Thermounterwäsche Herren Test: Die 10 besten Thermounterwäsche für Herren

Während der kalten Jahreszeit ist es wichtig, dich vor einer ekligen Erkältung zu schützen. Neben mehrschichtiger Bekleidung ist es wichtig, dass du dich vor Nässe schützen kannst. Deswegen sind Herren Thermounterwäsche das beste Equipment, um dich vor den natürlichen Grauen des Winters zu schützen.

Besonders für Sportler ist die Thermounterwäsche eine besondere Ausrüstung, da diese den Schweiß nach außen befördern. Solange deine Kleidung nicht nass ist, wirst du im Kalten auch kaum frieren können.

In unserem Artikel möchten wir dir unsere Favoriten der Thermounterwäsche für Herren vorstellen. Wir haben selbstverständlich einen separaten Test Artikel über Thermounterwäsche für Damen.

Im späteren Abschnitt des Artikels geben wir dir einige Ratschläge mit auf dem Weg, sodass du dir die Kaufentscheidung einfacher fallen wird. Neben den Ratschlägen gehen wir auf häufig gestellte Fragen ein.

Die 10 besten Thermounterwäschen Herren

Angebot1
Thermounterwäsche Herren, Funktionsunterwäsche...
  • ♥Super Warm♥ - Die Thermounterwäsche Herren ist mit...
  • ♥Dehnbar & Abriebfest & Komfort♥ - Diese...
  • ♥Europäische Standardgröße♥ - Geeignet für Männer...
Angebot2
UNIQUEBELLA Thermounterwäsche Set, Funktionswäsche Herren...
  • 💖Wärmespeicherung -- Die Herren Thermowäsche ist mit...
  • 💖Atmungsaktivität und Schnelltrocknung -- Atmungsaktives...
  • 💖Dehnbar und Abriebfest -- Die Materialzusammensetzung...
Angebot3
HOPLYNN Thermounterwäsche Herren Funktionsunterwäsche Set...
  • 【Wärmespeicherung】- Dieses Thermounterwäsche Herren...
  • 【Atmungsaktivität und Schnelltrocknung】- Das Material...
  • 【Dehnbar und Abriebfest】- Flatlock-Nähte, diese thermo...
Angebot4
NOOYME Thermounterwäsche Herren Atmungsaktiv Thermoaktiv...
  • Atmungsaktiv und Schweißableitung: Das atmungsaktive und...
  • Thermoaktivität: Durch die Nähmethode mit hoher...
  • Ergonomisches 3D-Design für Sport: Die perfekte Mischung...
5
Snocks Herren Thermo Set Gr. M I Wärmende...
  • PERFEKTE PASSFORM: Idealer Tragekomfort ohne zu verrutschen...
  • QUALITÄT: Wir wissen, wie nervig ein kratzendes Etikett in...
  • NACHHALTIGKEIT: Für unsere Produkte setzen wir auf eine...
Angebot6
Thermounterwäsche Herren, Skiunterwäsche Winter...
  • ❉Bleiben Sie trocken und frisch❉: Die...
  • ❉Warm Halten❉: Thermounterwäsche Herren ist mit...
  • ❉Bewegungsfreiheit❉: Thermounterwäsche Herren aus...
7
LAPASA Herren Innenfleece Thermounterwäsche Set,...
  • Wählen Sie, je nach Temperatur, zwischen den verschiedenen...
  • Testsieger: Unsere Thermokleidung ist mehrmaliger Testsieger...
  • Dehnbar: 4-Wege-Dehnungs Beständigkeit wodurch das Material...
Angebot8
visionreast Thermounterwäsche Herren Funktionsunterwäsche...
  • 【Hervorragende Thermoaktivität】Thermounterwäsche Set...
  • 【Atmungsaktiv und Schnell Trocken】Das atmungsaktive und...
  • 【Zweite Haut】Diese Thermounterwäsche für Herren...
9
EONGOA Herren Thermounterwäsche Set,Funktionsunterwäsche...
  • 【Warm Halten und Wärme Speichern】Verwendung von...
  • 【Atmungsaktivität und Schnelltrocknung】Es kann schnell...
  • 【Bewegungsfreiheit】Sehr elastisch, passgenau, keine...
Angebot10
SIMIYA Herren Thermounterwäsche Set, warme Unterwäsche mit...
  • Angenehmes Tragenerlebnis: SIMIYA Herren Thermounterwäsche...
  • Perfektes Passen: lange Unterhose und Langarmhemd von...
  • Flexibilität und Bewegungsfreiheit: Diese männliche...
11
NOOYME Thermounterwäsche Herren Warm Atmungsaktiv...
  • Atmungsaktiv und Schweißabsorbierend: Durch die...
  • Hervorragende Wärmespeicherung: Die speziell in NOOYME...
  • Funktionalität mit Kompression für Sport: Das...

Ratgeber: Die richtige Thermounterwäsche für Herren kaufen

Selbst mit den Empfehlungen kann es schwer sein, die richtige Herren Thermounterwäsche auszusuchen. Unser Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihnen bei der Kaufentscheidung zu unterstützen. Wir haben daher einige wichtige Kriterien für die richtige Herren Thermounterwäsche aufgeslistet.

Die Männer Thermounterwäsche beim Sport

Die Thermounterwäsche sitzt sehr nah am Körper und saugt beim Sporttreiben direkt den Schweiß auf. Dies hat viele verschiedene Vorteile, die wir in diesem Abschnitt erläutern möchten:

Zunächst ist das Schwitzen die natürliche Art eine stabile Körpertemperatur zu erhalten. Die ausgeschiedene Flüssigkeit wird verdunstet und der Dampf kühlt den Körper ab. So behältst du auch einen gewissen Flüssigkeitspegel.

Es ist beim Sport deswegen wichtig, eine Regulierung über die Bekleidung zu haben. Atmungsaktive Kleidungsstücke helfen dabei den Zweck des Schwitzens zu unterstützen. Aus diesem Grund ist die Thermounterwäsche so gut für den Wintersport geeignet.

Bei nicht atmungsaktiver Kleidung hängt der Schweiß an der Kleidung fest und kann sehr schnell zu Frieren führen, solltest du eine kurze Pause machen. Die Männer Thermounterwäsche hingegen saugt den Schweiß auf und trägt die Flüssigkeit nach außen.

Damit verdunstet der Schweiß und es gibt weniger Fläche, wo sich die Flüssigkeit aufhalten kann. Dies ist insbesondere für den Sport im Freien während der Winterzeit äußerst wichtig, da du so eine eklige Erkältung vermeiden kannst.

Des Weiteren sind moderne Thermounterwäschen so konzipiert, dass besonders große Körperflächen schneller den Schweiß nach außen tragen während empfindliche Körperstellen warm gehalten werden.

Die zwei Sorten von Thermounterwäsche für Herren

Bei Thermounterwäschen gibt es zwei Arten, die sich von der Zusammensetzung des Materials unterscheiden. Die zwei Sorten der Herren Thermounterwäsche heißen:
Merinowolle
Hightech-Faser.

Die Merinowolle in Thermounterwäsche ist ein natürlicher Stoff, dass von den sogenannten Merinoschafen kommt. Die Wolle der Merinoschafen haben die besondere Eigenschaft, viel Flüssigkeit aufnehmen zu können und gleichzeitig eine Regulierung der Körpertemperatur zu schaffen.

Das Material ist in der Lage die Flüssigkeit schnell nach außen zu tragen, weshalb der Stoff geruchsneutral sein kann. Selbst nach einer langen, winterlichen Tour bleibt die Merinowolle relativ geruchlos.

Es gibt allerdings zwei wesentliche Bedenken bei der Nutzung des Stoffes. Der erste Punkt ist, dass der Trocknungsprozess der Thermounterwäsche bestehend aus Merinowolle deutlich länger dauert als bei synthetischen Thermounterwäschen.

Der weitere, wesentliche Faktor der Merinowolle ist der nachhaltige Aspekt. Merinoschafe unterlaufen den schmerzhaften Prozess des Mulesing, um nicht von Fliegenmaden Befall betroffen zu werden.

Wir gehen den Punkt der Nachhaltigkeit im späteren Abschnitt ein.

Die Hightech-Faser bestehen aus synthetisch hergestellten Fasern und zeichnen sich in der Eigenschaft des leichten Gewichts und des schnellen Trocknungsprozesses aus.

Männer Thermounterwäsche bestehend aus Hightech-Faser können mit einem Funktionssystem ausgestattet sein. Diese sind ausgerichtet bestimmte Körperregionen schneller vom Schweiß zu befreien.

Es ist hierbei wichtig, dass die Thermounterwäsche nah am Körper sitzt. Ansonsten kann das Funktionssystem der Thermounterwäsche nicht ordentlich wirken.

Im Gegensatz zu der Thermounterwäsche bestehend aus Merinowolle fangen die Hightech-Faser Thermounterwäsche sehr schnell zu stinken. Wir raten dir also, zeitlich mit der Reinigung der Thermounterwäsche zu beginnen.

Wir mussten leider feststellen, dass bei sowohl den günstigen Modellen als auch bei den teuren Modellen dies der Fall war.

Das passende Material für Thermounterwäsche für Männer

Die Auswahl des Materials bei Herren Thermounterwäschen besteht bei Kunstfasern, Merinowolle oder eine Mischung von den beiden Materialien. Es ist durchaus wichtig, zunächst sich selbst klar zu machen wozu du die Thermounterwäsche benötigst.

Aufgrund dessen unterscheiden wir diesen Abschnitt in zwei Teile auf, sodass dir die Kaufentscheidung einfacher fallen wird.

Für kurze Aktivitäten im Freien, beispielsweise ein Spaziergang oder der Weg zur Arbeit wird ein schnelles Trocknen und eine gute Isolation gefordert. Dies können Thermounterwäsche bestehend aus Kunstfaser oder Polyester dir sehr gut anbieten.

Zu Bedenken ist, dass du die synthetische Thermounterwäsche regelmäßig reinigen solltest, da diese anfällig für unangenehme Gerüche sein kann. Beachte dabei die Pflegehinweise des Herstellers.

Solltest du lange Aktivitäten im Freien vor haben, empfehlen wir dir sehr dazu eine Thermounterwäsche bestehend aus Merinowolle zu kaufen. Diese sind nicht nur extrem belastbar, sondern können auch die Körpertemperatur ideal regulieren.

Diese tragen eine enorme Menge an Flüssigkeit nach draußen. Verschiedene Hersteller haben die Merinowolle auch so bearbeitet, sodass ein UV-Schutz in der Thermounterwäsche integriert ist.

Zudem achten die Hersteller darauf, dass die Thermounterwäsche antibakteriell ist. Dies führt dazu, dass die Thermounterwäsche geruchsneutral bleibt.

Eigenschaften von guter Herren Thermounterwäsche

Es gibt essentielle Attribute, die eine Thermounterwäsche besitzen sollte. Dies sind beispielsweise ein guter Schnitt, sodass die Kleidung eng anliegt, oder das die Thermounterwäsche geruchsbindend ist.

Allerdings gibt es einige Funktionen, die eine Thermounterwäsche besonders auszeichnet.

Die Kompressionsfunktion einiger Thermounterwäschen liegen besonders eng am Körper an. Diese dienen den Zweck die Durchblutung des Körpers zu unterstützen. Besonders Sportler sollten bei der Suche nach der richtigen Thermounterwäsche auf solch eine Eigenschaft achten.

Gütesiegel sind Auszeichnung, dass die gewisse Thermounterwäsche aus nachhaltigem Material besteht. Besonders das Gütesiegel Öko-Tex-Standard 100 prüft auf gesundheitsschädlichen Materialien. Gesetzlich vorgeschriebene Grenzwerte werden dabei deutlich unterschritten.

Der Preis ist selbstverständlich ausschlaggebend für viele Käufer. Der durchschnittliche Preis einer Thermounterwäsche liegt zwischen 20€-40€. Selbst Thermounterwäsche mit einem Gütesiegel werden selten über 40€ kosten.

FAQ: Häufige Fragen zu Thermounterwäschen für Männer beantwortet

Wie reinige ich meine Thermounterwäsche für Männer?

Es ist insbesondere bei der Reinigung der Herren Thermounterwäsche wichtig, dass die Funktion Flüssigkeiten nach außen zu transportieren erhalten bleibt. Die vielen Hersteller der Thermounterwäsche haben dies selbstverständlich bedacht und entsprechende Maßnahmen konzipiert.

Aus diesem Grund sind die gegebenen Textilpflegesymbole sehr genau zu Beachten. Generell kann die Thermounterwäsche in einer Waschmaschine bei einer Temperatur von 40-60°C gewaschen werden.

Bei der Reinigung solltest du allerdings auf einen Weichspüler verzichten, da diese sich in den Fasern der Thermounterwäsche festsitzen können. Die Thermounterwäsche verliert an den Stellen die Fähigkeit Flüssigkeit nach außen zu befördern.

Des Weiteren empfehlen wir dir auf den Trocknungsprozesses des Trockners zu verzichten. Sollte die Thermounterwäsche am Kragenbereich oder am Bereich des Ärmels eingehen, so wird das Anziehen eine mühsame Angelegenheit.

Wie trage ich meine Männer Thermounterwäsche richtig?

Eine Herren Thermounterwäsche sollte eng an der Haut liegen. Dies liegt daran, dass der Schweiß direkt von der Haut auf die Thermounterwäsche übertragen wird. Das bedeutet also, dass die Thermounterwäsche die erste Schicht der Winterkleidung sein sollte.

Es gibt hierfür ein 3-Schichten-Prinzip bzw. das Zwiebelprinzip. Zwischen den verschiedenen Kleidungsschichten dient die Luft als Wärmeisolator, sodass die Körpertemperatur erhalten wird.

Zunächst beginnt es mit der Thermounterwäsche, die eng an der Haut liegen soll. Diese sorgt dafür, dass der Schweiß schnell an die Außenschicht der Kleidung übertragen und verdunstet wird.

Darauf folgend ist die Zwischenschicht, die meist aus einem langärmligen Funktions-Shirt besteht. Der Zweck hinter der Zwischenschicht ist die wärmeisolierenden Eigenschaft. Neben dem Transport des Schweißes hält es den Körper warm.

Die letzte Schicht dient zur Witterung der Bekleidung. Dafür solltest du eine wasserdichte Jacke anziehen, sodass von außen so wenig wie möglich Nässe durchdringt. Die Thermounterwäsche soll die Flüssigkeit von innen nach außen transportieren. Deshalb ist es wichtig, die Außenschicht der Thermounterwäsche lange trocken zu halten.

Wann benötige ich Herren Thermounterwäsche?

Die eng anliegende Wäsche ist besonders im Winter gut geeignet. Die Herren Thermounterwäsche unterstützt nicht nur die Regulierung der Körpertemperatur während des Sporttreibens, sondern hilft dir auch empfindliche Körperstellen warm zu halten.

Thermounterwäsche ist ein Muss, wenn du Ausflüge oder Urlaub in kalten Regionen machen möchtest. Es ist ein enormer Unterschied, ob du im kalten Klima eine Thermounterwäsche an hast.

Des Weiteren ist dies das ideale Equipment, wenn du während der kalten Jahreszeit im Freien Sport treiben möchtest. Es transportiert den Schweiß deines Körpers schnell nach außen und hilft dir zudem den Körper warm zu halten.

Es ist also im Winter sehr gut möglich mit einer kurzen Sporthose draußen zu joggen, so lange du eine Thermounterwäsche darunter an hast.

Darüber hinaus kannst du die Thermounterwäsche auch im Alltag anziehen, damit dir nicht kalt wird. Besonders während der Zeit der Pandemie ist es wichtig, dich nicht zu erkälten. So brauchst du dir keine unnötigen Gedanken machen, ob es eine simple Erkältung ist oder ob du den Virus eingefangen hast.

Wann benötige ich Herren Thermounterwäsche?

Die eng anliegende Wäsche ist besonders im Winter gut geeignet. Die Herren Thermounterwäsche unterstützt nicht nur die Regulierung der Körpertemperatur während des Sporttreibens, sondern hilft dir auch empfindliche Körperstellen warm zu halten.

Thermounterwäsche ist ein Muss, wenn du Ausflüge oder Urlaub in kalten Regionen machen möchtest. Es ist ein enormer Unterschied, ob du im kalten Klima eine Thermounterwäsche an hast.

Des Weiteren ist dies das ideale Equipment, wenn du während der kalten Jahreszeit im Freien Sport treiben möchtest. Es transportiert den Schweiß deines Körpers schnell nach außen und hilft dir zudem den Körper warm zu halten.

Es ist also im Winter sehr gut möglich mit einer kurzen Sporthose draußen zu joggen, so lange du eine Thermounterwäsche darunter an hast.

Darüber hinaus kannst du die Thermounterwäsche auch im Alltag anziehen, damit dir nicht kalt wird. Besonders während der Zeit der Pandemie ist es wichtig, dich nicht zu erkälten. So brauchst du dir keine unnötigen Gedanken machen, ob es eine simple Erkältung ist oder ob du den Virus eingefangen hast.

Kann eine Männer Thermounterwäsche nachhaltig sein?

Synthetisch hergestellte Thermounterwäsche ist bestehen meist aus Polyester. Diese werden seit der grünen Revolution streng geprüft, ob diese nachhaltig hergestellt werden. Du solltest trotz dessen auf einen ökologischen Gütesiegel achten, sodass du beim Kauf der Thermounterwäsche ein reines Gewissen haben kannst.

Bei Thermounterwäsche bestehend aus Merinowolle ist dies allerdings ein anderer Fall. In asiatischen Ländern wird die sogenannte Mulesing-Methode angewendet, die den Befall von Fliegenmade vermeidet.

Diese Methode ist schmerzhaft für die Merinoschafe und werden von Tierrechtler als grausam bewertet. Beim Kauf einer Thermounterwäsche, bestehend aus Merinowolle, solltest du auf ein Gütesiegel achten, dass die Merinowolle ohne der Mulesing-Methode produziert wurde.

Diese nachhaltige Produktion der Thermounterwäsche ist bedauerlicherweise mit einem hohen Preisunterschied verbunden. Jedoch ist es ein notwendiger Preis, um ein nachhaltiges Gewissen zu erhalten.

Fazit

Der wesentliche Zweck einer Herren Thermounterwäsche ist das Warmhalten des Körpers. Dabei hilft dir das 3-Schichten-Prinzip, die dir bei der Erhaltung der Körpertemperatur behilflich ist.

Darüber hinaus gibt es zwei verschiedene Arten des Materials bei Thermounterwäschen. Die beiden Arten haben ihre eigene Vor- und Nachteile. Die Auswahl des richtigen Materials hängt von der jeweiligen Aktivität ab.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar