Skip to main content

Bett Heizdecke Test: Vergleich & Empfehlungen (+ Ratgeber und FAQ)

Immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen zeigen die Bedeutung unseres Schlafes.

Neben der Dauer gilt auch ein wichtiger Zweig der Qualitätsforschung: Unter anderem werden auch Luftqualität und Raumwärme überprüft. Wenn Sie frische Luft atmen möchten und Ihr Schlafzimmer keine Heizung mehr hat, wirst du schnell feststellen, dass die kalte Bettwäsche dich fröstelt.

Die Heizdecke auf dem Bett kann hier Abhilfe schaffen und ist ein Kompromiss zwischen offenen Fenstern und Behaglichkeit und Wärme. Das sorgt für einen sanften Schlaf und durch innovative Produkte ist es sogar möglich, zwischen der höheren Temperatur kalter Füße und der angenehmen Temperatur anderer Körperteile zu unterscheiden. Sie schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe!

Im Folgenden stellen wir euch Heizdecken vor, sodass du für dich die beste Heizdecke finden kannst!

 

Das Wichtigste in Kürze

  • Unterschiedliche Arten von Temperaturstufen und Zonen garantieren individuelle Einstellmöglichkeiten.
  • Kalte Betten gehören der Vergangenheit an – Die Heizdecke auf dem Bett sorgt dafür, dass Sie in angenehmer Wärme sanft einschlafen.
  • Auto-Off- oder Timer-Funktion kann das Schwitzen in der Nacht verhindern. Heizdecken für Betten sind eine völlig eigenständige Produktlinie im Bereich der Heizdecken.

 

Die 7 besten Heizdecken für das Bett im Überblick

Beurer
TS 15 Heizdecke für das Bett



Das Einstiegsmodell von Beurer passt auf alle gängigen Einzelmatratzen und kann auch in Kinderbetten sicher verwendet werden. Die Abschaltautomatik verhindert eine Überhitzung von Bett und Körper, so beträgt die Ausgangsleistung 55 bis 65 Watt, was auch für Herzschrittmacher unbedenklich ist. Schlafen Sie gut bei einer kühlen Raumtemperatur, aber diese Heizdecke garantiert ein bequemes und warmes Bett.

Vorteile

  • Beleuchtete Funktionsanzeige
  • Maschinenwaschbar
  • 3 Temperaturstufen
  • Sicherheitsautomatik
  • Fixiermöglichkeit an der Matratze

Nachteile

  • Nur 150 x 80 cm groß

Sanitas
SWB 20 Heizdecke für das Bett



Bei diesem Modell von Sanitas können Sie zwischen drei verschiedenen Temperaturen wählen und sich auf den Überhitzungsschutz verlassen, um die Hitze rechtzeitig abzuschalten. Die Fixiervorrichtung unter dem Bett oder einem anderen Bett sorgt dafür, dass die Heizdecke für das Bett nicht verrutscht und Sie können sie auf der Matratze fixieren, als ob die zitternden Körperteile angenehm erwärmt würden.

Vorteile

  • 3 Wärmestufen
  • Abschaltautomatik
  • Maschinenwaschbar im Feinwäsche- oder Wollprogramm
  • 60 Watt
  • Einfach zu fixieren

Nachteile

  • Nicht Öko Tex zertifiziert
  • Nur 150 x 80 cm

sinnlein
Heizdecke für das Bett



Mit dieser Heizdecke kann die Marke sinnlein nicht nur für eine angenehme Einschlaftemperatur sorgen, sondern auch Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen und sogar Blasenentzündungen behandeln. Um diese Heizdecke perfekt zu platzieren, sollten Sie ein stabiles Bettlaken darauf legen, da diese Decke keine eigenen Befestigungsmöglichkeiten hat. Bei 40 Grad hingegen reicht das klassische Waschprogramm.

Vorteile

  • 9 Temperaturstufen
  • Vorheizfunktion
  • Abschaltautomatik
  • Waschbar bei 40 Grad
  • 60 Watt

Nachteile

  • Vergleichsweise dicke Auflage
  • keine Fixierungsmöglichkeit

Medisana
HU 672 Heizdecke für das Bett



Diese Bettheizdecke unterstützt Ihre persönliche Wärme und verfügt über 4 Temperaturstufen, damit Sie Ihre ganz persönliche Wärme finden. Dank Abschaltautomatik und Überhitzungsschutz sorgen Sie beim Einschlafen schnell für zusätzliche Wärme, ohne beim Aufwachen ins Schwitzen zu kommen. Sie können das Fenster öffnen und trotzdem im Bett liegen und so Ihren gesunden Schlaf fördern.

Vorteile

  • 4 verschiedene Temperaturstufen
  • Überhitzungsschutz
  • Automatische Abschaltung nach spätestens 3 Stunden

Nachteile

  • 150 x 80 cm
  • Keine Öko Tex Zertifizierung

Beurer
UB 90 Heizdecke für das Bett



Diese Zweizonen-Heizdecke von Beurer hält den Oberkörper kühl, frische Luft über dem Kopf, aber warme Füße und Zehen. Wenn Sie viele verschiedene Einstellungen berücksichtigen und Ihre persönlichen Entscheidungen treffen, können Sie wie ein Engel einschlafen und sich wohl und warm fühlen. Natürlich kann die Decke regelmäßig in der Waschmaschine gewaschen werden.

Vorteile

  • Schnellheizung
  • 9 Temperaturstufen
  • Anti-Allergien-Temperaturstufe
  • Timer mit Rückschaltautomatik
  • 2 getrennte Temperaturzonen

Nachteile

  • Vorwärmzeit dauert 15 Minuten

Beurer
UB 75 Heizdecke für das Bett



Gerade wenn Sie sich nachts oft bewegen, schalten Sie die Heizdecke am Bett am besten nicht komplett aus, insbesondere wenn das Fenster im Winter geöffnet ist. Die automatische Herunterschaltung sorgt dafür, dass selbst eine Person, die gegen eine Decke tritt, auf einer warmen Fläche liegen kann und im Schlaf nicht auskühlt. Dies wird Ihren guten Schlaf stören. Es ist auch sehr gut geeignet für Paare mit „Deckendiebstahl“-Problem!

Vorteile

  • 6 Temperaturstufen
  • Vorheizmöglichkeit
  • Rückschaltautomatik
  • Waschbar bei 30 Grad
  • 60 Watt
  • Öko Tex zertifiziert

Nachteile

  • Nur 150 x 80 cm

Medisana
HU 674 Heizdecke für das Bett



Die sanfte Wärme der vier Einstellmöglichkeiten sorgt nicht nur für einen angenehmen Schlaf, sondern lindert auch Schmerzen bei Muskelverspannungen oder Gelenksteifheit. Fixieren Sie die Heizdecke auf dem Bett, indem Sie die entsprechenden Laken auf das Bett legen und für Sie passgenau auf die Matratze legen. Der Sicherheitsschutz sorgt dafür, dass weder das Bett noch der Körper überhitzen, denn in diesem Fall schaltet es sich automatisch ab.

Vorteile

  • Öko Tex zertifiziert
  • 4 Temperaturstufen
  • Waschbar in der Waschmaschine
  • Medisana Sicherheitssystem

Nachteile

  • Keine Fixierungsgummis für die Matratzen

Die richtige Heizdecke für das Bett kaufen

 

Heizdecken für das Bett: automatisches Abschalten mit Überhitzungsschutz

Da Heizdecken dafür sorgen sollen, dass Sie in einer angenehmen und warmen Umgebung einschlafen können, auch wenn die Fenster geöffnet bleiben oder Sie den Raum vor dem Zubettgehen durch starkes Lüften abkühlen, ist die Programmierung der Dauer der Heizzeit wichtiger bzw es kann die Heizdecke des Bettes Nach drei Stunden wird die Heizung durch automatische Abschaltung gestoppt.

Überhitzungsschutz, automatische Abschaltung oder frei wählbare Zeit- und Temperatureinstellungen sorgen dafür, dass Sie Ihren individuellen Bedürfnissen beim Einschlafen gerecht werden können. Es ist einfacher einzuschlafen, wenn es sicher ist. Außerdem müssen Sie beim Aufwachen keine Angst haben, zu schwitzen.

Heizdecken für das Bett: Größe

Die Standardgröße der Heizdecke auf dem Bett beträgt 150 x 80 cm. Dadurch kann er auf allen Einzelmatratzen bis 100 x 200 cm Größe aufgeklappt oder fixiert werden. Ob Sie Heizdecken auf Ihre Zehen und Füße legen oder den Schulterbereich warm halten müssen, bleibt Ihnen überlassen. Bedenken Sie auch, wie oft Sie sich nachts bewegen.

Wenn Sie die Decke gerne alleine wegtreten oder sich häufig umdrehen und vor Kälte aufwachen, dann legen Sie die Heizdecke bitte entsprechend auf die Matratze. Natürlich gibt es auch Heizdecken für Betten anderer Größen, aber Sie müssen bedenken, dass die gleichmäßige Temperatur auf beiden Seiten des Bettes zu Diskussionen führen wird. Wir alle haben ein ganz persönliches Gefühl von Wärme oder Kälte.

Heizdecken für das Bett: Material

Die meisten der von uns angebotenen Heizdecken sind aus Baumwollstoff und einige haben eine raue Oberfläche, sodass sie flauschig und weich sind. Im Allgemeinen spielt es jedoch keine Rolle, ob Heizdecken glatt oder flauschig sind, da sie unter Bettlaken verwendet werden.

Da nicht alle Heizdecken auf dem Bett direkt befestigt werden können, müssen Sie diese ohnehin mit geeigneter Bettwäsche unterlegen. Wenn Sie es mit einer allergischen Reaktion zu tun haben, spielt es keine Rolle, ob sie sich unter oder auf dem Laken befindet. Hier ist es zumindest wichtig, nach einer Öko-Tex-Zertifizierung zu suchen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu den besten Heizdecken für das Bett

Sie können die Heizdecken auf allen Betten im Wollprogramm der Waschmaschine waschen. In der Waschanleitung des Herstellers sollte besonders auf die Schnelligkeit und Anwendbarkeit des Dörrgeräts geachtet werden. Darauf müssen Sie in jedem Fall bestehen, denn sorgfältiges Waschen ist eng mit Garantien verbunden. Oft ist es von Vorteil, während des Waschgangs Feinwaschmittel oder Wollwaschmittel zu verwenden. Es kommt jedoch darauf an, ob Ihre Einstellungen gut kontrolliert sind, oder ob Ihre Decke durch die lange Aufheizzeit stark schwitzt. Einige Decken können Sie auch im klassischen Waschgang bis 40 Grad waschen und eventuell nur die Drehzahl reduzieren, um die eingebauten Heizelemente nicht zu beschädigen.

Heizdecken mit 3 bis 6 Temperaturstufen decken einen Bereich von etwa 30 bis 40 oder 45 Grad Celsius ab. Dies reicht normalerweise aus, um Sie in angenehmer Wärme einschlafen zu lassen. Heizdecken am Bett mit zwei unabhängigen Temperaturzonen und bis zu 9 bzw. 10 Stufen ermöglichen auch Temperaturen über 45 Grad, teilweise schon ab etwa 25 Grad. Um Schmerzen zu lindern, wird empfohlen, eine höhere Temperatur zu wählen. Um bei angenehmer Wärme einzuschlafen, reicht eine Einstellung von ungefähr Körpertemperatur. Überhitzungsschutz und automatische Abschaltung können verhindern, dass Sie nachts überhitzen oder sogar überhitzen. Es wird definitiv ein paar Nächte dauern, um Ihre eigene Anpassung zu finden.

Es gibt elektrische, bequeme Decken mit Heizfunktion – diese eignen sich für Sofas, Büros und sogar Terrassen. Elektrische Bettdecken sind jedoch eine eigene Produktkategorie von namhaften Markenherstellern und wurden TÜV-geprüft. Außerdem sind sie mit mehr Befestigungsmöglichkeiten ausgestattet, die an Ihrer Matratze befestigt werden können, damit Sie ein Verrutschen vermeiden und die Wärme genau dort nutzen, wo Sie es wünschen. Außerdem kann die Heizdecke auf dem Bett nicht so zerknittert werden wie eine weiche, dicke Decke. Sie werden flach auf die Matratze gelegt.

 

Fazit

Die Heizdecke auf dem Bett ist die perfekte Möglichkeit, das Fenster das ganze Jahr über zu öffnen, um frische Luft zu genießen und die Schlafqualität zu verbessern, aber es friert trotzdem nicht eine Stunde vor dem Schlafengehen ein, bis der Körper endlich die Kälte verträgt Bleche auf Temperatur.

Bei Schmerzen in den Gliedmaßen nach längerer Arbeit hilft die sogenannte Heizdecke zusätzlich zur Entspannung und verbessert die Schlafqualität.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen