Skip to main content

Snowboardschuhe für Anfänger Test: Die 6 besten Anfänger Snowboardschuhe 2020

Snowboarden ist eine lustige Art, einen Tag auf der Piste zu verbringen und sorgt dafür, dass du im Winter aktiv bleibst. Aber um das beste Erlebnis auf der Piste zu haben, brauchst du eine gute Snowboardausrüstung. Deine Stiefel sind unerlässlich, um dich mit deinem Board in Verbindung zu halten, aber für Anfänger ist ein hochwertiger Snowboard-Einstiegsstiefel besonders wichtig für die Sicherheit auf der Piste. Qualitativ hochwertige Snowboard-Schuhe für Anfänger haben die richtigen Eigenschaften, wie z.B. einen weichen Flex, um dich sicher zu halten, während du das Drehen, Lenken und Stoppen lernst.

Wir möchten dir helfen, dich in das Snowboarden zu verlieben, deshalb haben wir eine Liste der sechs besten Anfänger-Snowboardstiefel erstellt und einen umfassenden Ratgeber beigefügt, der dir bei der Suche nach hochwertiger Ausrüstung hilft. Mit unserem Ratgeber hast du alles, was du brauchst, damit du weniger Zeit zum Einkaufen und mehr Zeit zum Erlernen der Tricks auf der Piste hast.

Die besten Anfänger Snowboardschuhe

#ProduktBewertungShop
1
Burton Herren Moto Schwarz (  BLACK )Snowboard Boot, 46 Burton Herren Moto Schwarz ( BLACK
  • Speed ZoneTM Lacing System Powered by Burton Exclusive New England Ropes with a Lifetime Warranty
  • NEW ImprintTM 1+ Liner with Integrated Lacing, offering new comfort fit
  • DynoLITE Outsole with Sleeping Bag Reflective Foil
2
Airtracks Snowboard Boots Strong SW - 46 Airtracks Snowboard Boots Strong SW
  • Snowboardboots Modell Strong Black ist ein Allmountain - Freestyle-Boot mit einen mittleren Flex, Quick-Power-Strap Schnürung und 3D-geformte Zunge.
  • Diese Snowboard Boots bieten erstklassige Haltbarkeit, perfekte Passform und einem sicheren Halt.
  • Die Performance Fit Konstruktion ermöglicht einen gleichmäßigen Flex, während die 3D geformte Zunge und der Performance Back Counter für perfekte Kraftübertragung auf die Kante sorgen.
3
Nitro Snowboards Damen FLORA TLS '20 All Mountain Freestyle Schnellschnürsystem günstig Boot Snowboardboot, 26.0, WHITE Nitro Snowboards Damen FLORA TLS
  • Entwickelt, um dir einen erschwinglichen, gemütlichen und warmen Snowboardboot zu bieten, der deinen persönlichen Fortschritt optimal unterstützt
  • Traumhafte Passform, einen weicheren Flex und optimale Features, um deinen Tag am Berg voll auszukosten
  • Tls Twin Lacing System// DLS Liner Lacing// Wmns Cloud 1 Liner// Wmns EVA Footbed// Bail OUT SYSTEM
4
Burton Herren Moto Boa Snowboard Boot, Schwarz (Black), 42.5 EU Burton Herren Moto Boa Snowboard
  • Boa-System mit CoilerTM-Technologie, angetrieben von Burton Exclusive New England Seilen mit Boa-Garantie.
  • NEU ImprintTM 1+ Liner mit integrierter Schnürung, die eine neue komfortable Passform bietet.
  • DynoLITE Laufsohle mit Schlafsack Reflexfolie
5
HEAD Unisex-Erwachsene 353507-285 Sport-Kompressionsbekleidung, schwarz, 10.5 HEAD Unisex-Erwachsene 353507-285
  • BOA LACING: Das Boa-Schnürsystem ermöglicht es, einen Stiefel mit einer Drehung des Zifferblatts zu befestigen und im Handumdrehen zu lockern: Kein Fummeln mit Schnürsenkeln in der Kälte.
  • Bequeme Manschettensystem: Es bietet zusätzlichen Flex auf der medialen Seite des Stiefels für zusätzlichen Komfort und einen natürlicheren Flex.
  • Laufsohle: Die Trace Sohle bietet hervorragenden Halt, Dämpfung und Stabilität für den Fuß; zentrierte Gummi-Nieten bieten hervorragende Traktion, während der Hauptrahmen eine hervorragende Unterstützung und Stabilität bietet.
6
Nitro Snowboards Herren Vagabond TLS '20 All Mountain Freestyle Schnellschnürsystem günstig Boot Snowboardboot, 28.0 Nitro Snowboards Herren Vagabond
  • Der Vagabond bietet einen Fersenhalt und die Wärme, die du für eine gute Zeit am Berg benötigst
  • Die leichte TR Outsole besitzt gute Dämpfungseigenschaften und sorgt für Grip
  • Der Interlock Cloud Liner gibt dir einen sicheren Fersenhalt und kein Rutschen im Schuh

Ratgeber: Die richtigen Snowboardschuhe für Anfänger kaufen

Flex

Nicht alle Top-Snowboard-Schuhe für Anfänger haben den gleichen Flex. Tatsächlich kann jedes Paar Snowboardschuhe eine andere Flexbewertung haben. Aber für das beste Erlebnis auf der Piste ist es wichtig, dass Sie überlegen, welche Art von Flex Sie für Ihre Fahrweise und Ihr Können benötigen.

Die meisten Snowboardschuhe für Anfänger haben einen weichen Flex, weil sie bequemer sind und die beste Mobilität bieten. Für Anfänger ist Mobilität das, was sie brauchen, um zu lernen, wie man das Board über verschiedene Geländeverhältnisse kontrolliert und manövriert.

Ein mittlerer Flex wäre besser, wenn Sie auf gemischtem Gelände fahren, da er mehr Unterstützung und Kontrolle bietet, aber dennoch ziemlich flexibel ist. Der weichere Flex ermöglicht es Ihnen, über den Schnee zu gleiten und zu lernen, wie man Pulver, Crud oder Off-Trail-Schneeverhältnisse meistert.

Ein steiferer Flex ist am besten für erfahrene Snowboarder, die bereits das Carven von Kurven und das Fahren mit hohen Geschwindigkeiten beherrschen. Je steifer das Snowboard, desto mehr Kontrolle haben Sie, um in schwierigem Gelände zu fahren.

Liner

Die besten Snowboard-Schuhe für Anfänger haben einen hochwertigen Liner, der Ihre Füße auf den Pisten warm und kalt hält. Aber genau wie Flex gibt es auch in den Snowboardschuhen für Anfänger verschiedene Arten von Linern.

Das erschwinglichste wäre ein nicht formbarer Liner, was bedeutet, dass Sie sich die Zeit nehmen müssen, die Stiefel einzubrechen. Ein thermoformbarer oder individuell formbarer Liner ist teurer, reduziert oder eliminiert jedoch die Einbruchzeit, indem er die Stiefel direkt nach dem Auspacken bequemer macht.

Beide dieser Arten von Linern können auch durch Hitze und Druck angepasst werden, um den Liner an Ihren Fuß anzupassen. Die besten Anfänger-Snowboard-Schuhe werden oft mit einem dieser Linertypen ausgestattet sein, da sie besonders komfortabel und schnell hängend sind.

Passform

Die Passform Ihrer Snowboard-Einstiegsstiefel ist auch wichtig zu berücksichtigen, weil Sie möchten, dass sie eng anliegen, aber nicht so eng sind, dass Ihre Füße schmerzen oder unangenehm sind. Die besten Snowboard-Schuhe für Anfänger haben ein verstellbares Schnürsystem, mit dem Sie die Passform des Schuhs kontrollieren können.

Im Idealfall sollten Ihre Stiefel eng anliegen, damit Ihr Fuß im Inneren rutschen oder rutschen kann, während Sie versuchen, das Board zu kontrollieren. Aber wenn du deine Zehen nicht spüren kannst oder deine Schienbeine anfangen zu schmerzen, kann das darauf hindeuten, dass deine Anfänger-Snowboardstiefel zu eng sind.

Komfort

Die Passform Ihrer Stiefel kann den Gesamtkomfort beeinträchtigen, aber Sie sollten auch andere Funktionen wie das Futter und die Zunge betrachten, um festzustellen, ob Sie für eine ganztägige Snowboarding-Session am Berg eingesetzt werden.

Die besten Anfänger-Snowboardstiefel sind bequem und gepolstert, um sicherzustellen, dass Ihre Füße gestützt werden und nicht den ganzen Tag über schmerzen. Zu den komfortablen Merkmalen gehören ein weiches Futter und eine gepolsterte Zunge sowie eine strapazierfähige Außensohle zur Unterstützung.

Schnürung

Es ist äußerst wichtig, dass Sie lernen, wie Sie die Snowboardschuhe Ihres Anfängers richtig schnüren, damit Sie die beste Unterstützung, den besten Komfort und die beste Leistung erhalten, während Sie Ihr Snowboard fahren. Aber es gibt nur wenige verschiedene Schnürsysteme und Stile, die Sie bei der Wahl Ihrer Snowboardschuhe für Anfänger beachten sollten.

Traditionelle Schnürsenkel verwenden ein System ähnlich wie ein normaler Straßenschuh und sind das günstigste System. Die Schnüre können fest gezogen oder gelöst und mit einem festen Knoten gesichert werden. Die einzigen Nachteile sind, dass es schwierig sein kann, sie mit den Snowboard-Handschuhen an den Händen wiederherzustellen, wenn der Schuh nicht geschnürt wird.

Schnellzug-Schnüre sind wie herkömmliche Schnüre, können aber mit einem einzigen Zug angezogen werden. Sie verwenden auch zwei verschiedene Sets von Schnürsenkeln, mit denen Sie die Passform um Knöchel und Fuß anpassen können. Der einzige Nachteil ist, dass es wiederum schwierig sein kann, die Schnürsenkel mit Handschuhen zu handhaben. Es ist auch schwieriger, Schnellzugschnüre zu ersetzen und teurer, so dass Sie mehr darauf achten müssen, die Schnur oder Ösen nicht zu brechen oder zu verfangen.

Schließlich verwendet das BOA-System einen Satz Zifferblätter und Edelstahlkabel, um die Stiefel an den Füßen zu befestigen und zu sichern. Dieses Schnürsystem ist einfach zu bedienen, auch wenn Sie Handschuhe tragen. Außerdem können Sie so vor jeder Fahrt schnell und effizient Ihre individuelle Passform finden. Der einzige Nachteil ist, dass diese Schnüre am teuersten zu ersetzen sind, wenn sie brechen, und sie können Druckstellen verursachen, an denen die Kabel an den Ösen ziehen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Schnürsystem Sie wählen sollen, empfehlen wir Ihnen, die Bewertungen von Anfängern von Snowboard-Booten zu lesen. Viele Kritiker werden ihre ehrliche Meinung über die Schnürsenkel abgeben und können Ihnen helfen, sich zwischen dem einen und dem anderen System zu entscheiden. Aber egal für welches System Sie sich entscheiden, die besten Snowboardschuhe für Anfänger sollten einfach zu bedienen sein und schnüren.

Stil

Schließlich kann Stil ein Anliegen der Snowboarder sein, die die Gesamtmenge ihrer Anfänger-Snowboardschuhe reduzieren wollen. Es gibt viele Arten von Stiefeln auf dem Markt, aber viele Marken haben hart gearbeitet, um ihre Produkte neu zu gestalten, um kompakt und schlank zu sein. Sie können nach erstklassigen Snowboard-Schuhen für Anfänger suchen, die die Grundfläche reduzieren, was den Stil des Schuhs attraktiver und kompakter macht.

FAQs: Häufige Fragen zu Snowboardschuhen für Anfänger beantwortet

Wie viel sollte ich für Snowboardschuhe ausgeben?

Wann immer Sie etwas Neues ausprobieren, werden Sie wahrscheinlich zögern, eine große Investition zu tätigen, mit der Sorge, dass Ihnen die Aktivität vielleicht nicht gefällt. Dies ist ein häufiges Problem und kann sich auf das Produkt auswirken, das Sie kaufen möchten.

Für Anfänger Snowboarder, Stiefel sind nicht billig und Sie müssen eine große Investition direkt von der Stange machen. Aber es ist eigentlich schlimmer, nach den billigsten Stiefeln zu suchen, weil Sie wahrscheinlich mit einem qualitativ schlechten und unbequemen Stiefel enden werden. Während die Stiefel teuer sind, sollten Snowboardstiefel für Einsteiger die Bank nicht brechen.

Es kann auch helfen, Anfänger Snowboard Boot Bewertungen zu lesen, um festzustellen, ob ein Paar Stiefel der beste Wert und die beste Qualität ist, oder ob Sie Ihre Suche fortsetzen sollten.

Brauche ich spezielle Snowboard-Schuhe?

Ja, du brauchst spezielle Snowboard-Schuhe, um dein Snowboard zu benutzen. Wenn Sie ein Skifahrer sind, sind Ski- und Snowboardschuhe nicht dasselbe. Du musst in ein Paar Snowboardstiefel investieren, um sie in deine Snowboardbindungen zu schnallen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Snowboardschuhe nicht an der Zehe „einrasten“ und fersenähnliche Skischuhe.

Stattdessen verwenden Snowboard-Schuhe ein starkes Bindungssystem, um Ihre Schuhe am Board zu halten. Der Stiefel klickt nicht ein und hat keine zusätzlichen Funktionen, außer dass er dicker und robuster für die Schneeverhältnisse ist.

Fazit

Wenn Sie ein Anfänger sind, kann es schwierig sein, eine hochwertige Ausrüstung zu finden, aber Snowboardstiefel der Einstiegsklasse sind wichtig, wenn Sie den Snowboardsport meistern wollen. Top bewertete Snowboard-Schuhe für Anfänger sollten langlebig, flexibel, zuverlässig und bequem sein, damit Sie die beste Zeit haben, um zu lernen, wie man im Schnee dreht und hält.

Wir hoffen, dass Sie mit unserem Reiseleiter alle Informationen erhalten haben, die Sie benötigen, um ein hochwertiges Paar Anfänger-Snowboardschuhe zu finden, die Ihnen helfen, die Pisten zu erobern.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge