Skip to main content

Snowboard und Ski Uhren Test: Die besten Sportuhren fürs Skifahren 2020

Eine gute Ski-Uhr ist viel mehr als nur eine Möglichkeit, die Zeit zu messen – sie ist auch in der Lage, die Höhe zu berechnen, Ihnen die Richtung zu geben oder Ihre Aktivitäten zu verfolgen. Mit der modernen Technologie, die zur Verfügung steht, ist es jetzt möglich, sofort auf all diese Informationen direkt am Handgelenk zuzugreifen.

Bei den Wetterbedingungen, die wir auf den Pisten vorfinden, wird deutlich, dass nicht jede Uhr zum Skifahren genutzt werden kann. Die beste Uhr zum Skifahren ist robust, langlebig, wasserdicht und kältebeständig. Es ist auch mit der Technologie ausgestattet, die Sie benötigen (barometrischer Sensor, Kompass, GPS), damit Sie das Beste daraus machen können.

Eine solche Uhr zu finden, mag etwas überwältigend erscheinen – bei einer großen Anzahl von Modellen und Herstellern ist die Wahl nicht immer einfach. Unser Einkaufsführer soll Ihnen Hinweise geben, wie Sie die beste Uhr zum Skifahren leichter finden können. Außerdem werden die Modelle auf unserer Liste sorgfältig nach den Kriterien des Leitfadens ausgewählt, also schauen Sie sich diese auch an.

Die besten Ski- und Snowboard Uhren

#ProduktBewertungShop
1
Pyle Ski-Meister V Professionelle Ski-Uhr mit 20 Logbuch Wettervorhersage Barometer, Orange, PSKIW25O Pyle Ski-Meister V Professionelle
  • Zeitmessung: Stunde, Minute, Sekunde, AM, PM, Monat, Datum und Wochentag 12/24 Std -Automatische Kalender, Dual Zeit Alarm: Tagesalarm und Datumsalarm, Stdsignal Chronograph, Auflösung: 1/100 Sek, Bereich: 23 Std 59 Min 59,99 Sek, 10 Rundenspeicher Timer
  • Auflösung: 1 Sek, Bereich: 23 Std 59 Min 59 Sek, Countdown und wiederholen, Schnellsollwerten (3,5,10,15 und 45 Minuten), Höhenmesser, Auflösung: 1m, Bereich: -703m zu 9164m, Höhe Logbuch: Höhengewinn, Höhenverlust und maximale Höhenmessung Barometer
  • 12 Stunden Höhen Tendenz, Auflösung: 0,1 hPa/mbar (0,01 inHg), Bereich: 300 hPa/mbar bis 1100 hPa/mbar (8,84 inHg bis 32,44 inHg), Vergangenen 12 Stunden Luftdruck Tendenz ThermometerAuflösung: 0.1C (0.1F), Bereich: -10.0C zu 60.0C (14F bis 140F)
2
Conni zieht um
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
3
Meine Schi-Schwa-Schweizer Uhr (1950) Meine Schi-Schwa-Schweizer Uhr
4
Kalender 2021 für Ski-Fahrer: DIN A4 Tagesplaner / Wochenplaner / Terminkalender für das ganze Jahr: Termin-Planer / Termin-Buch / Journal für alle ... von 7 bis 21 Uhr (4 Termine pro Stunde) Kalender 2021 für Ski-Fahrer: DIN
  • 116 Seiten - 12.11.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)
5
Lihgfw Fernbedienung Boot Yacht Jet Ski Hochgeschwindigkeitsschock Widerstand Fernbedienung Geschwindigkeit Bootssimulation Modell 2.4g Fernbedienung Boot Spielzeug Jungen und Mädchen Geschenke [Elekt Lihgfw Fernbedienung Boot Yacht Jet
  • 2.4g Fernbedienung, gännisch-förmiges Design, pistolenförmiges Fernbedienungsdesign, bequem und einfach zu bedienen, der Fernbedienungsabstand beträgt 30-40 Meter, der Bereich ist breiter, er unterstützt mehrere gleichzeitige Spiele ohne Interferenzen und den Wettbewerbist interessanter.
  • Mit einem seltenen Dual-Motor-Design auf dem Markt ist das Hocheffizienz-Umwandlungsgerät energiesparend und leistungsstarker als gewöhnliche Motoren, und das Fahren ist stabil, mit Hoch-Burst-Batterien, was Ihnen eine schnellere Geschwindigkeit gibt.
  • Mechanische Feinabstimmung, Sie können den Ruder manuell korrigieren.Die Zwei-Wege-Navigationsruder schwingt in beide Richtungen nach links und rechts.Wenn die Abweichung umgekehrt ist, kann die Navigation die Abweichung von der Spur manuell korrigieren, sodass das Modell das Wasser reibungsloserer segeln kann.
6
Conni fährt Ski
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
7
New Promises: Roman (Green Valley Love 2) New Promises: Roman (Green Valley
8
Meine Kleine Schi-Schwa-Schweizer Uhr Meine Kleine Schi-Schwa-Schweizer
9
10:30 Uhr, wieder ist ein schöner Skitag zu Ende! Notizbuch: Notizheft für Skifahrer und Snowboardfahrer, Apres Ski Geschenk zum Winterurlaub in den Bergen, zum Skipisten notieren und festhalten 10:30 Uhr, wieder ist ein schöner
  • 120 Seiten - 06.10.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)
10
Conni in den Bergen
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Ratgeber: Die besten Ski-Watches kaufen

Um Ihnen das beste Erlebnis auf der Piste zu bieten, muss eine Uhr einige Kästchen bezüglich der Bauqualität und der verwendeten Technologie markieren. Die beste Uhr für Skifahrer ist langlebig, wasserdicht und zeigt Ihnen Informationen über Höhe, Richtung, Position, Geschwindigkeit und vieles mehr. Werfen Sie einen Blick auf einige der wichtigsten Überlegungen beim Kauf einer Uhr zum Skifahren.

Langlebigkeit

Da Sie Ihre Uhr auf dem Schnee verwenden werden, muss sie in der Lage sein, diese harten Bedingungen zu überstehen. Skifahren und Snowboarden beinhaltet auch Fallen oder Stolpern, und es nützt nichts, eine Uhr zu haben, die knackt, sobald sie etwas berührt. Hochwertige Ski-Uhren müssen Stößen und Stößen standhalten, egal ob Sie sie auf dem Boden, einem Baum oder Ihrem Skischuh treffen.

Die verwendeten Materialien sind für die Haltbarkeit verantwortlich, wobei Edelstahl wahrscheinlich die beste Wahl ist. Einige Leute finden es jedoch schwer, und es erhöht auch den Preis. Eine gute Alternative ist das Harz, das die nötige Festigkeit hat. Außerdem sollte das Uhrenglas stark und nicht leicht zu zerkratzen sein. Saphir und Mineralglas sind die beste Wahl, aber sie können ziemlich teuer sein (besonders Saphir).

Wasserdichte Bewertung

Es ist sinnvoll, dass Skiausrüstung wasserdicht ist – schließlich sind Sie den ganzen Tag im Schnee. Auch wenn Sie nicht schwimmen oder tauchen gehen wollen, sollten Sie vermeiden, dass geschmolzener Schnee die Uhr beschädigt. Alle Uhren, die wir in unseren Rezensionen vorgestellt haben, sind wasserdicht, aber nicht im gleichen Maße (weshalb wir die Wasserdichtigkeit in den Spezifikationen jeder Uhr angeben).

Die Wasserdichtigkeit liegt bei den meisten Ski-Uhren zwischen 30 und 100 Metern. Eine bis zu 30 m lange Uhr bietet Ihnen einen grundlegenden Wasserschutz – sie wird nicht durch Spritzer oder eine geringere Wassermenge beschädigt. Das ist großartig, wenn Ihre Skiausrüstung abgedeckt ist. Wenn Sie es jedoch über Ihrer Skijacke tragen, möchten Sie vielleicht eine Uhr mit einer höheren Bewertung erhalten, da sie oft mit Schnee bedeckt ist.

Temperaturbeständigkeit

Die Temperaturen auf den Pisten können ziemlich niedrig sein, und die meisten gewöhnlichen Uhren haben nicht die Fähigkeit, diese Bedingungen zu ertragen. Auf der anderen Seite sind Skiautomaten so konzipiert, dass sie mit niedrigen Temperaturen umgehen können, ohne dabei beschädigt zu werden.

Auf der Suche nach der besten Uhr für Skifahrer werden Sie sogar auf einige Modelle stoßen, die bis zu -20°C (-4°F) ausgelegt sind und problemlos bei Minusgraden arbeiten können. Wenn Sie sehr niedrige Temperaturen auf Ihren Pisten erwarten, überprüfen Sie unbedingt die Temperaturangabe, bevor Sie sie kaufen.

GPS

Eine große Anzahl moderner Skiuhren ist GPS-fähig, und die Zahl wird in Zukunft noch größer werden. Der Grund dafür ist, dass GPS den Skifahrern viele Vorteile bietet – es ermöglicht der Uhr, Ihre Position einzustellen, Distanz und Geschwindigkeit zu berechnen und die Daten zu analysieren.

Außerdem ist GPS besonders nützlich für Skifahrer, die gerne erkunden, da es Ihnen ermöglicht, Ihre eigenen Routen zu planen. Einige Modelle sind sogar mit topografischen Karten vorinstalliert, so dass Sie das umgebende Gelände leicht erkennen können. Es kann dir auch helfen, deinen Weg zu finden, wenn du dich verirrt hast. Aus diesem Grund ist eine Uhr für GPS-Skifahren ein großartiges Element, das Sie auf Ihrer Liste der Backcountry-Skiausrüstung haben sollten.

Aber wie funktioniert es? Die Uhr empfängt das GPS-Signal von den Satelliten und berechnet basierend auf den Informationen, die sie Ihren Standort berechnet und Ihre Bewegung verfolgt. Wir möchten hinzufügen, dass die beste Uhr für Skimodelle mit mehreren verschiedenen Navigationssystemen (GPS, GLONASS und anderen) funktioniert, um Ihnen genauere Informationen zu liefern.

ABC (Höhenmesser, Barometer, Kompass)

Uhren für Skifahren und andere Outdoor-Aktivitäten verfügen über spezielle Sensoren, was wahrscheinlich der Hauptunterschied zu Alltagsuhren ist. Das ABC, das Sie beim Surfen immer sehen, steht für Höhenmesser, Barometer und Kompass. Man könnte sogar argumentieren, dass es unerlässlich ist, diese auf einer Skiaufsicht zu haben.

Das Barometer (barometrischer Sensor) erkennt Luftdruckänderungen (bei größeren Höhen ist der Druck niedriger). Basierend auf diesen Druckänderungen kann der Höhenmesser Ihre aktuelle Höhe sowie die Höhenänderung (z.B. oben und unten auf der Piste) anzeigen. Diese Bildschirmdaten können auch bei der Anpassung an die Höhe sehr hilfreich sein.

Die Informationen, die Sie erhalten, sind sehr genau und zuverlässiger im Vergleich zu den Höheninformationen, die Sie vom GPS erhalten. Der barometrische Höhenmesser ist jedoch nur in der Lage, vertikale Veränderungen zu erkennen. Einige der anspruchsvolleren Modelle kombinieren GPS mit dem barometrischen Höhenmesser, um Ihnen die besten und zuverlässigsten Informationen zu liefern. Sie sollten nach einem solchen Modell suchen, wenn Sie eine Uhr für den Langlauf benötigen.

Vergessen wir nicht das C in unserem ABC – den Kompass. Wenn Sie ein Modell ohne GPS kaufen, ist ein Kompass sehr praktisch. Es zeigt Ihnen die Richtung, wenn Sie abseits der Piste fahren und hält Sie davor, sich zu verlaufen. Wie die meisten Kompassuhren verwenden auch Skituhren einen 3-Achsen-Kompass, der Ihnen in jeder Situation eine genaue Richtung gibt.

Wettervorhersage

Mit dem barometrischen Sensor sind einige Skifahreruhren in der Lage, bevorstehende Wetteränderungen zu erkennen. Die Uhr ist in der Lage, eine plötzliche Änderung des Luftdrucks zu erkennen und Ihnen Informationen darüber zu geben (ein plötzlicher Druckabfall bedeutet, dass ein Sturm kommt). Du wirst rechtzeitig gewarnt und hast genug Zeit, um von der Piste runterzukommen und Schutz zu finden.

Eines der Modelle, die mit einem Wetteralarm ausgestattet sind, ist die Suunto Core Uhr. Dies ist eine großartige Funktion, da Sie sich nicht mehr auf Ihre Fähigkeit verlassen müssen, das Wetter mit Wolken vorherzusagen.

Anzeige und Lesbarkeit

Die Lesbarkeit und die Art der Darstellung sind beim Einkauf leicht zu übersehen, da wir uns auf andere Dinge konzentrieren. Diese sind jedoch beim Skifahren sehr wichtig. Ob es ein sonniger oder ein bewölkter Tag mit viel Schnee ist, Sie wollen die Informationen auf Ihrer Uhr sehen können. Es ist auch schön, die Informationen mit der Skibrille gut lesen zu können.

Wie Sie sehen konnten, sind die meisten Uhren zum Skifahren mit digitalen Displays ausgestattet. Der Grund dafür ist, dass sie viel besser darin sind, alles anzuzeigen, was Sie brauchen. Allerdings gibt es immer noch erhebliche Unterschiede zwischen ihnen. Während einige Leute nicht gerne eine große Uhr tragen, hat sie ein größeres Display, das besser zu sehen ist. Außerdem ist ein Farbdisplay oft intuitiver als ein monochromes.

Darüber hinaus macht eine gute Hintergrundbeleuchtung Ihrer Skiaufsicht diese auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder beim Nachtskifahren besser sichtbar. Andererseits ist es ein großes Plus, wenn die Uhr genügend Helligkeit hat, um auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut sichtbar zu sein. Wir möchten noch einen weiteren Vorteil der intelligenten Ski-Uhren erwähnen – sie ermöglichen es Ihnen, zwischen Bildschirmen mit unterschiedlichen Informationen zu wechseln, anstatt alle Informationen auf einem Bildschirm zu verdichten.

Weitere Merkmale

Je nach Modell kann es mit zahlreichen Zusatzfunktionen ausgestattet werden, um Ihre Aktivität noch angenehmer zu gestalten. So verfügen beispielsweise die von uns vorgestellten Garmin-Ski-Uhren alle über einen integrierten Pulsmesser, mit dem Sie die Herzfrequenz steuern können, ohne einen Brustgurt zu tragen. Dies macht es einfach, Ihre Gesundheit zu überwachen und auch den Kalorienverbrauch beim Skifahren im Auge zu behalten.

Viele neuere Uhren für das Skifahren kommen mit Trainingsprogrammen, die es Ihnen ermöglichen, Zeitintervalle einzuhalten und alle Ihre Aktivitäten auf den Pisten leicht zu verfolgen. Sie verfügen auch über Statistiken, die es später erleichtern, den Fortschritt im Laufe der Zeit zu verfolgen. Darüber hinaus können einige Modelle online verbunden werden, so dass Sie Ski-Apps herunterladen und die Uhr nach Ihren Wünschen anpassen können.

Eines der Dinge, die ebenfalls erwähnt werden müssen, ist die Batterie. Die meisten der von uns vorgestellten Uhren haben einen wiederaufladbaren Akku, dessen Lebensdauer davon abhängt, wie Sie ihn verwenden (GPS entlädt den Akku schnell). Eine der von uns vorgestellten Skiuhren (Casio Pathfinder) ist jedoch eine echte Solaruhr. Es wird mit einer Solarbatterie geliefert, die sich selbst auflädt, wenn sie dem Licht ausgesetzt ist, was für diejenigen von Ihnen nützlich sein kann, die immer vergessen, ihre Geräte anzuschließen.

 

FAQ: Häufig Fragen zu Skiuhren beantwortet

Warum brauche ich eine Ski-Watch?

Du brauchst eine Skiwache, um deine Pisten im Auge zu behalten. Sicher, Ihr Handy kann einige dieser Dinge tun, aber es ständig aus der Tasche zu nehmen, während Sie im Schnee sind, ist sehr unangenehm (besonders wenn Sie Skihandschuhe tragen). Die beste Uhr für Skifahrer liegt am Handgelenk und hält die Informationen für Sie bereit.

Welche Uhr tragen professionelle Skifahrer?

Professionelle Skifahrer tragen Uhren, die sich als zuverlässig erwiesen haben und die die meisten Informationen über die Bedingungen und Pisten bieten. Es geht nicht nur darum, Höhe und Wetter anzuzeigen, sondern es muss auch über Chronographenfunktionen verfügen, um die Läufe richtig zu planen. Die Garmin Fenix-Modelle sind dafür fantastisch, aber der Casio schneidet auch wirklich gut ab.

Was ist die beste Uhr für Bergsteigen?

Die beste Uhr für Bergsteiger ist die, die Ihnen genaue Veränderungen in Höhe, Temperatur und Wetter anzeigt. Wie wir bereits erwähnt haben, erhalten Sie das Beste aus einer Uhr, die GPS mit einem barometrischen Sensor kombiniert, da sie Ihnen die besten Informationen über Höhe, Entfernung und viele andere Dinge liefert.

 

Fazit

Eine Skiaufsicht vor Beginn der neuen Skisaison zu bekommen, könnte eine der besten Entscheidungen sein, die Sie treffen werden. Wenn Sie noch nie eine Uhr auf der Piste benutzt haben, werden Sie überrascht sein, wie nützlich sie sein kann. Es macht Ihre Skitouren mehr Spaß und ermöglicht es Ihnen, alle Vorteile des Skifahrens zu genießen. Wir hoffen, dass unser Reiseleiter Ihnen geholfen hat, ein Modell zu finden, das zu Ihnen passt, damit Sie Ihr Skierlebnis auf ein höheres Niveau bringen können.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge