Skip to main content

Herren Daunenjacke: Vergleich & Empfehlungen (+ Ratgeber und FAQ)

In der Winterzeit gibt es viele tolle Aktivitäten, die man im freien so alles machen kann. Ob alleine oder mit der Familie und Freunden lassen sich schöne Stunden auf dem Weihnachtsmarkt verbringen. Oder auch Eislaufen oder Schlittenfahren garantieren Spaß pur und sorgen für Erinnerungen an die man sich gerne zurückerinnert.

Das einzige Problem besteht in den niedrigen Temperaturen. Fehlt es an der passenden Bekleidung kann diese schnell ein echter Spaßkiller sein. Um das zu verhindern, sollte man sich eine warme Kleidung zulegen und etwas Zeit in den Kauf investieren, um das richtige zu kaufen und sich endlich den schönen Dingen im Leben widmen zu können.

Um auch als Mann im Winter bestens gegen die raue Jahreszeit gewappnet zu sein, werden im Folgenden die besten Herren Daunenjacken vorgestellt. Dabei werden die Vor- und Nachteile der besten Herren Daunenjacken im Überblick dargestellt und anschließend in einem Ratgeberteil die wichtigsten Aspekte zum Kauf einer Herren Daunenjacke beleuchtet.

Das Wichtigste in Kürze

  • Herren haben eine große Auswahl an Daunenjacken in unterschiedlichen Farben und unterschiedlichen Schnitten.
  • Viele Modelle verfügen über eine abnehmbare Kapuze, um Kopf und Ohren bei Bedarf warm zu halten.
  • Neben dem kurzen Schnitt, der bis zur Taille reicht, bieten einige Hersteller auch einen etwas längeren Schnitt an.

 

Die 7 besten Daunenjacken Herren im Überblick


Jack Wolfskin
Herren Daunenjacke


Dieses schwarze, optisch ansprechende Leichtgewicht schmiegt sich nicht nur perfekt an den Körper an, sondern kann durch die Kombination aus wasser- und winddichtem Außenmaterial und der warmen Füllung auch bei sehr kalten und feuchten Temperaturen einen idealen Schutz garantieren.

Wer nicht ständig atmungsaktive Modelle tragen, sondern sie im Notfall einfach mitnehmen möchte, profitiert von den praktischen Taschen der Daunenjacke. Die Daunenjacke lässt sich einfach in der Tasche verstauen, daher ist sie sehr gut geeignet, um platzsparend Platz im Rucksack zu finden.

Vorteile

  • Leichtgewicht
  • Einfach und platzsparend zu verstauen
  • Warm
  • Wind- und wasserabweisend

Nachteile

  • Leider lässt sich die Kapuze nicht unter dem Bund verstellen


Marmot
leichte Daunenjacke Herren


Dieses blaue und optisch ansprechende Modell beweist, dass auch dünne Materialien Wind und Wetter sowie Kälte zuverlässig standhalten können. Die Daunenjacke ist leicht, dünn in der Textur und schmiegt sich sanft und angenehm auf die Haut, ist aber dennoch geeignet, kaltem und feuchtem Wetter standzuhalten.

Dazu besteht das Modell aus einer wasser- und winddichten Außenschicht und einem innenliegenden 3M Thinsulate Featherless Isoliermaterial. So hält diese Jacke den Körper des Trägers warm und trägt dazu bei, dass er beim Tragen immer gut aussieht und nicht zu aufgeplustert wirkt.

Dank der Innentaschen mit Reißverschluss finden Käufer im Faltmodell nicht nur integrierten Stauraum für Kleinigkeiten, sodass diese problemlos im Rucksack verstaut werden können.  Sondern durch die Beschaffenheit der Tasche können auch die Hände warm geschützt werden. Außerdem verhindert der verstellbare Saumgurt das Eindringen von Luft.

Vorteile

  • Taschen für Gegenstände und Hände
  • Leicht verstaubar
  • Hochwertige Füllung
  • Geringes Eigengewicht

Nachteile

  • Fällt recht klein aus


The North Face
Herren Daunenjacke Stretch Down


Unter dem zweifarbigen, optisch ansprechenden, wind- und wasserdichten Nylon-Obermaterial verbirgt sich eine 700er Gänsedaunenfüllung, die den Trägern dieser Daunenjacke auch bei sehr niedrigen Temperaturen zuverlässig wärmt.

Damit diese attraktive Daunenjacke immer griffbereit ist, ist das Modell zudem mit einer praktischen Tasche ausgestattet, in der sich die Daunenjacke perfekt platzsparend verstauen lässt und immer mit dabei sein kann. Durch sein geringes Gewicht liegt das Modell angenehm auf der Haut, ohne zu schwer zu sein, sodass Anwender trotz der enganliegenden Schnittführung noch viel Bewegungsfreiheit genießen können.

Auch die Hände sind zuverlässig vor Kälte und Nässe geschützt, denn die Jacke verfügt über praktische Taschen, die auch als Stauraum für Handys oder andere Kleinigkeiten genutzt werden können.

Vorteile

  • 700 Gänsedaunen-Füllung
  • Taschen
  • Bewegungsfreiheit
  • Wind- und wasserabweisend

Nachteile

  • Ab und an verliert das Modell ein paar Federn der Füllung


G-Star RAW
Daunenjacke für Herren


Auch wenn bei dieser charmanten Daunenjacke der Wunsch nach heißer Schokolade klar ist, brauchen Träger dieser hochwertigen und optisch ansprechenden Daunenjacke keine heißen Getränke, um sich an kalten Tagen warmzuhalten.

Da die braune Daunenjacke aus wasserdichtem Außenmaterial besteht, kann sie dank der Chevron-Steppnähte zusätzlichen Schutz vor Wasser und Wind bieten und gleichzeitig die Wärme der hochwertigen Füllung unterstützen. Die Füllung zeichnet sich durch ihr geringes Gewicht aus und kann Körper und Arme wärmen, während die abnehmbare Kapuze bei Bedarf Kopf und Ohren schützen kann.

Weitere spannende Zusatzfeatures dieses Modells sind Kinnschutz und Seilschutz sowie praktische Taschen mit Druckknöpfen. Möchtest du deine bereits sitzende Jacke der eigenen Figur anpassen, verwendest du hierfür am besten elastische Kordeln, die das Anziehen der Kanten erleichtern.

Vorteile

  • Schöne Optik
  • Wind- und wasserabweisend
  • Abnehmbare Kapuze
  • Angenehme und figurbetonende Passform
  • Warme Füllung

Nachteile

  • Vergleichsweise nicht ganz günstig


Tommy Hilfiger
Daunenjacke für Herren


Einerseits ist sie dünn und leicht – andererseits ist sie weich und warm. Diese Daunenjacke verwendet eine stylische dunkelblaue Farbe. Wer sich für dieses Modell entscheidet, freut sich auf ein persönliches Modell, das nicht nur gut aussieht, sondern auch eine warme Atmosphäre schafft.

Das Zusammenspiel von wasser- und winddichtem Nylon und innenliegender Entendaune-Füllung macht dieses Modell zum besten Outdoor-Begleiter. Auch wenn sich Schmutz oder Staub auf das Obermaterial verteilen sollte, eignen sich die Eigenschaften von Daunenjacken sehr gut zum Waschen in der Waschmaschine mit einer maximalen Temperatur von 30 Grad.

Vorteile

  • Bis 30 Grad waschmaschinenfest
  • Schöne Optik
  • Warme Entendaunen-Füllung
  • Nylon im Außenmaterial

Nachteile

  • Federn drücken sich an einigen Stellen durch das Material


Mammut
Herren Daunanjacke


Wenn Sie sicherstellen möchten, dass nicht nur Körper und Arme, sondern auch Nacken und Kopf von der angenehmen Wärme der hochwertigen warmen Gänsedaunenfüllung profitieren, dann sollten Sie diese schöne und warme Daunenjacke kaufen. Durch eine spezielle Schnittführung sorgt der Hersteller nicht nur dafür, dass der Körper des Trägers betont wird und dadurch ein weicher und bequemer Sitz gewährleistet wird, sondern auch durch den hohen Kragen und die praktische Kapuze, dass Nacken und Kopf vom Wärmerückhaltevermögen der Unterpolsterung profitieren.

Aufgrund seiner dünnen und leichten Textur eignet sich das optisch ansprechende Modell auch hervorragend zur platzsparenden Aufbewahrung in einer Tasche und wird aufgrund seiner positiven Eigenschaften nur bei Bedarf herausgenommen.

Vorteile

  • Gänsedaunen-Füllung
  • Angenehm zu tragen
  • Hals und Kopf geschützt
  • Wasser-und winddicht

Nachteile

  • Federt manchmal ein bisschen


CMP
leichte Daunenjacke für Herren


Wer sich für diese Daunenjacke entscheidet, entscheidet sich für einen sehr eleganten Stil. Dank der attraktiven Farben und der gelungenen Schnittführung haben Nutzer dieses Modells garantiert eine gute Figur im Freien. Die Daunenjacke wirkt nicht zu dick und hält dank der hochwertigen Füllung trotzdem warm.

Zudem sorgen die wasser- und winddichten Eigenschaften an der Außenseite der Jacke dafür, dass bei Wind und Wetter keinerlei Kälte eindringen kann. Bei Bedarf können Besitzer dieses Modells auch ihren Kopf unter der abnehmbaren Kapuze schützen und sich nicht zuletzt über die praktischen Taschen freuen, die dank Reißverschluss weitere Utensilien zuverlässig verstauen können.

Vorteile

  • Hochwertige Füllung
  • Abnehmbare Kapuze
  • Reißverschlüsse an Taschen
  • Wind- und wasserabweisend

Nachteile

  • Einige Menschen stören sich an dem hohen Kragen

Ratgeber: Die richtige Daunenjacke Herren kaufen

Wenn Sie auf der Suche nach einer Herren Daunenjacke sind und Wert auf die geniale Kombination aus Funktionalität und Optik legen, dann sollten Sie vor dem Kauf einer Herren Daunenjacke auf einige wichtige Standards achten. Diese Standards spielen beim Kauf eine grundlegende Rolle.

Daunenjacke Herren: Qualität

Ein wichtiges Kaufkriterium für Herren Daunenjacken stellt der Qualitätsstandard dar. Das Image von dicken und flauschigen Daunenjacken ist für viele Menschen schwer zu bewegen und noch immer dominant. Eine gute, hochwertige Herren Daunenjacke muss jedoch nicht dick sein, um von guter Qualität zu strotzen.

Hochwertige Herren Daunenjacken sollten folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Gute Wärmeisolierung.
  • Außenmaterialien blockieren zuverlässig Wind und Regen.
  • Die Schnittführung passt sich dem Körper an und sorgt so für eine gute Passform und damit einem ansprechenden Erscheinungsbild.
  • Die Materialien schmiegen sich der Haut an.
  • Auch dünnere Daunenjacken für Herren können perfekte Wärmeeigenschaften aufweisen.

Daunenjacke Herren: Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein weiteres Kaufkriterium für leichte Herren Daunenjacken stellt das Preis-Leistungs-Verhältnis dar. Viele denken, dass gute, hochwertige Herren Daunenjacken teuer sein müssen. Natürlich hat eine gute Herren Daunenjacke ihren Preis, aber für eine leichte Herren Daunenjacke muss man nicht ein paar Hundert Euro ausgeben.

Käufer von Herren Daunenjacken sollten sich immer fragen, welche Anforderungen die Hersteller von The North Face Herren Daunenjacken, Tommy Hilfiger Herren Daunenjacken, CMP Herren Daunenjacken oder Herren Daunenjacken anderer Hersteller haben? Je teurer leichte Herren Daunenjacken sind, desto mehr Vorteile genießet man auch als Käufer. Die wichtigsten Grundelemente von Herren Daunenjacken sind wärmende, wasser- und winddichte Eigenschaften, die dem Käufern hedoch auch bei günstigeren Modellen zu Verfügung stehen sollten.

Daunenjacke Herren: Verarbeitung

Nicht zuletzt spielen beim Kauf von Herren Daunenjacken auch Verarbeitungsstandards eine wichtige Rolle. Eine leichte Herren Daunenjacke, mit guter Verarbeitung kann warm halten und schützen. Die gute Verarbeitung von Herren Daunenjacken können interessierte Käufer unter anderem an folgenden Aspekten erkennen:

  • Es gibt keine kleinen Löcher, die ein Entweichen der Feder ermöglicht.
  • Starke und sichere Nähte unterstützen die schützenden Eigenschaften von Herren Daunenjacken und beeinträchtigen diese nicht.
  • Durch die hochwertige Verarbeitung jeder Komponente ist die Herren Daunenjacke angenehm zu tragen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Herren Daunenjacken

Auch wenn sich Kaufinteressenten für den Kauf bekannter Herren Daunenjacken, wie The North Face Herren Daunenjacken, Tommy Hilfiger Herren Daunenjacken oder CMP Herren Daunenjacken entscheiden, gibt es oft einige Fragen die zur Herren Daunenjacke beantwortet werden können.

Wenn die Besitzer von Herren Daunenjacken ihre Modelle waschen, stellt sich die nächste Frage, wie man die Modelle am besten trocknet. Daunenjacken für Herren lassen sich am einfachsten im Trockner trocknen. Allerdings sind nicht alle Modelle trocknergeeignet. Aus diesem Grund sollte der Besitzer der Daunenjacke vorab das Etikett prüfen und lesen, ob das Modell zum Trocknen im Trockner geeignet ist.
Wenn die Daunenjacke trocknen darf, muss sie immer wieder bewegt und geschüttelt werden, damit die Daunen nicht verklumpen. Außerdem kann es mehrere Tage dauern, bis die Daunenjacke an der Luft trocknet. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Daunenjacken richtig getrocknet werden, können Sie sich für diese Zwecke an einen Waschsalon wenden. Experten wissen dabei am besten, wie man Daunenjacken am besten und schonendsten trocknet, ohne die Füllung oder andere Komponenten zu beschädigen.
Der Unterschied bei Daunenjacken liegt nicht nur im Hersteller. Käufer können nicht nur The North Face Herren Daunenjacke, Tommy Hilfiger Herren Daunenjacke oder CMP Herren Daunenjacke kaufen, sondern auch zwischen anderen Unterschieden wählen.
Wer die verschiedenen Arten von Daunenjacken kennenlernen möchte, bekommt zwei Arten von Antworten. Einerseits ist die Füllung von Daunenjacken unterschiedlich, andererseits ist auch die Schnittführung jedes Modells unterschiedlich.
Apropos Füllstoffe: Zunächst einmal unterscheidet man zwischen natürlichen Füllstoffen und synthetischen Füllstoffen. Bei natürlichen Füllstoffen ist auch die Herkunft der Daunen eine andere.
Interessierte Käufer finden in ihren Herren-Daunenjacken folgende Daunen: Entendaunen (besonders hohe Wärmeleistung), Gänsedaunen (besonders geeignet für Outdoor-Sportarten), Eiderdaunen (die hochwertigsten und teuersten Daunen der Welt).
Auch bei der Schnittführung gibt es Unterschiede, sodass Männer zwischen kurz und lang, eng und weit wählen können. Auch Daunen in Form von Parker sind auf dem Markt sehr beliebt.
Die Daunenjacke sollte weder zu locker noch zu eng sein, damit das Modell seine Wärme- und Schutzfunktionen zuverlässig erfüllen kann und gleichzeitig komfortable Bewegungsfreiheit garantiert. Im Zweifelsfall empfiehlt es sich jedoch, eine Daunenjacke zu wählen, die lieber etwas weiter als zu eng ist, um beste Wärme und Bewegungsfreiheit zu gewährleisten. Besonders gut sieht natürlich die enge Passform aus, allerdings darf die Daunenjacke auch nicht zu eng oder zu nah am Körper anliegen.

Weiterführende Literatur: Quellen und Links

  • https://www.otto.de/updated/ratgeber/daunenjacke-richtig-waschen-und-trocknen-tipps-und-tricks-1402/#:~:text=Stellen%20Sie%20Ihren%20Trockner%20auf,liegend%20auf%20einem%20W%C3%A4schest%C3%A4nder%20ausbreiten
  • https://www.daunenfeder.com/arten/
  • https://survivalmesserguide.de/wie-eng-muss-eine-daunenjacke-sitzen/#:~:text=Meine%20Empfehlung%20an%20Sie%3A%20W%C3%A4hlen,darauf%20liegen%2C%20nicht%20zu%20frieren

Fazit

Männer mögen die große Vielfalt an Daunenjacken auf dem Markt und wissen oft nicht, für welchen Stil sie sich entscheiden sollen. Daher helfen die oben genannten Kriterien im Ratgeber, die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen und die ausgestellten Produkte, die beste Daunenjacke zu finden.

So behält der Mann eine gute Figur und profitiert davon, dass er weder kalt noch wind- oder feuchtigkeitsempfindlich ist.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge