenommen und gewaschen werden, damit sich der Schuh frisch und sauber anfühlt, während er die Füße warm und trocken hält.

Passform

Der Kauf von Stiefeln in der richtigen Größe ist ein entscheidender Schritt, um sicherzustellen, dass Ihr Kind einen angemessenen Schutz um die Füße herum hat und sich nach Belieben bewegen kann. Es ist verständlich, etwas größere Stiefel kaufen zu wollen, um das Wachstum des Kindes vorherzusehen, aber wenn man zu weit geht, behindert man seine Bewegungen oder reduziert sogar, wie wir bereits gesagt haben, die Isolierfähigkeit der Stiefel. Glücklicherweise ist die Beurteilung der benötigten Schuhgröße ein relativ einfacher Prozess. Lassen Sie Ihr Kind auf einem Blatt Papier stehen und markieren Sie mit einem Bleistift die beiden Extremitäten seines Fußes. Von der Spitze der Zehe bis zur Ferse. Messen Sie den Abstand zwischen den beiden Punkten und vergleichen Sie ihn mit der Größentabelle des Herstellers. Denken Sie daran, die Tatsache zu berücksichtigen, dass Sie höchstwahrscheinlich schöne warme Socken auf die Füße Ihres Kleinkindes legen werden, und dass dies dazu führen kann, dass Sie einen etwas größeren Stiefel kaufen müssen. Wenn Sie Messungen auf dem Blatt Papier durchführen, wird empfohlen, dass Sie Ihr Kind mit den Socken darauf treten lassen. Auf diese Weise können Sie den Abstand zwischen Spitze und Zehe genau messen und die beste und fundierteste Wahl treffen.

Material

Egal, ob Sie nach den besten Schneeschuhen für Jungen oder Mädchen suchen, die Qualität des Builds liegt zwischen den wichtigsten Features, die Sie berücksichtigen müssen, da es eine entscheidende Rolle dabei spielen wird, wie lange Sie das Paar, das Sie gerade gekauft haben, nutzen können. Wie bei den meisten Winterbekleidung solltest du darauf achten, ein Gleichgewicht zwischen Atmungsaktivität, Gewicht, Wasserdichtigkeit und Haltbarkeit zu finden. Leder gibt Ihnen die größte Flexibilität und Atmungsaktivität, ist aber das weniger wasserabweisende Material und bietet eine durchschnittliche Wärmeleistung. Durch den Einsatz von Nylon und/oder Polyurethan oder anderen synthetischen Materialien verbessert sich die Wasserdichtigkeit deutlich auf Kosten von Zähigkeit und Haltbarkeit. Am anderen Ende des Spektrums befindet sich Gummi, völlig wasserundurchlässig, aber überhaupt nicht atmungsaktiv. Die Wahl der zu übernehmenden Kombination liegt bei Ihnen, aber die meisten Modelle werden Sie mit einer Art Mischung ausstatten, um Ihnen das Beste aus allen Welten zu bieten. Achten Sie auch auf die Qualität der Nähte, denn die besten Materialien nützen nichts, wenn die Verbindungen nicht gut gepflegt sind. Sie sind die schwächsten Stellen in den Stiefeln und damit die ersten, die Feuchtigkeit und Nässe weichen. Aus diesem Grund werden die besten Kinder-Schneeschuhe mit verstärkten Nähten ausgestattet sein, was etwas anderes ist, wonach Sie Ausschau halten sollten.

Benutzerfreundlichkeit

Die Leichtigkeit, mit der Sie die Stiefel auf und von den Füßen Ihres Kindes schieben können, mag nicht wie das wichtigste Merkmal erscheinen, nach dem Sie suchen müssen. Wenn Sie jedoch auf dem Schnee unterwegs sind, werden Sie schnell erkennen, wie wichtig es ist, dass das Verschlusssystem der Stiefel Ihres Kindes gut gestaltet und einfach zu bedienen ist. Wie angenehm ist es deiner Meinung nach, wenn man auf dem Schnee mit Schnürsenkeln zu tun hat? Vielleicht mit dicken Schneehandschuhen und gleichzeitig mit einem Kind ringen zu müssen? Sie werden schwerlich jemanden finden, der diese Aktivitäten empfiehlt, also lohnt es sich, ein wenig Zeit zu investieren, um sicherzustellen, dass die Stiefel einfach zu bedienen und zu tragen sind. Am besten ist, dass das Kind selbst in der Lage ist, sie an- und auszuziehen, und bei einigen Modellen ist dies tatsächlich möglich. Achte auf diejenigen mit schönen, breiten Schlaufen aus Klettverschluss, die auch mit Handschuhen leicht zu handhaben sind, und du wirst ein ziemlich großes Gewicht von deinen Schultern nehmen, wenn dein Sohn oder deine Tochter sich selbst um die Dinge kümmern kann. Wie wir alle wissen, macht ein glückliches Kind einen glücklichen Elternteil, also nimm dir etwas Zeit, um zu prüfen, welches System deiner Meinung nach am besten funktioniert und einfacher erscheint. Je mehr Vorbereitung Sie zu Hause machen, desto einfacher wird es sein, die Zeit mit der Familie zu genießen, wenn Sie unterwegs sind.

Liner

Liner spielen eine große Rolle dabei, dass Schneeschuhe eine bequeme und warme Blase für die Füße Ihrer Kinder sind. Sie sind das Teil, das am nächsten an den Beinen und Socken anliegt, also die letzte Barriere zwischen dem Körper und der Kälte draußen. Weichheit ist eine der Eigenschaften, nach denen Sie suchen möchten, und die meisten Liner werden dies auch mit anderen Strategien ermöglichen. Neopren- oder Synthetikfutter fühlen sich angenehm und schwammig an, während sich Kunstfellfutter perfekt an die Beinform anpassen. Der Typ, den Sie wählen, liegt bei Ihnen, aber Wärme ist von wesentlicher Bedeutung, also probieren Sie wie üblich die Stiefel an, bevor Sie in der Kälte losziehen und sie zurückgeben, wenn es etwas gibt, das Sie nicht ganz überzeugt. Eine weitere nützliche Funktion, nach der Sie vielleicht Ausschau halten sollten, ist, ob die Liner abnehmbar sind oder nicht. Schuhe und Stiefel können mit der Zeit ziemlich übel riechen, so dass es ein nützliches Feature ist, Liner zu haben, die Sie herausnehmen und waschen können, damit Sie sich am besten um Ihre Stiefel kümmern können.

Temperaturbereich

Die Temperaturbewertung, die einige Hersteller anbieten, kann Ihnen eine gute Vorstellung davon vermitteln, wie warm die Stiefel tatsächlich sind. Sie denken vielleicht, dass es nur Marketinggespräch ist, aber die Bewertung ist eigentlich das Ergebnis von Labortests, die unabhängig voneinander durchgeführt werden. Trotz der Bewertung des Stiefels, die Ihnen sagt, bei welcher Temperatur die Stiefel noch funktionieren und ihre wärmenden Eigenschaften behalten können, gibt es viele andere Faktoren, die Sie im Hinterkopf behalten sollten, um zu entscheiden, wie kalt Sie bereit sind, es zu lassen, bevor Sie sich entscheiden, hineinzugehen. Sie sollten die Gesundheit Ihres Kindes und die Bewegungsfreiheit sowie die Qualität und Dicke aller anderen Kleidungsstücke, die Sie angezogen haben, berücksichtigen. Denken Sie auch daran, dass wärmere Stiefel auch dazu neigen, etwas mehr zu wiegen oder im Allgemeinen dicker zu sein, so dass sie die Mobilität Ihres Kindes beeinflussen können. Außerdem haben wir uns in unseren Rezensionen auf Stiefel konzentriert, aber denken Sie daran, dass sie von Schneehosen und dicken Jacken begleitet werden, wenn Sie auf dem Schnee unterwegs sind, so dass alles als Ganzes zusammenarbeiten muss und es nicht ausreicht, nur ein Element mit einer Nennleistung von -25F zu haben.

Stil und Design

Stil und Design sind vielleicht nicht das erste, woran man bei der Suche nach Schneeschuhen denkt, aber sie haben auch eine Rolle zu spielen. Während Wärme, Isolierung und Wasserdichtigkeit die wichtigsten Merkmale sind, die Sie in Betracht ziehen sollten, möchten Sie auch, dass Ihr Kind die Stiefel mag, die es tragen muss, um lange Diskussionen zu vermeiden, die es überzeugen sollen, sie anzuziehen. Glücklicherweise sind die Schneeschuhe, die wir getestet haben, alle in einer Vielzahl von Farben erhältlich, die auch dem anspruchsvollsten Kind gefallen werden. Für Jungen sehen viele Stiefel hart aus und geben das Gefühl, dass sie es mit allem aufnehmen können. Wenn du ein Mädchen hast, gibt es viele Möglichkeiten mit Kunstpelzfutter und glänzenden Tönen, die sie dazu bringen werden, sich zu zeigen und sie glücklich zu machen. Denken Sie immer daran, dass die Hauptfunktion von Stiefeln darin besteht, ihre Füße trocken und warm zu halten, also achten Sie darauf, nicht zu sehr auf diese grundlegenden und unverzichtbaren Funktionen zu verzichten, indem Sie ein Paar kaufen, das gut aussieht, aber dann nicht auf der Schutzseite liefert.

FAQs

Wie man Kinder-Winterstiefel schätzt?

Ihre Wahl auf die normale Schuhgröße Ihres Kindes zu stützen, ist ein guter Ausgangspunkt, aber abgesehen davon, dass Sie die Größe der Füße auf einem Blatt Papier messen, wie wir erklärt haben, gibt es noch ein paar weitere Tests, die Sie ausprobieren können. Die erste besteht darin, sanft gegen eine Wand zu treten. Dies ist sehr nützlich, um herauszufinden, ob die Stiefel die richtige Größe haben, denn wenn sie zu klein sind, treffen die Zehen auf das Ende des Stiefels. Dies bedeutet, dass sie wahrscheinlich reiben werden, während Ihr Kleinkind geht, und dass sie nicht angenehm zu tragen sind. Ein weiterer Test besteht darin, den Fuß nach vorne zu drücken, um zu sehen, wie viel mehr Platz um die Ferse herum vorhanden ist. Dieser sollte nicht größer als ein Finger sein, ein kindlicher. Wenn es diese Grenze überschreitet, bedeutet dies, dass die Stiefel zu groß sind und die Gefahr besteht, dass sie sich beim Gehen des Kindes unbequem bewegen. Wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, sind die Stiefel zu klein. Bitten Sie schließlich Ihren Sohn oder Ihre Tochter, mit den Zehen zu wackeln, sobald sie den Kofferraum angezogen haben. Sie sollten dies mit Leichtigkeit und ohne Druckgefühl tun können. Wenn dies der Fall ist, ist dies ein weiterer Hinweis darauf, dass die Stiefel möglicherweise zu klein sind und ausgetauscht werden müssen.

Was sind die drei wichtigsten Funktionen, nach denen ich suchen sollte?

Wenn Sie nur drei der zahlreichen Features wählen mussten, die wir in den Schneeschuh-Rezensionen unserer Kinder dargestellt haben, sollten dies Benutzerfreundlichkeit, Wärme- und Wetterbeständigkeit sein. Die Benutzerfreundlichkeit kommt Ihnen als Elternteil ebenso zugute wie dem Kind. Wenn Ihre Kleinen in der Lage sind, die Stiefel selbstständig auf und von den Füßen zu schieben, wird es ein großer Zeitgewinn auf dem Schnee und eine Funktion sein, die Ihnen unzählige Probleme bei Temperaturen unter Null erspart. Zweitens ist Wärme ein Kinderspiel, und der Grund, warum Sie sich auf die Suche nach Schneeschuhen gemacht haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie gut die Stiefel die Körperwärme vom Entweichen abhalten können, sollten Sie sie sofort zurückgeben, um Probleme zu vermeiden. Schließlich vervollständigt die Wetterbeständigkeit das Paket, denn Nässe und Feuchtigkeit sind die schlimmsten Feinde von Wärme und Isolierung und Stiefeln, die sie den Kaufzweck völlig zunichte machen.

Wie reinigt und trocknet man Kinder-Schneeschuhe?

Werden alle ihre Exposition gegenüber feuchten Umgebungen, Schneeschuhe neigen dazu, einen unangenehmen Geruch im Laufe der Zeit zu entwickeln. Glücklicherweise gibt es Schritte, die du befolgen kannst, um es loszuwerden, auch wenn die Prozedur ein wenig lang sein könnte. Entfernen Sie zunächst nach Möglichkeit alle Einsätze, wie z.B. die Zwischensohlen, und halten Sie sie so lange aus dem Schuh, bis sie trocken sind. Dann müssen Sie sie in einer Wanne mit warmem Wasser waschen, in die Sie auch etwas Essig gegossen haben, um Bakterien und normales Waschmittel abzutöten. Rühren Sie den gesamten Mix um und lassen Sie die Einlegesohle bei Bedarf einige Minuten lang gut einweichen. Während dieser Zeit können Sie die Außenseite der Stiefel mit einem Schwamm oder einem weichen Tuch abspülen, das Sie mit Seifenwasser angefeuchtet haben. Wenn Sie fertig sind, spülen Sie die Seife mit fließendem Wasser ab und lassen Sie sie auf dem Kopf stehen. Entfernen Sie die Einsätze aus der Seifenlauge und spülen Sie sie ebenfalls, bis die gesamte Seife entfernt ist. Lassen Sie sie ganz einfach trocknen, indem Sie sie auf ein Handtuch legen, bevor Sie sie wieder in die Stiefel stecken. Im Allgemeinen wird empfohlen, Schneeschuhe nicht in der Maschine zu waschen, es sei denn, sie sind ausdrücklich geschrieben, da sie dadurch beschädigt und unbrauchbar werden können.

Sind Bogs Winterstiefel?

Wenn dir die Zeit und das Geld ausgeht, kannst du vielleicht mit Bogs Boots als Winterstiefel davonkommen, aber wir würden sie nicht als deine erste Wahl empfehlen. Ihr Gummibau schützt Sie effektiv vor dem Wasser und hält Ihre Füße trocken, aber ihr Design unterscheidet sich von den speziell gebauten Stiefeln, so dass sie nicht ganz so gut funktionieren. Besonders der Schaft ist der Teil, in dem man die meisten Unterschiede sieht, da er nicht so viel Polsterung aufweist wie Winterstiefel und sich nicht so warm hält. Darüber hinaus verfügen Sumpfstiefel nicht über ein Spannsystem, das sie eng an das Bein anschmiegt. Du könntest es schaffen, sie funktionieren zu lassen, wenn du eine extra warme Hose hast, die bis zum Knöchel reicht, aber wenn du die Wahl hast, wird empfohlen, Stiefel zu verwenden, die speziell für die Kälte und den Schnee gebaut sind, wie die, die wir überprüft haben.

Sind Schneeschuhe wasserdicht?

Ja, oder zumindest sollten sie es sein. Jeder echte Schneeschuh sollte einen gewissen Schutz vor Wasser und Feuchtigkeit bieten, da er die beiden größten Gefahren für Wärme und Isolation darstellt. Dies kann durch die Verwendung spezieller Materialien oder durch eine spezielle Beschichtung erreicht werden, die das Wasser fernhält. Wenn Sie Schneeschuhe für Ihr Kleinkind wählen, seien Sie sehr vorsichtig bei der Suche nach Hinweisen auf Wasserdichtigkeit im Datenblatt, es ist absolut ein Muss. Wenn Sie sich nur für den günstigsten Preis entscheiden, könnten Sie dem Risiko ausgesetzt sein, einen Boot mit geringerer Qualität zu kaufen, der sich als nicht geeignet erweisen könnte, also denken Sie daran, wenn Sie nach Optionen suchen.

Fazit

Bei der Vorbereitung auf ein Schnee-Erlebnis, auch alleine, ist die Menge der auf dem Markt verfügbaren Möglichkeiten gewaltig. Wir hoffen, dass unsere Rezensionen dazu beigetragen haben, einige der mysteriösen Nebel, die um diese Produkte herum liegen, zu beseitigen, die für Sie und Ihre Familie unerlässlich sind, um sich auf dem Schnee sicher zu fühlen und eine gute Zeit zu haben. Es lohnt sich, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um alle Optionen sorgfältig abzuwägen, damit Sie es nicht bereuen, wenn Sie unterwegs sind, also folgen Sie unseren Tipps und Anweisungen, um das beste Produkt auf dem Markt zu erhalten.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge