Skip to main content

Ski Unterziehjacke Test: Die besten Unterzieher für Skifahrer

Damit Sie ihr Erlebnis in vollen Zügen genießen können, brauchen Sie die richtige Skiausrüstung und natürlich die richtige Kleidung. Es ist dringend notwendig, dass Sie so warm und isoliert wie möglich bleiben, um sich vor der Kälte zu schützen. Schichten anziehen wie bei einer Zwiebel ist ein Verkleidungskonzept, das dies erreicht – Sie kleiden sich in extrem isolierende und wärmende Kleidung, wobei die Kleidung Ihre Bewegungsfreiheit und Ihre Bewegungen nicht einschränken darf.

Sie wollen eine richtige Grundschicht und eine wind- und wasserdichte Schicht haben. In der Mitte haben wir jedoch die Mittelschicht, die auch als Isolierschicht bezeichnet wird. Und damit das System funktioniert, ergänzen sich die drei Dynamiken gegenseitig. Die Mittelschicht, die Isolierschicht, fängt die Wärme ab, die man braucht, um sich warm zu halten und ist besonders bei extremer Kälte nützlich.

Nachfolgend haben wir die fünf besten Mittelschichten fürs Skifahren im Jahr 2020 aufgelistet, die man für ein richtigen Skitrip unbedingt im Kleiderschrank haben muss.

 

Die besten Ski Unterziehjacke 2020

#ProduktBewertungShop
1
The North Face Herren Fleecejacke 100 Glacier, Schwarz (tnf black), L The North Face Herren Fleecejacke
  • Aufgesticktes Logo
  • UV-Schutzfaktor (UPF) 30plus
  • Sichtbarer Reißverschluss vorne mittig
2
CMP Herren Ski Rolli 39L2597 Shirt, Nero, 48 CMP Herren Ski Rolli 39L2597 Shirt,
  • Herren Half Zip Rolli
  • Carbonium Stretch
  • flauschig weiches Tragegefühl/ italienische Qualität
3
Marmot Damen Wm's Sirona Hoody Fleecejacke Outdoorjacke, Atmungsaktiv, Black/Dark Steel, XL Marmot Damen Wm's Sirona Hoody
  • Warme Fleecejacke für Trekking-Touren, Fahrradfahren, Wandern und Bergsteigen; Unterziehjacke beim Ski- und Snowboardfahren an kalten Tagen
  • Besonders robuste Übergangsjacke, bleibt weich und flexibel; bequeme Fleece-Jacke auch beim Klettern oder als Midlayer unter einer Jacke
  • Leichte Outdoorjacke mit viel Bewegungsfreiheit und hohem Tragekomfort durch Stretch-Anteil und flache Nähte; sportliche Passform
4
Ziener Damen TRINE Lady (Jacket Ski Snowboard-Jacke/Atmungsaktiv, Wasserdicht, Black, 40 Ziener Damen TRINE Lady (Jacket Ski
  • Funktionelle, wattierte ZIENER Damen Skijacke TRINE LADY überzeugt mit zahlreichen Detaillösungen und dem Einsatz von hochwertigen Materialien
  • Die atmungsaktive, wasser- und winddichte ZIENER AQUASHIELD Membran (Wassersäule 10.000mm/Atmungsaktivität 10.000g/m²/24h) sorgt für ein warmes und trockenes Klima
  • Die 100g/m² Wattierung und ein wärmendes Futter am Rücken halten das Wärmegleichgewicht und garantieren höchsten Tragekomfort
5
Cheerfulus Damen Beheizte Jacke beheizbare Vest warme Unterziehjacke zum Outdoor Motorsport Radfahren Schifahren Tägliches Tragen-L Cheerfulus Damen Beheizte Jacke
  • Dieses Produkt ist für den kalten Wintergebrauch geeignet, USB-Heizungskleidung. Es ist in drei Gängen einstellbar, warm und bequem.
  • Der interne Heizdraht aus Kohlefaser wird erhitzt und kann ohne Beschädigung gebogen und gefaltet werden.
  • 30 Sekunden können schnell auf bis zu 50 Grad Celsius erhitzt werden. Maschinenwaschbar, handwaschbar.
6
Höhenhorn 5P2 Eigler Herren Fleece Jacke Full Zip Schwarz Gr. M Höhenhorn 5P2 Eigler Herren Fleece
  • ✓ Windschutz und Isolierung der eigenen Körperwärme durch hochschließenden Reißverschluss mit Windschutzleiste
  • ✓ Stehkragen schützt Hals- und Nackenbereich, Saum mit elastischem Zugband für individuelle Anpassbarkeit und Schutz vor Zugluft
  • ✓ Hochwertig eingesticktes Höhenhorn-Emblem auf Brust, Stehkragen und Höhenhorn-Metallemblem auf dem linken Ärmel
7
!Solid Loki Herren Fleecejacke Sweatjacke Jacke Mit Kapuze Und Daumenlöcher, Größe:L, Farbe:Dark Grey (2890) !Solid Loki Herren Fleecejacke
  • DETAILS & HIGHLIGHTS: Hochabschließender Kragen mit Kinnschutz, kuschelweicher Tragekomfort dank Fleece-Qualität, Kapuze mit Tunnelzug und farblich abgesetzter Kordel mit Logopatch aus Stoff, gerippte und elastische Ärmelbündchen sowie Abschlusssaum, Daumenschlaufen, Logostickerei am hinteren Abschlussbund sowie im Brustbereich, Logo-Stoffpatch am Ärmelbund, zwei seitliche Eingriffstaschen, farblich abgesetzter Reißverschluss
  • PASSFORM: Regular Fit - unser Model ist 1,82m groß und trägt die Größe M. Trägst du für gewöhnlich eine Größe 'M'? Dann ist diese auch von uns ideal für dich!
  • NACHHALTIGKEIT: Die verantwortungsvolle Nutzung von natürlichen Ressourcen liegt uns am Herzen! Daher arbeiten wir mit recycelten Versand- und Verpackungsmaterialien und produzieren die meisten unserer Styles unter den Bedingungen der BETTER COTTON INITIATIVE, die sich weltweit für nachhaltig produzierte Baumwolle einsetzt.
8
Höhenhorn Badus Herren Fleece Jacke Schwarz Gr. M Höhenhorn Badus Herren Fleece
  • ✓ Windschutz und Isolierung der eigenen Körperwärme durch hochschließenden Reißverschluss mit Windschutzleiste
  • ✓ Stehkragen schützt Hals- und Nackenbereich
  • ✓ Zwei Seitentaschen mit Reißverschluss, Bund mit Kordelzug für individuelle Anpassbarkeit
9
Höhenhorn Triglav Herren Fleece Jacke Full Zip Grau Gr. L Höhenhorn Triglav Herren Fleece
  • ✓ Windschutz und Isolierung der eigenen Körperwärme durch hochschließenden Reißverschluss, hochschließender Reißverschluss schützt Hals- und Nackenbereich
  • ✓ Eine Brusttasche mit Reißverschluss sowie zwei Seitentaschen auf Hüfthöhe mit Reißverschluss und wohlig warmem Innnenfleece
  • ✓ Hochwertig eingesticktes Höhenhorn-Emblem auf der Brust, am Kragen und edles Metall-Emblem auf dem linken Ärmel
10
Höhenhorn Birnhorn Herren Fleece Jacke Schwarz Gr. L Höhenhorn Birnhorn Herren Fleece
  • ✓ Größe XL wiegt ca. 1,1 kg
  • ✓ Innenseite mit warmem Teddyfutter
  • ✓ Zwei Seitentaschen mit Reißverschluss; eine Innenbrusttasche; hochschließender Reißverschluss

Ratgeber: Die besten Ski Unterziehjacke kaufen

Isolierung Typ

Bei der Auswahl der richtigen Skimittelschicht sollten Sie über die richtige Kenntnis der Isolation Ihres Produktes verfügen. Es ist schließlich der ganze Sinn einer Zwischenschicht. Die besten Skimittelschichten verwenden Polyester MTR-Filament, Polartec, Daunen- oder Primaloft-Isolierung.

Polyester MTR-Filament ist ein weicher, dicker und recht warmer Fleece. Als Isolator ist es sehr effektiv, um merinowolleähnliche Wärme und Gemütlichkeit zu liefern, dank seiner hohen Fähigkeit, die vom Körper produzierte Wärme zu speichern und zu behalten. Außerdem verfügt es über hervorragende Feuchtigkeitstransport-Eigenschaften, was es zu einer idealen Wahl macht.

Polartec ist ein Marken-Fleece-Hersteller, der seine patentierte Technologie nutzt, um eine der besten Fleece-Isolierungen herzustellen. Das Gewebe wird aus Polyethylenterephthakplatte (PET) hergestellt. Es ist komfortabel, leicht und bietet Feuchtigkeitstransport – absorbiert Schweiß und blockiert Feuchtigkeit.

Die unteren Mittelschichten sind ebenfalls hervorragende Isolatoren. Daunen werden aus Gänse- oder Entengefieder hergestellt, die die Isolierschichten unter der Feder sind, also eine natürliche Zwischenschicht. Sie bildet ausgezeichnete Cluster, die die Körperwärme effektiv einschließen. Sie ist jedoch wärmer als alle synthetischen Isolatoren; aufgrund ihres hochfunktionalen Wärmefangmechanismus hat sie nicht unbedingt die besten feuchtigkeitstransportierenden Eigenschaften.

Prima loft ist eine der besten Zwischenschichten für den Skisport. Er ist hervorragend geeignet, Körperwärme zu speichern und Wärme zu beweisen, besonders bei Kälte und Nässe. Die synthetische Isolierung besteht aus einer Kombination von synthetischen Fasern und Gänsedaunen. Das Material ist normalerweise leicht, aber hoch funktionell. Die Synthetik-Isolation ist wasserabweisend und packbar. Sie ist vielleicht sogar noch isolierender als Daunenzwischenlagen.

Wärme

Diese Mittelschicht-Skibekleidung wirkt bei kaltem bis extrem kaltem Wetter effizient als Mittelisolierung. Bei moderaten bis kalten Temperaturen eignen sie sich hervorragend als Oberpullover und Jacken. Als solche bieten viele Mid Layer Skijacken leichtes Gewicht bis mittlere Wärme. Einige Mittelschichten für das Skifahren können jedoch auch schwere Wärme liefern. Es hängt alles von der synthetischen Isolation ab – eine gute Daunen-Mittelschicht bietet mehr Wärme als eine Polyester-Mittelschicht.

Passform

Auch die Passform ist ein wichtiges Merkmal, das man sich ansehen sollte. Achten Sie bei der Suche nach der richtigen Mittelschicht auf eine, die Ihre Beweglichkeit und Ihren Bewegungsspielraum nicht einschränkt. Eine athletische Passform ist perfekt für ein ordentliches Ganzes. Denken Sie daran, dass es sich hier um eine Zwischenschicht handelt, also müssen Sie an eine Passform denken, die Ihre Basisschicht und Ihre äußere Kleidung mit einbezieht. Achten Sie auch auf die Passform an Ihren Extremitäten, Ihre Hände, Achselhöhlen, Taille und Brust sollten sich wohlfühlen.

Atmungsaktivität

Die Atmungsaktivität ist das nächste wichtige Merkmal, das nach der Isolierung zu beachten ist. Die beste Mittelschicht ist normalerweise atmungsaktiv. Atmungsaktivität bedeutet einfach die Fähigkeit Ihrer Skimittelschicht, Feuchtigkeit und Schweiß zu absorbieren, so dass Sie den ganzen Tag trocken und warm bleiben. Gutes Material wie z.B. prima loft sperrt auch die Feuchtigkeit von außen ab.

Synthetische Materialien und Mischungen wie prima loft leisten einen hervorragenden Beitrag zur Erhaltung der Eigenschaften. Natürliche Materialien wie Daunen und Merinowolle sind aufgrund ihrer verbesserten thermischen Eigenschaften nur schwach feuchtigkeitstransportierend. Dies bedeutet nicht, dass sie als unfunktionell betrachtet werden.

Die besten Skimittelschichten für extrem kaltes Wetter (wenn man sich nicht aktiv verwöhnen lässt) oder starke Schneebedingungen (auch wenn sie aktiv sind) zeichnen sich durch Daunen oder Isolierung aufgrund ihrer charakteristischen thermischen Eigenschaften aus. Messen Sie also immer, wo und wann Sie Ihre Skimittelschichten einsetzen werden.

Packbarkeit

Packbarkeit ist ein Mehrwert für Ihre Skimittelschicht. Sie wollen keine schwere und sperrige Jacke am Flughafen oder auf der Piste mit sich herumschleppen, wenn Sie sie nicht benutzen. Wenn Sie nach einer Skimittelschicht suchen, sollten Sie, wenn es Ihre Nutzung erlaubt, eine leichte und packbare Skimittelschicht wählen. Daunenzwischenlagen sind mit dieser Funktion besonders gut geeignet.

Feuchtigkeitsresistenz

Sie wollen auch eine feuchtigkeitsbeständige Skimittelschicht. Die besten Skimittelschichten sollten feuchtigkeitsbeständig sein, wobei die Art ihrer Funktion berücksichtigt werden muss. Die Atmungsaktivität und die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu transportieren, leisten dabei hervorragende Arbeit – sie nehmen Schweiß und Feuchtigkeit effektiv auf und blocken die Feuchtigkeit ab.

Die beste Skimittelschicht ist in der Lage, die Feuchtigkeit aufzunehmen und vollständig aus dem Schichtsystem zu transportieren. Die Effizienz bei letzterer beschleunigt auch den Trocknungsprozess und verhindert so ein Durchnässen und damit ein extrem unangenehmes Gefühl für das Material. Um die Feuchtigkeitsbeständigkeit zu gewährleisten, vermeiden Sie Material wie Baumwolle, das Feuchtigkeit und Schweiß leicht aufnimmt und feucht wird.

Witterungsbeständigkeit
Wasserabweisende und winddichte Stoffe sind ebenfalls ideal für den Einsatz bei jedem Wetter. Skimittelschichten, wie sie von Helly Hansen hergestellt werden, sind mit der Helly-Schutztechnologie der Marke ausgestattet. Die Technologie beinhaltet wasser- und winddichte Außenschalen, die nicht nur schützen, sondern auch die Langlebigkeit des Materials gewährleisten. Die wetterfesten Eigenschaften erhöhen auch die Vielseitigkeit Ihrer Skimittelschicht.

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit umfasst eine Reihe von Teilfunktionen. Viele kleine Details bestimmen, wie haltbar Ihre Skimittelschicht sein wird. So ist zum Beispiel die Konstruktion – Jacken, die mit einer nahtversiegelten Verarbeitung versehen sind, sind tendenziell wetterfester und langlebiger. Solche Verarbeitungen sorgen auch dafür, dass Ihr Material nicht so leicht reißt oder reißt.

Auch die Dicke der Stoffe beeinflusst die Festigkeit – je dicker der Stoff, desto stärker ist er. Sie sollten jedoch auch bedenken, dass die Pflege und Wartung Ihrer Mittelschicht ebenfalls die Haltbarkeit beeinflusst. Richtiges Waschen und Lagern der Zwischenschicht verlängert die Lebensdauer. Zusätzlich helfen kleine Maßnahmen wie das sofortige Entfernen und Trocknen der Mittelschicht, die Qualität der Mittelschicht zu erhalten.

Eigenschaften

Die beste Skimittelschicht ist vollgepackt mit funktionellen Features, die einen Mehrwert bieten. Die Gesamtkonstruktion und das verwendete Material beeinflussen das Ergebnis jedoch stark. Synthetisch isolierte Mittelschichten sind warm und leiten die Feuchtigkeit hervorragend ab. Bei letzterer Wirkung trocknen sie schnell. Außerdem sind sie sehr haltbar und leicht.

Fleece-Mittelschichten sind ebenfalls feuchtigkeitstransportierend, atmungsaktiv und schnell trocknend. Sie sind extrem warm und bieten kuscheligen Komfort. Sie sind in der Regel langlebig und preiswert, jedoch sind sie nicht geruchshemmend gebaut und können recht sperrig sein.

Daunen sind vielleicht die isolierendste und teuerste im Vergleich zu synthetischen und fleeceisolierten Zwischenschichten. Sie sind jedoch komprimierbar, verpackbar und leicht. Im Gegensatz zu den prima loft isolierten Mittelschichten verlieren die Daunen-Mittelschichten bei Nässe die Isolierung.

 

FAQ: Häufige Fragen zu Ski-Mittelschichten beantwortet

Was ist eine Zwischenschicht?

Vollständig bekannt als Mittelschicht oder Isolierschicht, wie der Name schon sagt, ist eine Mittelschicht zur Isolierung gedacht und wird normalerweise zwischen einer Basisschicht und einer Außenschicht getragen. Mittelschichten werden so getragen, dass sie in der Lage sind, die vom Körper produzierte Wärme einzufangen und zu speichern, damit Sie nicht frieren.

Sie sind besonders wichtig bei extremer Kälte. Eine Mittelschicht kann in Form einer Synthetikjacke, einer Fleecejacke, eines Pullovers oder eines Rollkragenpullovers getragen werden, die je nach Bedarf unterschiedlich wärmend und isolierend wirken.

Was sind die Vorteile des Tragens einer Mittelschicht?

Bietet verbesserte Isolierung für die extreme Kälte
Einige rühmen sich mit wetter- und wasserfesten Eigenschaften, die es erlauben, sie als äußere Schichten zu tragen.
Sie sind leicht, also isolieren sie, ohne zu beschweren.

Brauche ich wirklich einen Midlayer zum Skifahren?

Wenn Sie nicht gerade an einem mäßig kalten Tag Ski fahren, ist eine Zwischenschicht zum Skifahren besonders bei extremer Kälte unmittelbar bevorstehend. Ich persönlich empfehle, dass Sie bei allen Schneesportarten wie Skifahren und Snowboarden unabhängig von den Bedingungen eine Zwischenschicht tragen. Ich meine, Sie können immer eine Schicht entfernen, wenn Sie sich zu warm fühlen. Dann springt übrigens der Vorteil der Packbarkeit ein!

Wie schichtet man richtig für das Skifahren?

Die Skischicht besteht aus drei Hauptschichten, d.h. Basis, Mitte und Außenseite. Die Basisschicht ist das erste Kleidungsstück, das direkten Kontakt zu Ihren Verwandten hat. Nach der Unterwäsche und dem BH (für Frauen) ziehen Sie die Basisunterwäsche wie z.B. Thermounterwäsche entweder als 2er-Top und Unterteil oder als Vollanzug an.

Die nächste Basis ist die Mittelschicht. Nach der Mittelschicht folgt die Außenschicht. Die äußere Schicht ist Ihre dicke, wasserdichte und wetterfeste Skijacke, Skihose und Skischuhe. Vergessen Sie außerdem nicht die anderen wichtigen Dinge wie Handschuheinlagen, Handschuhe und Fäustlinge, Socken und Skihelm.

Fazit

Die Skimittelschicht-Reviews bieten das wesentliche Stück Information, das Ihnen vielleicht fehlt. Von der Frage, wie man den besten Skimittelschicht für 2019 aufbaut. Es ist spannend, mehr über den Aufbau und die Materialdynamik zu erfahren, die bei der Entscheidung, welcher Skimittelschicht die beste für Sie ist, eine Rolle spielen.

Stellen Sie sich vor, wie eine informierte Wahl eines Stoffes über den anderen das Wärme- und Isolationserlebnis von Ihnen komplett verändert. Ich persönlich bin begeistert von der Liste der 5 Besten und das solltest du auch – vom besten Preis bis hin zur vielseitigen und hochwertigen Qualität. Was können Sie mehr verlangen?

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge