Skip to main content

Skidachträger Test: Die besten Skidachträger 2020

Skifahren und Snowboarden gehören zu den aufregendsten Wintersportarten. Während der Saison strömen viele Menschen auf die Pisten und gleiten gerne durch den Schnee. Um die Saison zu geniessen, muss man jedoch in der Lage sein, seine Ausrüstung auf die Pisten zu bringen.

Besonders die Skier können schwierig zu transportieren sein. Sie sind groß und ziemlich zerbrechlich, so dass man sie nicht auf den Rücksitz oder in den Kofferraum des Autos werfen möchte. Eine bequeme Wahl ist die Suche nach dem besten Skiträger. So können Sie Ihre Skier sicher auf dem Autodach befestigen, was Platz spart und die Sicherheit Ihrer Skier gewährleistet.

Hier sehen wir uns 10 erstklassige Skidachträger an, die Ihnen helfen, Ihre Skier überall hin zu transportieren.

Die besten Skidachträger

#ProduktBewertungShop
1
THULE SnowPack 7322 Ski/Snowboardträger THULE SnowPack 7322
  • Für den Transport von Skiern mit großen Bindungen ist ein größerer Abstand zum Dach nötig kein Problem dank der beiliegenden Erhöhungsfüße, mit denen sich der Halter höher setzen lässt.
  • Skier und Snowboards werden sicher von ultraweichen Gummiauflagen gehalten, die besten Griff bieten, ohne die Oberflächen zu verkratzen.
  • Dank des integrierten Vertikalfedersystems können auch dickere moderne Skier und Snowboards transportiert werden. Zudem verringert das System die Höhe des unbeladenen Trägers.
2
Thule 729100 SkiClick
  • Schutz für Ihre Bindungen
  • Das dünne Material lässt sich bei Nichtgebrauch flach zusammenlegen
  • Leicht zu tragen mit verstellbarem Schultergurt
3
MENABO 14700000 Silber Ice Träger
  • mit Ausziehfunktion zum einfachen Be- und Entladen
  • abschließbar, hochwertige Aluminium-Konstruktion
  • schnelle und einfache Montage, für hohe Bindungen geeignet
4
Green Valley 160507 Rider 5 Skiträger aus Alu Green Valley 160507 Rider
  • Green Valley Skiträger aus Aluminium zur Installation auf Dachträgern. Fassungsvermögen: 6 Paar Ski oder 5 Paar Carving-Ski oder 8 Paar Langlauf-Ski oder 4 Snowboards. Mit Diebstahlsicherung.
5
GEV Tür - 1610 Ski
  • 1 Paar Halterungen für 1 Paar Skier.
  • Für Abfahrt- und Langlauf-Skier.
  • Für Dachträger mit einer maximalen Breite von 60 mm.
6
VDP Dachträger Rio 120 + Skiträger/Snowboardträger/Skihalter Alu 4 Paar Ski kompatibel mit Suzuki Jimny FJ 1998-2012 VDP Dachträger Rio 120 +
  • Für Ihren Suzuki Jimny FJ 1998-2012 , Dachträger und Skiträger im Set.
  • Der Skiträger kann einfach und mit einem minimalen Zeitaufwand, auf dem Dachträger montiert werden. Der Skiträger ist für hohe Bindungen geeignet.
  • Dank Alu-Profilen sind der Skiträger und der Dachträger widerstandsfähig gegen Korrosion. Der Skiträger ist zudem abschließbar.
7
Chollet 66251 Skiträger
  • Für 4 Paar Ski oder 2 Snowboards; aus Aluminium.Diebstahlsicherung für die Skier oder Snowboards.
  • verpackungsabmessungen (L × B × H) in zm 56.5x18.0x10.0
  • Hochwertiges Produkt.
8
Fabbri - 'ALUSKI Dach SKITRÄGER UND SNOWBOARDTRÄGER - 6 Paar SKI/ 4 Snowboards Fabbri - "ALUSKI Dach SKITRÄGER
  • Universeller Dachski-und Snowboardträger für 6 Paar Ski jeder Art oder 4 Snowboards.
  • Diebstahlgesichert.
  • TÜV und CITY CRASH geprüft.
9
m-way Dachträger für Ski, Viggen 6 m-way, beschädigt Nicht das Auto m-way Dachträger für Ski, Viggen
10
Atera 089501 Skihalter, Dachträger
  • Atera Universalgreifer 2Stck 1 Paar Ski

Ratgeber: Die besten Skidachträger kaufen

Sicherheit und Stabilität

Der wichtigste und grundlegendste Aspekt bei der Auswahl eines der besten Skiträger ist die Sicherheit bei der Benutzung. Das bedeutet, dass der Dachgepäckträger nicht wackelt oder verrutscht und dass sich Ihre Skier während der Fahrt nicht lösen. Situationen wie diese können besonders gefährlich sein, weil sie nicht nur Ihre Ausrüstung beschädigen, sondern auch einen Unfall verursachen können.

Die beste Art und Weise, um sicherzustellen, dass Sie keine Probleme mit der Sicherheit haben, ist es, Ihre Skier auf kurze Reisen mitzunehmen, bevor Sie sich auf eine lange Reise begeben. Wichtig ist auch, dass Sie Ihren Snowboardhalter installiert und die Skier richtig verzurrt haben. Sonst riskieren Sie durch Ausrutschen und Rutschen Schäden und Sicherheitsrisiken.

Fahrzeug-Kompatibilität

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie beim Kauf eines Snowboardträgers beachten sollten, ist, ob er mit Ihrem Fahrzeug kompatibel ist. Die meisten Skiträger sind so konzipiert, dass sie universell einsetzbar sind. Allerdings ist nicht jeder Dachgepäckträger für jedes Automodell geeignet, daher ist es wichtig zu prüfen, ob der Träger, den Sie sich ansehen, auch für Ihr Auto geeignet ist.

Messen Sie zunächst die Dachreling Ihres aktuellen Fahrzeugs. Dann können Sie diese Messung mit den Abmessungen der Skiträger des Herstellers vergleichen. Dieser Querverweis hilft Ihnen zu verstehen, ob der Gepäckträger zu Ihrem Auto passt. Das Letzte, was Sie wollen, ist, einen Snowboardträger für Ihr Auto zu bestellen, nur um ihn zu erhalten und zu erkennen, dass er nicht passt.

Sie werden sich auch überlegen wollen, wie Ihr Auto konstruiert ist. Nicht jedes Auto hat eingebaute Dachträger. Einige haben erhöhte Seitenholme und einige Autos werden überhaupt nicht mit Querstangen hergestellt. Je nach den Vorschlägen für den Träger, den Sie sich ansehen, benötigen Sie möglicherweise zusätzliches Zubehör wie z. B. Adapter. Achten Sie auch hier wieder auf Skiträger mit Universalzubehör, da sie für fast jedes Fahrzeugmodell geeignet sind.

Be- und Entladen des Skiträgers

Niemand will sich beim Auf- und Abladen der Skier Komplikationen einhandeln. Vielmehr wollen Sie einen Gepäckträger, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Skier auf dem Weg zur Piste leicht einzupacken und sie auf der Piste leicht abzusetzen. Schließlich sind Skiträger für Autos der Bequemlichkeit wegen und wenn man den ganzen Tag zum Auf- und Abladen der Skier braucht, ist dieser Komfort weg.

Das Hauptanliegen beim Ausladen der Skier ist, wenn der Träger nicht für die Benutzung mit Handschuhen gemacht ist. Wenn Sie einmal auf der Piste sind, ist es wahrscheinlich ein wenig kühl, um draußen bequem ohne Handschuhe zu arbeiten. Deshalb sollten Sie nach einem Gestell suchen, das für ein schnelles und einfaches Entladen ausgelegt ist. Sie können sich ehrliche Rack-Reviews ansehen, wie wir sie erstellt haben, um eine Meinung über den Entladevorgang zu erhalten, ohne den Marketingeinfluss, an den Manager gebunden sind.

Einfache Einrichtung

So wie niemand sich mit unnötig anstrengendem Be- und Entladen, aber auch nicht mit einer anstrengenden Installation beschäftigen will. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie planen, das Rack zwischen den Saisons an- und abzubauen. Die meisten sind für eine einfache Installation gedacht.

Der größte Faktor für die meisten Menschen ist die Höhe. Wenn Sie besonders klein sind, kann es schwierig sein, die Ausrüstung auf dem Wagen zu heben. Während die Konstruktion eines Dachträgers nur so viel gegen dieses Problem tun kann, kann es helfen, nach weniger sperrigen Modellen zu suchen, die nicht so viel Höhe auf dem Autodach hinzufügen.

Stärke und Gewichtsklassen

Stärke und Gewicht korreliere nicht unbedingt, wenn es um die Gepäckträger geht. Es gibt eine Vielzahl von leichten Skiträgern, die Ihre Ausrüstung tragen können. Insbesondere Aluminium-Skiträger aus Metall bieten viel Stabilität, ohne viel Gewicht zu verursachen.

Außerdem sollten Sie auf das Gewichtslimit Ihres Autos achten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was dieses Limit ist, finden Sie die Antwort in Ihrem Benutzerhandbuch. Dort finden Sie auch das maximale Gesamtgewicht. Das heißt, das Gewicht der Passagiere sowie der Ladung. Größere Fahrzeuge wie z.B. SUVs sind dafür gemacht, mehr zu transportieren, während kleinere Autos wie Sportwagen nicht dafür gemacht sind, viel Gewicht zu transportieren.

Die beste Wette ist zu lang für einen starken, leichten Gepäckträger, der Ihre Skier sicher hält, ohne unnötiges Gewicht zu verursachen.

Dann ist da noch die Gewichtskapazität des Trägers selbst. Diese wird vom Hersteller angegeben. Die durchschnittliche Gewichtskapazität für die besten Ski- und Snowboardhalter liegt bei 150 bis 160 Pfund.

Kapazität

Dieses Konzept ist ziemlich einfach. Beim Kauf eines Skiträgers müssen Sie wissen, wie viele Skier Sie transportieren wollen. Wenn Sie einen zu kleinen kaufen, werden Sie Schwierigkeiten haben, die zusätzlichen Skier zu transportieren. Wenn Sie einen zu großen kaufen, geben Sie vielleicht mehr Geld aus, als Sie brauchen.

Es ist eine gute Idee, an die maximale Anzahl von Skiern zu denken, die Sie tragen können. Wenn Sie zum Beispiel manchmal alleine Skifahren gehen und manchmal mit der Familie auf die Piste fahren, ist es eine gute Idee, einen Gepäckträger zu wählen, der die größere Kapazität trägt.

Kleine Modelle sind normalerweise für 2 Paar Skier ausgelegt, während größere Modelle bis zu 6 Paar Skier tragen können.

Vielseitigkeit

Die besten Skidachträger sind in der Regel nicht dafür gemacht, nur Skier zu halten. Ein Träger, der nur für Skier gedacht ist, ist wahrscheinlich nicht das beste Angebot für Ihr Geld, weil Sie ihn außerhalb der Skisaison benutzen wollen. Zum Glück sind die meisten Gepäckträger vielseitig genug, um andere Gegenstände wie Angelruten, Paddel und andere Outdoor-Ausrüstung aufzunehmen.

Selbst wenn Sie sie außerhalb der Saison nicht benutzen, sind Ski- und Snowboardständer so konzipiert, dass sie ziemlich unauffällig sind. Mit anderen Worten, Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, sie zu Beginn und am Ende der Saison an- und auszuziehen.

Treibstoff-Effizienz

Wenn Sie ein Rack auf der Rückseite Ihres Autos haben, haben Sie wahrscheinlich keinen Unterschied in der Kraftstoffeffizienz Ihres Autos. Bei Dachträgern ist dies jedoch nicht der Fall. Das hat weniger mit ihrem Gewicht zu tun, sondern eher mit dem Windwiderstand, den sie verursachen. Wenn der Wind leicht über Ihr Auto bläst, haben Sie eine bessere Kraftstoffeffizienz. Aber wenn Sie ein Gestell haben, das den Wind zieht, wird die Kraftstoffeffizienz sinken.

Um diesen Effekt zu reduzieren, sollten Sie nach einem nicht zu sperrigen Gestell suchen. Je größer ein Dachgepäckträger ist, desto mehr Windwiderstand wird er verursachen.

Menge der Ausrüstung

Die empfohlene Anzahl von Skiern oder Snowboards und die Gewichtskapazität eines Gepäckträgers haben wir bereits überschritten. Wenn Sie diese jedoch erweitern möchten, um mehr Ausrüstung zu transportieren, werden Sie nach zusätzlichem Zubehör wie z.B. T-Rack-Verlängerungen suchen. Damit können Sie mehr Ladung transportieren, als der Originalträger aufnehmen kann. Diese Zubehörteile sind in der Regel kostenpflichtig oder müssen separat gekauft werden.

FAQ: Häufige Fragen zu Skidachträger

Sind Skiträger universell einsetzbar?

Die meisten Hersteller entwerfen ihre Ski- und Snowboardhalterungen so, dass sie zu jeder Automarke oder jedem Automodell passen. Wenn sie sie für einen bestimmten Autotyp herstellen, geben sie diese Informationen normalerweise auf der Produktinformationsseite bekannt. Was Sie genau überprüfen sollten, ist, dass Sie irgendwelche Dachschienen oder Querträger haben, um Ihren neuen Schneeregler zu installieren. Wenn Sie diese Installationskomponenten nicht haben, können Sie die Dachreling oder die Querträger separat erwerben.

Benötigen Sie Dachschienen, um den Skiträger zu montieren?

Da Sie jetzt wissen, dass Sie auf die Notwendigkeit von Skiträgern achten müssen, benötigen Sie diese für jeden Träger, den Sie kaufen? Nun, die Antwort ist vielleicht. Sie werden etwas brauchen, um Ihren Träger an seinem Platz zu befestigen. Neben Dachgepäckträgern gibt es auch Optionen wie Anhängerkupplungshalterungen, Kofferraumhalterungen und Reserveradhalterungen.

Dachreling – ein Begriff, der austauschbar mit Querträgern verwendet wird – ist die am meisten spezialisierte Option. Auch für Lkw sind Dachträger eine gute Wahl, wenn Sie einen Lkw fahren. Mit ihnen können Sie Ihre Skier schnell und einfach auf dem Autodach befestigen und losfahren. Sie werden sicherstellen wollen, dass Sie die richtigen Gurte haben, um alles an seinem Platz zu befestigen.

Wie sicher sind diese Skiträger?

Der erste Schritt bei der Auswahl des richtigen Trägers ist die Sicherheit des Trägers zu berücksichtigen. Alle Skidachträger für Autos, die wir hier betrachtet haben, sind absolut sicher und Sie können sich beruhigt zurücklehnen, da Sie wissen, dass sie nicht fallen oder sich lösen werden. Es ist jedoch immer noch viel sicherer, den Träger zu testen und sicherzustellen, dass alles gut gesichert ist, bevor Sie auf die Straße in Richtung der Piste fahren.

Seltene Produktfehler können Probleme mit der Sicherheit und Leistung verursachen. Glücklicherweise bieten die meisten Unternehmen eine Garantieerklärung an, um sicherzustellen, dass Sie nicht mit einem Produkt festsitzen, das nicht funktioniert.

Wie viele Paar Skier können Sie auf einem Gestell montieren?

Dies ist ein Aspekt, der stark von dem Produkt abhängt, für das Sie sich entscheiden. Es ist eine gute Idee, damit zu beginnen, über die gesamte Ausrüstung nachzudenken, die Sie mitbringen müssen. Schauen Sie sich in dieser Liste an, wie viele Skier Sie transportieren müssen. Dann sehen Sie sich die Produkte an. Die meisten Hersteller geben die maximale Anzahl von Skiern an, die sie für ihren Gepäckträger empfehlen.

In der Regel sind kleinere Skiträger für ein Paar Skisets vorgesehen, und Sie können Größen finden, die etwa sechs Skisets aufnehmen können.

Fazit

Die 10 besten Skiträger bieten Ihnen viele Möglichkeiten, wenn es darum geht, den richtigen Dachträger für Sie zu finden. Um den besten Skiträger auszuwählen, müssen Sie genau das tun, was wir hier gemacht haben: die Eigenschaften aufschlüsseln und mit Ihren eigenen Bedürfnissen vergleichen. Noch besser ist es, dass diese Dachträger das ganze Jahr über angelassen werden können, so dass Sie sich keine Gedanken über das An- und Ablegen machen müssen und sie sogar für den Transport anderer Gegenstände verwenden können. Je nachdem, was Sie suchen, ist eine dieser Optionen die perfekte Wahl für Sie.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge